Die Herren

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 06:40

6min warmup: Hanyu macht immer wieder den 4 L - Anlauf ( nicht zu sehen, ob er den 4 L auch gesprungen hat ), scheint der Sprung zu sein, dem er nicht traut

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 07:02

Cha habe ich noch nicht so gut gesehen, endlich scheint in ihm ein eigener Charakter auf. Ein koreanischer Hut ?
Ein Regenschirm für den Kommentator Paul !

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 07:11

Hanyu kriegt den 4 CC Titel, aber so kriegt er Nathan bei den worlds nicht. Jetzt zeigt sich seine schiefe Achse auch beim 4 T , ein uralter immer wiederkommender lapsus seit seinen allerersten quads.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 07:18

Bojangs neuer quad, der 4 S blockierte, dann auch ein 4 T. Wie vermutet, kein 4 A "nur" 3 A + seq (s.o. Planned Program Content, das musste ich als screenshot für die Ewigkeit verlinken, falls es doch jemand ändert bei der ISU. Die Presseausgabe des Planned Program Content verlinkt von Karl Heinz war korrekt ).
Zuletzt geändert von Katrin am So 9. Feb 2020, 07:38, insgesamt 2-mal geändert.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 07:33

Jason Brown's "Schindlers List" - Bewertung ist für mich der Beweis, dass Kunst doch noch dem Sport ebenbürtig sein kann.

Octavia
Tulup
Beiträge: 495
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12
x 6
x 7

Re: Die Herren

Beitrag von Octavia » So 9. Feb 2020, 07:55

Stimme Dir zu Katrin, tolles Programm von Jason. Aber auch tolles Programm von Jun. Hätte ihn vor Yuma gesehen, der auch gut gelaufen ist.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 10:46

Bei Cha habe ich die ur nicht mit blossem Auge gesehen.

Hanyu wird sich ärgern: Seine quads die nicht so wollten wie er sind die eine Sache. Zudem hat er wieder ein ! bekommen beim Flip und einen level 3 bei der step sequence.
Jasons Pirouetten wurden auch besser bewertet als seine.
Äusserst schlecht weggekommen ist Hanyu's performance und music interpretation in den PCS - siehe judges scores. Muss da den Kampfrichtern zustimmen: Ich habe heute nur auf seine Sprünge geachtet, weil sonst war da nicht viel, und das war in Yuzuru's Kopf wohl auch so, er hat sich vorwiegend auf die Sprünge konzentriert.

Hier seine Kür mit Kommentar von Paul Alster.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 11:47

Exhibition: Wer will wetten? Hanyu bringt gleich seine Frühlingsblüte - sakura ? Kommt bestimmt gut an in Korea.

Oh - nein: Passend zu Chopin und semei bringt er "view of silence"

Ganz zu Ende: Wer hat sich da hingelegt aufs Eis, so dass Keegan seinen Salto über ihn springen konnte?
Hanyu ist hingefallen, nicht beim quad battle, das fand nicht statt, aber nach dem Siegeshopser, den alle Erstplazierten vor den Fotografen machten, da hiess es " alle bitte nochmal !"
Alle Zuschauer blieben bis zum Schluss, haben gewartet, dass Hanyu noch was abzieht, aber da war nichts, er winkte nur und verliess das Eis.

steph12

Re: Die Herren

Beitrag von steph12 » So 9. Feb 2020, 14:09

Katrin hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 07:02
Cha habe ich noch nicht so gut gesehen, endlich scheint in ihm ein eigener Charakter auf. Ein koreanischer Hut ?
Ein Regenschirm für den Kommentator Paul !
Ja beide Programme fand ich sehr gut gelaufen, kaum Tempoverlust und für mich sehr authentisch. In meinen Augen wurde er regelrecht filitiert von den Kampfrichtern-11 Punkte Abzug nach dem FS??? Er hätte Platz 3 auf alle Fälle, wenn nicht sogar Platz 2 verdient. Ich kann mir auch nicht erklären, was sie alles bei ihm abziehen am 3A. Aber wenn er gesund bleibt und nächstes Jahr den 4 F mit reinnimmt in seine Programme und kontinuierlich spring, ist er für Olympia ein Medallienkandidat

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 26
x 50

Re: Die Herren

Beitrag von Katrin » So 9. Feb 2020, 20:33

Direkt vor seiner Kür hat Hanyu ein Loch im Eis gefunden, so tief, dass er den Beton sah, er sagte das den Kampfrichtern.
Damit erklärt er, warum er nicht ganz bei der Sache war beim 4 L ( er konnte den nicht sauber landen).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast