JGP-Serie 2018/19

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

JGP-Serie 2018/19

Beitrag von Katrin » Mo 6. Aug 2018, 09:51

Camden Pulkinen, 18 Jahre alt, nunmehr bei Tom Zakrajsek, will diese Saison den JGP gewinnen, langer Artikel vom 24.7.2018. Er arbeitet an verschiedenen quads. Sein Ziel ist international auf dem Podium zu stehen, sagt, Zakrajsek helfe ihm sehr viel dabei, denn er sei ein wundervoller Planer. Camdens langfristiges Ziel ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2022.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

JGP-Serie 2018/19

Beitrag von Katrin » Di 14. Aug 2018, 11:17

Zur Erinnerung und Vorplanung: Der erste Junior GP (Bratislava) beginnt morgen in einer Woche am 22.8. 2018 .
Wir dürfen uns auf youtube liveÜbertragungen freuen und auf den Kommentator Ted Barton.

Hier schon mal der link auf den youtube channel der ISU, wo die JGP Wettbewerbe live gestreamt werden.
Es sind noch die Veranstaltungsorte und Daten vom letzten Jahr drin.
Nervig, dass das Werbevideo immer von allein zu laufen beginnt - wie schaltet man das denn ab ?

Warum auf der ISU Seite für Bratislava 2018, dem Junior GP, ein youtubeVideo mit Senior- Eisläufern verlinkt ist, weiss ich auch nicht. Erst war ich der Meinung, das sei der link zu diesem oben erwähnten ISU channel.

sabinebe
Kunstläufer
Beiträge: 57
Registriert: Di 7. Mär 2017, 21:49

Re: GP-Serie 2018/19

Beitrag von sabinebe » Mi 15. Aug 2018, 08:21

Danke, Katrin... Dann gibt es also Livestream am übernächsten WE:).
Hat jemand eine Ahnung, wer das für Deutschland startende Juniorenpaar im Eistanz ist? Anderson/Schuster...Habe ich noch nie gehört und starten jetzt im Grand Prix? Lt. Biographie sind sie seit 2004 für den EC Oberstdorf gemeldet. Ist bestimmt ein Druckfehler, oder?

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GP-Serie 2018/19

Beitrag von Katrin » Fr 17. Aug 2018, 10:10

Über sein Eislaufen: "...I was a big ox..." ich war ein grosser Ochse

Über sein Kommentieren des Junior GP:"...You don't have to be mean.... I have a huge responibility to be honest and encouraging. The kids go off the ice and watch their video immediately. They hear what you say... "
Man muss nicht gemein sein. Ich habe eine grosse Verantwortung ehrlich und ermutigend zu sein. Die Kinder gehen vom Eis und schauen ihr Video gleich danach an. Sie hören, was du sagst...

Ein unterhaltsamer Artikel über Ted Barton !

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GP-Serie 2018/19

Beitrag von Katrin » Sa 18. Aug 2018, 22:30

Ein Interview von Wilson blades mit Stephen Gogolev.
Stephen ist Bayern München Fan !

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GP-Serie 2018/19

Beitrag von Katrin » Di 21. Aug 2018, 21:21

Die Livestreams =LS zum JGP Bratislava mit Uhrzeitangabe hat Karl Heinz schon auf der Startseite rechts in der Spalte aufgelistet.
Karl Heinz wird auf der Startseite jeden Morgen aktuell den Livestream verlinken. Mehrere livestream - links werden nicht nötig sein, denn der ISU-youtube stream ist äusserst zuverlässig.

Wer sich selbst durch den Zeitplan von Bratislava wühlen will, hier der übliche farbige Zeitplan mit Angaben in lokaler Zeit. Bratislava hat diesselbe Zeit wie wir im Moment, umrechnen entfällt.
Der livestream von allen ISU Junior GP's erscheint immer hier, am besten ein Lesezeichen setzen. Wer's verpasst hat oder nicht live sehen konnte, auch kein Problem, denn der gesamte Wettbewerb wird unterhalb des livestream-Fensters nach seinem Ende als abrufbares Video zu sehen sein.
Gesondert erwähnt werden muss, dass der livestream von Ted Barton kommentiert wird, er war selbst mal Eiskunstläufer, er kommentiert fachlich kurz und prägnant, ist dabei nie verletzend. Angenehm ist auch, dass er nicht hineinredet, während der Sportler noch am Laufen ist. Ups ich sehe gerade, den unterhaltsamen Artikel über Ted Barton habe ich gar nicht verlinkt, tut mir leid, also hier findet ihr sein Interview...und oben ergänze ich das auch noch.
Die alten Hasen hier im Forum wissen das alles über den Junior GP schon.

Wünsche Euch viel Spass beim JGP - Schauen !!!!! Und viele Rückmeldungen !!!!

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

GP-Serie 2018/19 - JGP Bratislava

Beitrag von Katrin » Do 23. Aug 2018, 21:28

Habe nur die Junioren Männer und Damen gesehen. Die Favoriten führen.
Der deutsche Eislauf, die deutschen Starter, über die schweige ich.

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 754
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: GP-Serie 2018/19

Beitrag von Henni147 » Fr 24. Aug 2018, 13:43

Gogolev und Shcherbakova haben mich schon ziemlich umgehauen gestern. Nicht nur wegen des technischen Könnens, sondern auch vom Gesamtpaket her, vor allem Anna.

Wenn ich sehe, was für Monstersprünge sie schon im Training kann, fällt mir die Kinnlade runter... 4Lz+3T+3Lo... dagegen hören sich selbst die 6 Quads von Nathan oder der 4Lz+3T von Boyang fast wie ein Witz an... 🙈 Kann schon verstehen, dass Yuzu den 4A will... wie müssen sich die Top-Herren fühlen, wenn sie sehen, was diese 14jährigen Mädchen da tun?
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

GP-Serie 2018/19 - Denis Gurdzhi

Beitrag von Katrin » Fr 24. Aug 2018, 15:35

@ Henni : Wie Arutunjan sagte: "Wenn Du Springen sehen willst, gehst Du halt zu den Juniorinnen...."

Aber das Allerwichtigste: EIN RIESENLOB an Denis Gurdzhi, der gerade eben gelaufen ist !! Eine ganz wunderbare Kür ( der Patzer zum Schluss ist egal), ich schliesse mich Ted Barton (ISU stream Kommentator ) an und sage "great posture!" tolle Körperhaltung, und das ist das Wichtigste, darauf kann man aufbauen.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

GP-Serie 2018/19 - Stephen Gogolev

Beitrag von Katrin » Fr 24. Aug 2018, 17:25

Ich verneige mich vor einem 13 jährigen.
Selbst Ted Barton war in der Analyse so unterkühlt, weil er einfach wusste: So was ist noch nicht gesehen worden von einem 13 - jährigen. 3 Quads.

Antworten