Fernsehübertragungen

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Fernsehübertragungen

Beitrag von Henni147 » Fr 4. Mai 2018, 18:00

Ich habe schon mal profilaktisch ein neues Thema angelegt für Fernsehübertragungen (vor allem im deutschsprachigen Raum mit E1/TLC, ARD/ZDF/ONE...).
Aktuell ist noch nicht viel los, zum Start der GP-Serie 18/19 kommen aber bestimmt Fragen, die dann genau hier gestellt werden können 😉
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Luna1

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Luna1 » Sa 1. Sep 2018, 17:56

Hallo,

Ich hätte eine Frage zum Senior Grand Prix der ja im September startet. Weiß jemand vielleicht welche Sender oder auf welchen Seiten man die Streams live sehen kann? Der Junior Grand Prix läuft ja immer auf Youtube, aber beim Senior Grand Prix habe ich immer Probleme Sender zu finden die ihn komplett ausstrahlen und nicht nur die letzte Gruppe der Kür.

LG

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Henni147 » Sa 1. Sep 2018, 18:23

Hallo Luna1!

Ich denke, manche GP Events werden live oder zeitversetzt auf Eurosport 1 gezeigt. Eventuell auch auf ARD ONE (bin mir aber nicht sicher, ob durch die Pause von Savchenko/Massot die öffentlich-rechtlichen im Boot bleiben).

Ich selbst habe mir jetzt nach langem Ringen den Eurosport Player zugelegt. Da kommt bestimmt alles live in voller Länge.

Ansonsten gab es in der Vergangenheit einige chinesische Streams, die ganz gut funktioniert haben. Ich bin mir sicher, falls Karl-Heinz etwas gutes findet, wird es rechtzeitig im Blog bekannt gegeben ;)
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Gast

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Gast » Sa 8. Sep 2018, 15:57

Ich warte auch ganz gebannt
Wenn wer was hat, würde ich mich freuen hier zu lesen
Warte gebannt auf die Übertragung des Senior GP
Besonders weil Hanyu diesmal in Rostlecom läuft, sowei ich das richtig im Kopf und gelesen habe XDDD

MI's FAN
Kunstläufer
Beiträge: 109
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von MI's FAN » So 16. Sep 2018, 17:19

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass one in dieser Saison irgendwas überträgt. Soweit ich mich erinnere, hatten die auch nur das GPF vom Senior Grand Prix im Programm.
Eurosport 2 überträgt meist ein bißchen mehr als Eurosport 1, aber auch da wird es nicht komplett gezeigt und ganz oft wird die Übertragung einfach gecancelt. Bleibt noch der Player, aber da kann man nichts downloaden, habe ich auspobiert, es ging nicht wegen dem Kopierschutz. Höchstens als Bildschirmaufzeichnung. :cry: Machmal schaue ich ganz gern einen Wettberwerb ein halbes Jahr später nochmal an. Mit dem Player ist das nicht möglich. Und mit youtube wird es auch immer schlimmer. Bei der letzten WM sind nach kurzer Zeit alle videos verschwunden und bis jetzt auch nicht wieder aufgetaucht.
Es wird von Jahr zu Jahr schlimmer.

Luna1

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Luna1 » Sa 22. Sep 2018, 00:13

Wie wahr. Es ist so schwer in Deutschland alle Eiskunstlaufüberttagungen zu sehen :( selbst das Kurzprogramm der Damen von der WM dieses Jahr gibt es nirgendswo. So ärgerlich. Muss mir dann wohl echt den Eurosport-Player holen ofer hoffen das jemand einen Livestream macht.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Sa 22. Sep 2018, 06:37

Und es gibt keine guten Nachrichten. Weder Eurosport 1 noch One planen am 18. und 19. Oktober Eiskunstlauf-Übertragungen. Das sind die beiden ersten Wettkampftage vom Skate America. Das Programm von Eurosport 2 kommt in der nächsten Woche. Der Eurosportplayer bewirbt die GP-Serie bisher auch nicht.

MI's FAN
Kunstläufer
Beiträge: 109
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von MI's FAN » Mo 1. Okt 2018, 20:57

Oje ich sage ja es wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Hat jemand einen guten und vorallem seriösen Anbieter für ein VPN . Ich hatte sowas vor Jahren (als ESP nichts übertragen hat), allerdings hat es meinen PC sehr langsam gemacht. Und der Stream war auch nicht so toll. Vlt hat jemand von Euch Erfahrungen damit.

Benutzeravatar
MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 364
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von MaiKatze » Di 2. Okt 2018, 11:25

Also One hat letztes Jahr auch nur übertragen wenn Savchenko/Massot irgendwo am Start waren. Mich wundert es null, dass wir da dieses Jahr nichts erwarten können - genauso sah es in den Saisons davor aus, nämlich mau.

Eurosport 1 hat auch letztes Jahr kaum was vom GP und insbesondere von Skate America und Skate Canada gezeigt - das liegt an der Zeit, die kommen ja oft abends und nachts und da gibt es selten kommentierte Übertragungen. :? . Ich würde mir da noch keine Sorgen machen. Entweder laufen einzelne Wettbewerbe auf Eurosport 2, als Zusammenfassung oder eben der offizielle ISU Stream über den Player. Ja, das kostet. Aber man muss sich eben nicht mit irgendwelchen chinesischen und russischen Streams rumschlagen.
Shoma Numero Uno

Octavia
Tulup
Beiträge: 367
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Octavia » Mi 3. Okt 2018, 15:52

Ja als einziges Direktmedium ist noch der kostenpflichtige Eurosportplayer im Angebot. Leider hat auch ESP 2 seine Zuverlässigkeit verloren, d.h. nicht mehr alles und schon gar nicht unbedingt live wird vom Eiskunstlaufen übertragen. :x Da es eine kostenintensive Investition war und ist, kann man dann doch für kostenlose livestreams dankbar sein, zumal auch nicht alle Challenger-Wettbewerbe kostenfrei gestreamt werden, siehe jetzt die Finlandia.

Antworten