Skate America: Davis/White dominieren das Eistanzen

Die Amerikaner Meryl Davis/ Charlie White haben wie erwartet den Eistanzwettbewerb des Skate America gewonnen. Die Weltmeister führten den Wettbewerb bereits nach dem Shortdance an und gewannen auch die Kür. Am Ende hatten sie 188,23 Punkte auf ihrem Konto und damit knapp 20 Zähler mehr, als die zweitplatzierten Italiener Anna Cappellini / Luca Lanotte (168.49). Den dritten Platz erreichten Maia und Alex Shibutani (USA/ 154,47). Hinter den Links befinden sich Videos von den Kürprogrammen.

Eurosport zeigt heute um 21:45 Uhr 30 Minuten lang Ausschnitte aus der Kürveranstaltung.

Meryl DAVIS / Charlie WHITE    USA                             188.23
Anna CAPPELLINI / Luca LANOTTE    ITA                     168.49
Maia SHIBUTANI / Alex SHIBUTANI    USA                  154.47
Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE    USA        152.98
Cathy REED / Chris REED    JPN                                     136.13
Pernelle CARRON / Lloyd JONES    FRA                        135.70
Isabella TOBIAS / Deividas STAGNIUNAS    LTU         134.67
Julia ZLOBINA / Alexei SITNIKOV    AZE                        133.76