Nächster Trainerwechsel: Kolyada geht nach Sankt Petersburg

In Russland gibt es einen weiteren spektakulären Trainerwechsel. Der WM-Dritte von 2018 und zweifache Dritte der Europameisterschaften verlässt Valentina Chebotareva, die ihn seit seiner Kindheit trainiert hat. Er wechselt von Moskau nach Sankt Petersburg, wo er künftig von Alexei Mishin vorbereitet wird. Verletzungs- und Krankheitsbedingt hat er in den beiden letzten Jahren kaum Wettbewerbe bestritten.