Eiskunstlauf-Wettbewerbe am 09. Januar 2021

Heute erwartet uns erneut ein ordentliches Eiskunstlauf-Programm. Es beginnt um 16.00 Uhr mit dem Kurzprogramm der Damen beim Großen Preis von Italien. Sechs Läuferinnen haben gemeldet, darunter alle italienischen Spitzenläuferinnen. Um 17 Uhr folgt der Rhythm Dance der Junior-Paare. Auch hier gibt es sechs Starter. Den Abschluss macht um 18.10 Uhr der Rhythm Dance der Senioren. Hier sind nur drei Paare am Start unter ihnen aber das italienische Aushängeschild Charlene Edith Magali GUIGNARD / Marco FABBRI.


Ab 18.00 Uhr wird dann auch die 2021 Skate Canada Challenge fortgesetzt. Auf dem Programm steht dann zunächst die Kür der Junior-Paare. Um 19.45 Uhr folgt die Kür der Senior Paare, mit dem einzigen verblieben Spitzenpaar der Kanadier Kirsten Moore-Towers / Michale Marinario. Die Junioren beginnen dann um 21.50 Uhr mit ihrem Kurzprogramm. Immerhin 25 Läufer haben für diesen Wettbewerb gemeldet.


Alle Wettbewerbe werden live übertragen.