Advertisements

Home » Posts tagged 'Advanced Novices Girls' (Page 2)

Tag Archives: Advanced Novices Girls

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • Lake Placid Ice Dance International 24. Juli 2018 – 28. Juli 2018 Lake Placid, New York 12946, USA
  • Philadelphia Summer International 30. Juli 2018 – 5. August 2018 Philadelphia, Pennsylvania, USA
  • Challenger Series: Asian Open Figure Skating Trophy 1. August 2018 – 5. August 2018 Bangkok, Thailand
  • NRW Trophy 2018 9. August 2018 – 12. August 2018 Dortmund, Deutschland
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 22. August 2018 – 25. August 2018 Bratislava, Slowakei

Skate Helena: Der erste Tag

Der erste Tag des Skate Helena brachte für die beiden Läuferinnen aus Österreich und der Schweiz hervorragende Ergebnisse. Bei den Advanced Novice III Girls darf sich Paola JURISIC aus Österreich über den Sieg freuen. Sie gewann mit 43.77 Punkten. Bei den Advanced Novice II Girls holte sich die Schweizerin Ivona KLEUT mit 34.82 Punkten den zweiten Rang.

Ergebnis Advanced Novice II Girls
Ergebnis Advanced Novice III Girls

Advertisements

59. Grand Prix Bratislava 2017: Der zweite Tag

[ratings]

 

Am zweiten Tag des 59. Grand Prix Bratislava 2017 gab es je einen ersten und einen dritten Platz für Deutschland. Bei den Advanced Novice Boys gewann Davide CALDERARI mit 95.79 Punkten, Dritter wurde Robert LÖWENHERZ (75.30).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

59. Grand Prix Bratislava 2017: Der erste Tag

[ratings]

 

Eine Doppelführung für Deutschland gibt es nach dem Kurzprogramm der Advanced Novice Boys beim 59. Grand Prix Bratislava. Davide CALDERARI führt mit 36.64 Punkten vor Robert LÖWENHERZ der 30.30 Punkte erhielt.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Skate Celje 2017: Der dritte Tag

[ratings]

 

Mit etwas Verspätung hier die Ergebnisse des dritten Tages beim Skate Celje 2017. Mit 73.94 Punkten wurde Jasmine ELSEBAIE als Achte die beste Österreicherin bei den Advanced Novice Girls. Sie hatte sich mit der siebtbesten Kür noch vom 13. auf den achten Platz verbessert.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Gesamtergebnis

(mehr …)

Skate Celje 2017: Der zweite Tag

[ratings]

 

Mit vier Kurzprogrammen wurden heute die Wettbewerbe des Skate Celje fortgesetzt. Nach dem Kurzprogramm der Advanced Novice Girls finden sich die beiden Teilnehmerinnen aus Österreich im Mittelfeld wieder. Corinna HUBER erhielt 26.06 Punkte und belegt den 12. Platz. Einen Rang hinter ihr liegt Jasmine ELSEBAIE mit 25.55 Punkten.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

3rd ISU – Cup of Tyrol 2017: Der zweite Tag

[ratings]

 

Der zweite Tag des 3rd ISU – Cup of Tyrol 2017 brachte für die Läuferinnen und Läufer aus dem deutschsprachigen Raum eine Reihe guter Ergebnisse. Bei den Advanced Novice Boys lief Noah BODENSTEIN SUI mit 82.00 Punkten die beste Kür und verbesserte sich noch vom zweiten auf den ersten Platz (122.24). Nicos Jaron MARTICK GER beendete den Wettbewerb mit 101.76 auf dem vierten Rang.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

3rd ISU – Cup of Tyrol 2017: Der erste Tag

[ratings]

 

Vier Wettkämpfe wurden am ersten Tag des 3rd ISU – Cup of Tyrol 2017 ausgetragen. Dabei gab es bei den Basic Novice A Girls einen Sieg für Österreich. Marie-Dorothee KRALER gewann mit 36.29 Punkten. Die einzige deutsche Starterin Sarah PESCH belegte mit 32.28 Punkten den sechsten Rang.

Ergebnis der Kür 
Judges Scores

(mehr …)

Merano Cup 2017: Der zweite Tag

[ratings]

 

Der zweite Tag brachte für die Delegation aus der Schweiz zwei Medaillen. Maia MAZZARA lag nach dem Kurzprogramm der Juniorinnen auf dem fünften Platz. Dank der zweitbesten Kür, hier erhielt sie 91.75 Punkte, rückte sie auch in der Endabrechnung auf den zweiten Platz vor. Sie bekam 136.28 Punkte. Einen ähnlichen Sprung nach vorn machte Anais CORADUCCI. Sie war sechste nach dem Kurzprogramm und lief mit der drittbesten Kür (86.29) auf den dritten Rang (130.52) nach vorn. Die Österreicherin Simona RHOMBERG beendete den Wettbewerb auf dem 17. Rang (47.48 / 73.74).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Merano Cup 2017: Der erste Tag

[ratings]

 

Mit zwei Kurzprogrammen begann heute der Merano Cup 2017. Bei den Juniorinnen belegen die Schweizerinnen Maia MAZZARA (44.53) und Anais CORADUCCI (44.23) die Ränge fünf und sechs. Die Österreicherin Simona RHOMBERG liegt auf dem 17. Rang (26.26). Die beiden deutschen Läuferinnen  Laura MORATH und Carolin HEß waren nicht am Start. Videos vom Kurzprogramm gibt es leider nicht, die Aufzeichnung wurde für Deutschland komplett gesperrt.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Merano Cup 2017: Vorschau

[ratings]

 

Die Eiskunstlaufsaison lässt derzeit keine Zeit zum Luft holen. Am kommenden Wochenende stehen drei weitere Wettbewerbe auf dem Programm, der vierte, das Pavel Roman Memorial, wurde abgesagt.  Neben dem französischen Grand-Prix und einem Challenger Wettbewerb gibt es noch einen der kleinen Wettbewerbe. Mit ihm, dem Merano-Cup 2017, soll unsere wöchentliche Vorschau beginnen. In der Namensgebenden Stadt Merano werden insgesamt fünf Wettbewerbe ausgetragen, an denen auch einige Läuferinnen und Läufer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz teilnehmen.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 436 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Freitag, 25. Mai
22.30 Uhr MDR/RBB – Riverboot mit Marika Kilius

Sonntag, 27. Mai
11.55 Uhr MDR – Riverboot mit Marika Kilius

Freitag, 08. Juni
22.30 Uhr MDR – Riverboot mit Jan Hoffmann

Sonntag, 10. Juni
11.45 Uhr MDR – Riverboot mit Jan Hoffmann

Dienstag, 12. Juni
15.25 Uhr ZDF-Neo – Kommissar Stollberg – Eisprinzessin

Die ambitionierte Ariane und ihr Partner Torben trainieren für die deutschen Junioren-Eiskunstlauf-Meisterschaften. Als Ariane erschlagen aufgefunden wird, zerplatzen alle Träume. Der grausame Tod des Mädchens trifft die Eltern tief, denn das Leben der kleinen Familie konzentrierte sich allein auf den Sport und die Erfolge Arianes. Hat Jasmin, Arianes bislang schärfste Konkurrentin, etwas mit deren Tod zu tun? Stolberg und sein Team ermitteln in einem undurchschaubaren Geflecht von Beziehungen, Feindschaften und Freundschaften und decken durch ihre Recherchen eine andere, allen bislang unbekannte Seite Arianes auf. Die scheinbar begeisterte und disziplinierte Eiskunstläuferin führte offenbar ein Doppelleben.

Blogstatistik

  • 1.397.287 Besucher seit dem 16.10.13

Archive