Advertisements

Home » Posts tagged 'Baltic Cup'

Tag Archives: Baltic Cup

ISU JGP Baltic Cup 2017: Doppelsieg für Russlands Eistänzer

[ratings]

 

Anastasia SKOPTCOVA / Kirill ALESHIN aus Russland haben den Eistanzwettbewerb beim ISU JGP Baltic Cup 2017 gewonnen und im sechsten Anlauf ihren ersten  JGP gewonnen. Gleichzeitig haben sie sich damit für das Finale qualifiziert. Sie gewannen den Freedance mit 86.15 Punkten und hatten damit fast zehn Zähler Vorsprung vor den Zweitplatzierten. Insgesamt hatten sie 150.78 Punkte auf ihrem Konto.

(mehr …)

Advertisements

ISU JGP Baltic Cup 2017: Paarlauf-Weltmeister rechtzeitig in Form

[ratings]

 

Genau zur rechten Zeit sind die Paarlaufweltmeister Ekaterina Alexandrovskaya / Harley Windsor (AUS) in Form gekommen und haben den ISU JGP Baltic Cup 2017 gewonnen und sich damit für das GP-Finale von Nagoya im Dezember qualifiziert. Trotz eines Sturzes in der Kombination gewannen sie die Kür mit 106.26 und den Wettbewerb mit 167.26 Punkten.

(mehr …)

ISU JGP Baltic Cup 2017: Erokhov mit neuer Bestleistung

[ratings]

 

Alexey Erokhov (RUS), der Sieger von Minsk, führt das Feld der Junioren nach dem Kurzprogramm des ISU JGP Baltic Cup 2017 an. Er blieb in seinem Programm ohne Fehler und erreichte mit 78.83 Punkten eine neue Bestleistung.

(mehr …)

ISU JGP Baltic Cup 2017: Juniorenweltmeister führen nach dem Kurzprogramm der Paare

[ratings]

 

Die Juniorenweltmeister im Paarlauf Ekaterina Alexandovskaya / Harley Windsor führen beim ISU JGP Baltic Cup 2017 nach dem Kurzprogramm. Die Australier, die in Riga den vierten Platz belegten, absolvierten als einziges der Spitzenpaare ihr Programm fehlerfrei und bekamen 61.00 Punkte.

(mehr …)

ISU JGP Baltic Cup 2017: Debütantin Alena Kostornaia an der Spitze

[ratings]

 

Nach dem Kurzprogramm der Juniorinnen führt Alena Kostornaia (RUS) das Feld beim ISU JGP Baltic Cup 2017 an. Für die 14-jährige war es ihr erster internationaler Auftritt überhaupt. Sie blieb fehlerfrei und mit 69.16 Punkten  nur knapp unter der 70er -Marke, mit der bei den Damen die Weltelite anfängt.

(mehr …)

ISU JGP Baltic Cup 2017: Vorschau

[ratings]

 

In dieser Woche zieht die Karavane der Eiskunstlauf-Junioren in die polnische Metropole Gdansk. Die Stadt an der Ostsee zählt heute rund 460.000 Einwohner. Obwohl die Stadt im zweiten Weltkrieg teilweise zerstört wurde, finden sich auch heute noch einige sehenswerte Gebäude. Die Gdansker Rechtstadt wurde später nach frühneuzeitlichen Vorbildern rekonstruiert. Das Stadtbild wird außerdem durch große Parks und Gartenanlagen geprägt. Kulinarisch hat sich die Stadt nicht besonders hervorgetan. Genannt werden hier ausschließlich Alkoholika: Danziger Goldwasser, ein Gewürzlikör und Danziger Machandel, ein Wacholderschnaps. Klimatechnisch ähnelt das Wetter dem unseren. Anfang Oktober kann es durchaus noch einmal über 20 Grad gehen, während es nachts, bedingt durch die noch warme Ostsee, meist bei Werten im mittleren einstelligen Bereich bleibt. Leider haben es die Eiskunstläufer nicht so gut getroffen. An den beiden ersten Wettkampftagen gibt es Regen und Wind bei Tageswerten von nur elf Grad. Am Wochenende wird es dann mit 13 bis 14 Grad etwas wärmer und auch sonniger. Von allen Wettbewerben wird es einen Livestream geben.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.191.473 Besucher seit dem 16.10.13

Archive