Advertisements

Home » Posts tagged 'Bavarian Open'

Tag Archives: Bavarian Open

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 476 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 19. September 2018 – 22. September 2018 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • ISU CS Autumn Classic International 2018 20. September 2018 – 22. September 2018 Sixteen Mile Sports Complex, 3070 Neyagawa Blvd, Oakville, ON L6M 4L6, Kanada
  • ISU CS Nebelhorn Trophy 2018 26. September 2018 – 29. September 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU JGP Ljubljana Cup 2018 3. Oktober 2018 – 6. Oktober 2018 Hala Tivoli, 1000, Celovška cesta 25, 1000 Ljubljana, Slowenien
  • ISU CS Finlandia Trophy Espoo 2018 4. Oktober 2018 – 7. Oktober 2018 Espoo Metro Areena, Urheilupuistontie 3, 02120 Espoo, Finnland

Bavarian Open 2018: Der sechste Tag

Mit der Kür der Advanced Novice Girls endete heute das Wettkampfprogramm bei den Bavarian Open 2018. Der Sieg ging an die Ungarin Bernadett SZIGETI mit 100.69 Punkten. Die beiden anderen Podestplätze gingen an deutsche Läuferinnen. Zweite wurde Anastasia STEBLYANKA (91.66), Dritte Jana SCHWEGLER (90.07).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Advertisements
Werbeanzeigen

Bavarian Open 2018: Der zweite Tag

Am zweiten Tag der Bavarian Open 2018 fielen in Oberstdorf zwei Entscheidungen. Bei den Damen setzte sich die Japanerin Rin Nitaya mit 185.44 Punkten durch. Sie führte bereits nach dem Kurzprogramm und gewann auch die Kür mit 121.32 Punkten. Hier blieb sie ohne Fehler. Zweite wurde ihre Landsfrau Yura Matsuda, die 165.42 bekam. Sie erlaubte sich in der Kür mehrere Fehler, zeigte unter anderem zwei unterrotierte Sprünge. Das reichte dennoch für den zweiten Platz in der Kür mit 107.94 Punkten.

(mehr …)

Bavarian Open 2018: Der erste Tag

Am ersten Tag der Bavarian Open 2018 stand unter anderem das Kurzprogramm der Damen auf dem Programm. Bei den Damen gibt es eine Doppelführung für Japan. Erste ist Rin Nitaya mit 64.12 Punkten, gefolgt von Yura Matsuda, die 57.48 Punkte erhielt. Rang drei geht an die Italienerin Elisabetta Leccardia mit 57.08 Punkte. Beste Deutsche ist Nathalie Weinzierl auf dem vierten Rang. Sie stürzte beim dreifachen Lutz und bekam 56.93 Punkte. Yoonmi Lehmann ist mit 51.89 auf dem sechsten Rang die beste Schweizerin. Nach einer verpatzten Kombination ist Nathalie Klotz (41.94) auf Rang acht die beste Österreicherin.

Ergebnisse des Kurzprogramms
Judges Scores
(mehr …)

Neu im Blog: Fotogalerien

[ratings]

 

Es gibt etwas Neues im Blog: Fotogalerien. Genau genommen erst einmal eine. Matthias Kreitmeier, Vater der Paarläuferin Lena Kreitmeier, hat uns einige Fotos von den Bavarian Open 2017 zur Verfügung gestellt. Wenn alles klappt, dann gibt es am Wochenende auch aktuelle Fotos vom Deutschland-Pokal. Ganz vielen Dank.

Damit es bald noch mehr Galerien gibt, sind die Leser gefragt. Wer irgendwo in Sachen Eiskunstlauf unterwegs ist und Fotos gemacht hat, kann die gerne einschicken und andere Eiskunstlauffans daran teilnehmen lassen. Das müssen nicht nur Wettkampffotos sein, auch Impressionen aus der jeweiligen Gastgeberstadt sind willkommen. Ich werde in Kürze auch meine Bilder aus Barcelona und Marseille in einer Bildergalerie unterbringen.

Bavarian Open 2017: Der sechste Tag

Am sechsten und damit finalen Tag der Bavarian Open 2017 gab es noch einmal vier Entscheidungen. Den Anfang machten die Junior-Paare, wo es beim Doppelsieg für Kanada blieb. Dabei tauschten die beiden Paare aber die Plätze. Sieger wurden Evelyn Walsh / Trennt Michaud (155.50) die mit der besten Kür (100.24) noch an den nach dem Kurzprogramm Führenden vorbeizog. Damit wurden Lori-Ann Matte / Thierry Ferland (93,67/151.85) Zweite. Bestes deutsches Paar blieben Talisa Thomalla / Robert Kunkel (81.60 / 127.40) auf Rang fünf.

Ergebnis des Kurzprogramms
Gesamtergebnis

(mehr …)

Bavarian Open 2017: Der fünfte Tag

Mit vier Entscheidungen wurden heute die Bavarian Open 2017 fortgesetzt. In der zeitlichen Reihenfolge: Dabei brachte der Advanced Novice Eistanz einen dreifach Erfolg für die USA. Sieger wurden Carolin Greene / Gordon Green mit 89,21 Punkten. Das beste deutsche Paar war Anne-Marie Wolf / Max Liebers. Sie wurden mit 61.87 Punkten Sechste.

Ergebnis des Freedance
Gesamtergebnis

(mehr …)

Bavarian Open 2017: Der vierte Tag

Vom heutigen vierten Tag der Bavarian Open gibt es eine Menge zu berichten, denn insgesamt standen fünf Wettbewerbe der Junioren und Senioren auf dem Programm. In chronologischer Reihenfolge: Bei den Junior-Paaren gibt es eine Doppelführung für Kanada. Lori-Ann Matte / Thierry Farland führen mit 58.18 Punkten vor Evelyn Walsh / Trennt Michaud (55.26). Rang drei geht an Alexandria Yao / Austin Hale (47.13) aus den USA. Talisa Thomalla / Robert Kunkel (GER) belegen mit 45.80 Punkten den vierten Rang. Das noch recht neue deutsche Paar Lena Kreitmeier / Anton Kempf, beides ehemalige Einzelläufer, erzielte 36.20 Punkte und liegt auf dem neunten Rang.

Ergebnis des Kurzprogramms

(mehr …)

Bavarian Open 2017: Der dritte Tag

Am dritten Tag der Bavarian Open 2017 wurden die Siegerinnen der beiden Juniorinnengruppen ermittelt. In der Gruppe 1 gewann Saya Suzuki aus Japan mit 179.72 Punkten vor Riko Takino (166.98) die ebenfalls aus Japan stammt. Ann-Christin Marold konnte sich um einen Platz verbessern und holte mit 147.10 Punkten den dritten Rang. Beste Schweizerin wurde Yoonmi Lehmann mit 120.20 Punkten auf dem siebenden Rang. Romy Schallert (AUT) belegt am Ende den 14. Platz (92.04).

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

(mehr …)

Bavarian Open 2017: Der zweite Tag

Am gestrigen zweiten Tag griffen die Juniorinnen in das Geschehen ein. Die insgesamt 40 jungen Damen starteten in zwei Gruppen. In der Gruppe eins führt Saya Suzuki aus Japan mit 60.10 Punkten vor ihrer Teamgefährtin Riko Takino (56.40) und der Kanadierin Aurora Cotop (54.14). Beste deutsche Teilnehmerin ist Ann Christin Marold mit 51.79 Punkten auf dem vierten Rang. Yonnmi Lehmann ist die beste Schweizerin. Sie bekam 44.01 Punkte und belegt Rang sieben. Einzige Österreicherin im Feld ist Romy Schallert, die mit 39.58 Punkten auf dem 14. Platz liegt.

(mehr …)

Bavarian Open 2017: Vorschau

Heute Abend beginnen in Oberstdorf die Bavarian Open 2017, leider wieder ohne Livestream. Dabei hat der Wettbewerb eine ordentliche Besetzung gefunden. So nimmt fast geschlossen die deutsche Spitze am Wettbewerb teil. Im Paarlauf gehen die Vize-Europameister Aliona Savchenko / Bruno Massot (GER) als Favoriten an den Start. Aus der Schweiz sind Ioulia Chtchetinina / Noah Scherer und Alexandra Herbrikova / Nicolas Roulet dabei. Sie treffen unter anderem auf das aufstrebende tschechische Paar Anna Duskova / Martin Bidar.

(mehr …)

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Donnerstag, 20. September

22.05 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kurzprogramm der Paare

23.03 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kurzpgrogramm der Damen

Freitag, 21. September

18.05 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Rhythm Dance

19.19 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kurzprogramm der Herren

22.15 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kür der Paare

23.20 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kür der Damen

Samstag, 22. September

17.10 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Free Dance

18.36 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kür der Herren

Donnerstag, 27. September

11.30 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Rhythm Dance
14.30 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kurzprogramm der Juniorinnen
19.50 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kurzprogramm der Paare

Freitag, 28. September

11.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kurzprogramm der Junioren
14.40 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Free Dance
18.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kür der Paare

Samstag, 29. September

11.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kür der Juniorinnen
17.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kür der Junioren

Donnerstag, 04. Oktober

14.00 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kurzprogramm der Juniorinnen
19.30 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kurzprogramm der Junioren

Freitag, 05. Oktober

15.00 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Rhythm Dance
17.55 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kür der Junioren

Samstag, 06. Oktober

12.10 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kür der Juniorinnen
18.30 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Freedance

Donnerstag, 11. Oktober

12.30 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kurzprogramm der Juniorinnen
17.00 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kurzprogramm der Junioren

Freitag, 12. Oktober

13.00 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Rhythm Dance
15.55 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kür der Juniorinnen

Samstag, 13. Oktober

10.00 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Free Dance
13.10 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kür der Junioren

Blogstatistik

  • 1.521.593 Besucher seit dem 16.10.13

Archive