Advertisements

Home » Posts tagged 'Coupe du Printemps'

Tag Archives: Coupe du Printemps

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Werbeanzeigen

Die nächsten Wettbewerbe

  • Egna Spring Trophy 28. März 2019 – 31. März 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
  • Inclusive Skating International 1. April 2019 – 7. April 2019 intu Braehead, King's Inch Road, Glasgow G51 4BN, Vereinigtes Königreich
  • Triglav Trophy & Narcisa Cup 8. April 2019 – 14. April 2019 Renewed “Podmežakla” Ice Rink, Jesenice
  • Skate Victoria 2019 9. April 2019 – 14. April 2019 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien
  • World Team Trophy 11. April 2019 – 14. April 2019 Marine Messe Fukuoka, 7-1 Okihamamachi, Hakata-ku, Fukuoka-shi, Fukuoka-ken 812-0031, Japan

Coupe du Printemps 2019: Der dritte Tag

Beiden Damen setzte sich Josefin TALJEGARD mit 143.03 Punkten durch. Nach zwei Stürzen in der Kür fiel die Schweizerin Shaline RÜEGGER mit 126.67 Punkten noch vom zweiten auf den vierten Platz zurück.

 Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

Coupe du Printemps 2019: Der zweite Tag

Hier eine Übersicht vom gestrigen zweiten Tag des Coupe du Printemps. Leider wurden die Videos gesperrt.

Bei den Juniorinnen siegte die Japanerin Rinka WATANABE mit 153.29 Punkten, nach dem sie in der Kür trotz zweier Stürze mit 94.50 Punkten ebenfalls erfolgreich war. Anastasia STEBLYANKA  aus Deutschland lief mit 84.18 Punkten die zweitbeste Kür und belegte in der Endabrechnung ( 124.15) den vierten Rang. Fünfte wurde die Schweizerin Anna LA PORTA (77.85 / 122.19).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Coupe du Printemps 2019: Der erste Tag

Der Tag in Luxemburg brachte uns drei Kurzprogramme. Bei den Damen führt die Schwedin Josefin TALJEGARD nach dem Kurzprogramm mit 53.01 Punkten. Zweite ist die praktisch fehlerfrei laufende Shaline RÜEGGER. Sie erhielt 50.29 Punkte. Die gemeldete Kristina Isaev (GER) war nicht am Start.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Coupe du Printemps 2019: Vorschau

Heute Mittag beginnen die Wettkämpfe um den Coupe du Printemps 2019. Am Start sind auch einige Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. So sind bei den Damen Shaline RÜEGGER SUI und Kristina ISAEV GER, sowie bei den Herren Fabian PIONTEK, Catalin DIMITRESCU (beide GER) und Maurizio ZANDRON AUT dabei.

Leider ist der Livestream in diesem Jahr kostenpflichtig. Das Tagesticket kostet 1,99, das All-Event-Ticket 4,99 €.

Startliste und Ergebnisse

Coupe du Printemps 2018: Der dritte Tag

Mit einem dreifachen Erfolg für Japan endete der Damen-Wettbewerb des Coupe du Printemps 2018: Der Sieg ging an  Mai MIHARA mit 215,49 Punkten. Rang zwei holte sich Kaori SAKAMOTO, die 202,56 Punkte bekam, gefolgt von Yuna SHIRAIWA (181,79).

(mehr …)

Coupe du Printemps 2018: Der zweite Tag

Olga Mikutina aus Österreich hat den Wettbewerb der Juniorinnen beim Coupe du Printemps 2018 für sich entschieden. Sie gewann mit 97,50 Punkten auch die Kür, nach dem sie das Feld bereits nach dem Kurzprogramm angeführt hatte. Insgesamt bekam sie 155,33 Punkte.

(mehr …)

Coupe de Printemps 2018: Der erste Tag

Leider trudeln die Ergebnisse aus Luxemburg nur sehr zögerlich ein. Bislang fehlen die Ergebnisse des Damen-Wettbewerbs noch vollständig. Bei den Juniorinnen führt nach dem Kurzprogramm Olga Mikutina aus Österreich mit 57.53 Punkten, gefolgt von Alessia TORNAGHI aus Italien mit 50.46 und Laura KARHUNEN aus Finnland, die 48.29 Punkte bekam. Beste SChweizerin ist Federica MAGNIFICO mit 45.15 Punkten,  Tiffanie BARTSCHI (36.95) belegt den 15. Platz. Die Deutsche Lea SCHWAMBERGER ist Zehnte mit 41. 90 Punkten.

Ergebnisse des Kurzprogramms

(mehr …)

Coupe du Printemps 2018: Vorschau

Der Frühling hält sich hier in Mitteleuropa am kommenden Wochenende ziemlich bedeckt. In Luxemburg findet dennoch der Coupe de Printemps statt. Auch in diesem Jahr hat dieser traditionsreiche Wettbewerb eine ordentliche Besetzung gefunden. So werden bei den Herren die Deutschen Catalin Dimtrescu, Fabian Piontek und Thomas Stoll sowie der Schweizer Nicola Todeschini unter anderem auf die Franzosen Romain Ponsart und Kevin Aymoz, Italiens Hoffnung Daniel Grassl, den Japaner Soto Yamamoto und den Schweden Alexander Majorov treffen.

(mehr …)

Coupe du Printemps 2017: Der dritten Tag (mit Videos)

[ratings]

 

Am dritten und letzten Tag des Coupe du Printemps 2017 interessierte vor allem der Herrenwettbewerb und hier der Auftritt von Shoma Uno. Der stürzte gleich zu Beginn seiner Kür beim vierfachen Rittberger, bei dem er sehr hoch, aber auch gewaltig schräg in der Luft stand. Später zeigte er noch zweimal den vierfachen Toeloop, einmal solo, einmal mit einem doppelten Toeloop dahinter und den vierfachen Flip. Während die Vierfachen, mit Ausnahme des gestürzten, blitzsauber waren, sahen die Juroren beim dreifachen Lutz und der Dreier-Kombination Grund für leichte Abzüge. In der Kür schaffte Uno damit 199.37 Punkte und knackte insgesamt mit 303.68 Punkten die 300er Marke. Das war der souveräne Erfolg für den Japaner.

weiter zu den Damen, den Ergebnissen und einigen Videos

Coupe du Printemps 2017: Der zweite Tag

[ratings]

 

Heute wurden in drei Wettbewerben, an denen Läufer aus unserer Region beteiligt waren, die Sieger ermittelt. Bei den Juniorinnen gewann die Japanerin Rino Kasakake souverän mit 167.56 Punkten vor der Estin Enja Ruokonen (132.00) und der Italienerin Chenny Paolucci (124.94). Die Schweizerin Celine Blarer (119.01) wurde Sechste, die Österreicherin Niloe Janacs (87.92) belegte den 20. Platz.

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis 

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 353 anderen Abonnenten an

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Kann es Johannes? - Eiskunstlauf 6. April 2019 um 16:35 – 17:00 KiKa
  • Die Eisprinzen - Spielfilm 7. April 2019 um 12:30 – 14:00 SRF 2

Blogstatistik

  • 2.101.073 Besucher seit dem 16.10.13

Archive