Advertisements

Home » Posts tagged 'Cup of China'

Tag Archives: Cup of China

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • Lake Placid Ice Dance International 24. Juli 2018 – 28. Juli 2018 Lake Placid, New York 12946, USA
  • Philadelphia Summer International 30. Juli 2018 – 5. August 2018 Philadelphia, Pennsylvania, USA
  • Challenger Series: Asian Open Figure Skating Trophy 1. August 2018 – 5. August 2018 Bangkok, Thailand
  • NRW Trophy 2018 9. August 2018 – 12. August 2018 Dortmund, Deutschland
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 22. August 2018 – 25. August 2018 Bratislava, Slowakei

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Stimmen zum Wettbewerb

[ratings]

 

Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON: Es war eine großartige Leistung für uns und wir sind zufrieden damit und mit unserer Partitur. Dies ist unser drittes Mal in China und wir sind hier immer gut gelaufen. Es fühlt sich an wie ein glücklicher Ort für uns. Hier haben wir vor ein paar Jahren unseren ersten Grand Prix gewonnen. Unser nächster Grand Prix ist in Frankreich und wir haben eine Woche Zeit, um in Montreal zu trainieren. Wir möchten das Feedback der Juroren übernehmen und uns weiter verbessern. Wir wollen auf dem Boden bleiben und die konsequente Arbeit fortsetzen, die wir seit dem Sommer geleistet habe

Madison CHOCK / Evan BATES: Wir hatten viel Spaß und wir sind so glücklich, denn dies war unser erster Wettbewerb. Wir haben zwei großartige Auftritte gemacht und das ist ein großartiges Sprungbrett für den Rest der Saison.

Ekaterina BOBROVA / Dmitri SOLOVIEV: Wenn wir bedenken, dass wir heute die letzten waren, haben wir alles getan, was wir konnten. Die letzte Trainingswoche war sehr schwierig, wir haben sie wegen einer Lebensmittelvergiftung praktisch verpasst. Ich (Soloviev) habe mich selbst vergiftet, ich weiß nicht wo.“Ich esse kein Fastfood , Ich trinke keine Limonaden, ich esse nur hausgemachtes Essen. Wir konnten uns nicht in voller Kraft vorbereiten, dennoch hatten wir zwei Tage – Montag und Dienstag – um zur Ruhe zukommen.Hier sind wir sehr zufrieden mit unserer Leistung, aber um zu kommentieren, was außerhalb des Eises passiert – die Richter. Ich weiß wirklich nicht, ob es politische oder andere Fragen waren, die ich nicht kommentieren werde. Meiner Meinung nach haben wir heute alles getan, was wir konnten.

(mehr …)

Advertisements

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Sui / Hans zweiter GP-Erfolg

[ratings]

 

Die favorisierten Chinesen Wenjing Sui / Cong Han haben ihren Heim-Grand-Prix beim ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 für sich entschieden. Dabei boten sie bei ihrem zweiten GP-Erfolg eine beeindruckende Leistung. Sie erreichten in der Kür mit 150.93 Punkten eine neue Bestleistung und sind weiterhin das viertbeste Paar in dieser Bestenliste. Lediglich leichte Probleme von Sui beim dreifachen Salchow verhinderten ein noch besseres Ergebnis. Die Gesamtpunktzahl beträgt 231.07 Punkte.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Kolyada gewinnt im fünften Anlauf

[ratings]

 

Mikhail Kolyada aus Russland hat den Herren-Wettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 für sich entschieden. Er gewann den insgesamt nur mäßiges Niveau bietenden Wettbewerb mit 279.38 Punkten und sicherte damit im fünften Versuch seinen ersten Grand-Prix-Sieg. Kolyada, der bereits nach dem Kurzprogramm führte, lief mit 176.25 Punkten nur die drittbeste Kür. Ein gestürzter vierfacher Lutz, ein nur doppelt gesprungener Salchow und ein einfacher Axel kosteten ihn einiges an Punkten. Nach seinem dritten Platz in Moskau qualifizierte er sich mit diesem Erfolg für das Finale Anfang Dezember in Nagoya.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Zagitovas erster GP-Sieg

[ratings]

 

Die Russin Alina Zagitova konnte gleich ihren ersten GP-Start in einen Sieg ummünzen. Wie schon im Kurzprogramm lief sie auch in der Kür das anspruchsvollste Programm und gewann die Kür mit Punkten. Lediglich bei einem unterrotierten dreifachem Lutz gab es leichte Abzüge. Insgesamt erhielt sie 213.88 Punkte und verbesserte sich damit noch vom vierten auf den ersten Rang.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Papadakis / Cizeron als Erste über 200

[ratings]

 

Als erstes Eistanzpaar der Welt haben Gabriella Papadakis / Guillaume Cizeron beim ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 eine Gesamtpunktzahl von mehr als 200 Punkten erreicht. Genau waren es 200.43. Zuvor hatten die Franzosen für einen exzellenten Freedance 119.33 Punkte erhalten und damit ihren eigenen Weltrekord um 0,18 Punkte verbessert.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Stimmen zum Kurzprogramm

[ratings]

 

Papadakis / Cizeron: Es war eine sehr gute Leistung, vor allem zu Beginn der Saison. Wir haben im Vergleich zum Saisonstart, aber auch zum letzten Jahr, sehr viel verbessert. Wir haben mit Christopher Dean am Shortdance gearbeitet und er kam auf die Idee zu dieser Musik zu laufen, die wir lieben.

Chock / Bates: Dies ist unsere erste Veranstaltung in dieser Saison. Wir hatten das Gefühl, dass wir heute sehr gut skaten konnten. Es war eine tolle Leistung für uns. Es gab ein paar niedrige Levels, also müssen wir zurück zum Zeichenbrett gehen und uns das ansehen und ein paar Verbesserungen machen.

Bobrova / Soloviev: Wir haben gemischte Gefühle. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Leistung, aber wir sind ein wenig verärgert über einige Levels. Es ist immer noch der Beginn der Saison und einige Fehler können passieren. Aber morgen ist ein neuer Tag. Wir lieben unseren freien Tanz und hoffen, dass es besser wird.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Sui / Han mit starkem Kurzprogramm

[ratings]

 

Die Weltmeister Wenjing Sui / Cong Han (CHN) gaben beim ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 ein beeindruckendes Kurzprogramm. Nach einer fehlerfreien Leistung erhielten sie 80.13 Punkte. Mit Ausnahme der Todesspirale erhielten sie überall Level 4.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Kolyada liegt in Führung

[ratings]

 

Ein klein wenig überraschend liegt Mikhail Kolyada nach dem Kurzprogramm der Herren beim ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 in Führung. Nach einem fehlerfreien Programm erhielt er 103,13 Punkte. Er hat damit seine Bestleistung um mehr als sieben Punkte übertroffen. Das ist gleichzeitig das viertbeste je gelaufene Kurzprogramm.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Daleman hauchdünn an der Spitze

[ratings]

 

Die Kür der Damen beim ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 scheint extrem spannend zu werden, denn nach dem Kurzprogramm liegen die drei besten Damen nur 0,17 Punkte auseinander. In Führung liegt die WM-Dritte Gabrielle Daleman aus Kanada. Sie bekam 70.65 Punkte und erhielt lediglich bei einer Pirouette minimale Abzüge.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Papadakis / Cizeron mit neuer Bestleistung an der Spitze

[ratings]

 

Das französische Paar Gabriella Papadakis / Guillaume Cizeron hat nach dem Shortdance die Führung beim ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 übernommen. Beide zeigten den drittbesten jemals gelaufenen Shortdance und verbesserten ihre Bestleistung um rund drei Zähler auf 81.10 Punkte. Nur Tessa Virtue / Scott Moir erzielten im Shortdance bisher höhere Werte.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Unser Newsletter enthält lediglich die Meldungen aus dem Blog.. Als personenbezogene Daten speichern wie lediglich die E-Mail-Adresse. Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail abbestellt werden und führt zur sofortigen Löschen der E-Mail-Adresse in unserer Datenbank. Datenschutzerklärung

Schließe dich 437 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Mittwoch, 23.05.
01.30 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Die „Tagesschau“ wurde verschoben, wenn sie das Eis betraten: Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler waren das deutsche Sport-Traumpaar, ihr Bekanntheitsgrad lag in den 1960er-Jahren bei 95 Prozent, den letzten gemeinsamen Wettkampf der beiden – es wurde ihr zweiter WM Titel – verfolgten 1964 unfassbare 21 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. Der Vorverkauf von „Holyday on Ice“ mit Kilius/Bäumler musste damals mit berittener Polizei gesichert werden, weil es einen solchen Massenansturm auf die Karten gab. Marika Kilius begann als Rollschuhläuferin, bevor sie aufs Eis ging und es im Paarlauf zu Weltruhm brachte: 1963 und 1964 wurde sie Weltmeisterin und bei den olympischen Winterspielen 1960 und 1964 jeweils zweite. Die gebürtige Hessin Marika Kilius zog sich nach ihrer Karriere eher aus der Öffentlichkeit zurück. Die Großmutter zweier Enkelkinder wurde im März 75 Jahre alt und hält heute Vorträge und Seminare als Repräsentantin der Generation 60plus.

Freitag, 25. Mai
22.30 Uhr MDR/RBB – Riverboot mit Marika Kilius

Sonntag, 27. Mai
11.55 Uhr MDR – Riverboot mit Marika Kilius

Freitag, 08. Juni
22.30 Uhr MDR – Riverboot mit Jan Hoffmann

Sonntag, 10. Juni
11.45 Uhr MDR – Riverboot mit Jan Hoffmann

Dienstag, 12. Juni
15.25 Uhr ZDF-Neo – Kommissar Stollberg – Eisprinzessin

Die ambitionierte Ariane und ihr Partner Torben trainieren für die deutschen Junioren-Eiskunstlauf-Meisterschaften. Als Ariane erschlagen aufgefunden wird, zerplatzen alle Träume. Der grausame Tod des Mädchens trifft die Eltern tief, denn das Leben der kleinen Familie konzentrierte sich allein auf den Sport und die Erfolge Arianes. Hat Jasmin, Arianes bislang schärfste Konkurrentin, etwas mit deren Tod zu tun? Stolberg und sein Team ermitteln in einem undurchschaubaren Geflecht von Beziehungen, Feindschaften und Freundschaften und decken durch ihre Recherchen eine andere, allen bislang unbekannte Seite Arianes auf. Die scheinbar begeisterte und disziplinierte Eiskunstläuferin führte offenbar ein Doppelleben.

Blogstatistik

  • 1.394.275 Besucher seit dem 16.10.13

Archive