Advertisements

Home » Posts tagged 'Cup of Tyrol'

Tag Archives: Cup of Tyrol

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Die nächsten Wettbewerbe

  • International Adult Figure Skating Competition 19. Mai 2019 – 25. Mai 2019 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland

Cup of Tyrol 2019: Der dritte Tag

Den Damenwettbewerb des Cup of Tyrol 2019 hat die Französin Laurine LECAVELIER gewonnen. Die Fünfte des Kurzprogramms gewann trotz einiger Fehler die Kür mit 109.37 Punkten. Insgesamt erreichte sie 161.46 Punkte. Zweite wurde Nicole SCHOTT (GER). Sie war die Vierte des Kurzprogramms und belegte in der Kür den dritten Rang. Dort blieb sie zwar ohne Fehler, allerdings dürfte bei drei Sprüngen jeweils eine Umdrehung gefehlt haben. Sie bekam in der Kür 105.48 und insgesamt 159.73 Punkte. Rang drei geht an die Italienerin Marina PIREDDA (102.90 / 159.33). Kristina ISAEV GER belegte mit 116.62 Punkten den 13.,  Romana KAISER aus Liechtenstein (103.39) den 17. und Victoria KAFOL (80.37) den 18. Rang.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Advertisements

Cup of Tyrol 2019: Der zweite Tag

Der zweite Tag des Cup of Tyrol 2019 brachte die beiden Kurzprogramme der Senioren.

Bei den Damen führt die fehlerfrei laufende Slowakin Nicole RAJICOVA mit 63.18 Punkte. Mit deutlichem Rückstand folgt die Italienerin Marina PIREDDA auf dem zweiten Rang. Sie bekam 56.43 Punkte. Dritte ist die Kanadierin Larkyn AUSTMANN mit 55.19 Punkte. Sie sprang nur einen einfachen Axel, der damit ohne Punkte blieb. Rang vier geht an die deutsche Meisterin mit 54.25 Punkten. Sie stürzte zu Beginn ihrer geplanten Kombination beim dreifachen Toeloop. Mit 42.62 Punkten belegt die zweite deutsche Läuferin Kristina ISAEV auf dem 14. Platz. Rang 17 geht an Romana KAISER aus Liechtenstein (35.29), gefolgt von der Österreicherin Victoria KAFOL (25.92) auf dem 18. Platz.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Cup of Tyrol 2019: Der erste Tag

Heute fanden die ersten ISU-Wettbewerbe im Rahmen des Cup of Tyrol 2019 statt. Den Auftakt machten die Junioren mit ihrem Kurzprogramm. Hier führt mit Ilya YABLOKOV der einzige Russe im Feld. Er erhielt 78.04 Punkte. Der Schweizer David GOUVEIA belegt mit 50.17 Punkten den fünften Rang. Mit 41.63 Punkten ist Anton SKOFICZ auf dem sechsten Platz der beste Läufer aus dem österreichischen Trio. Tim ENGLAND aus Deutschland brachte es auf 38.45 Punkte und ist Achter.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Cup of Tyrol 2019: Vorschau

Bereits seit gestern läuft der Cup of Tyrol, der nun als Eva u. Horst Faber Cup of Tyrol firmiert. Die ISU-Wettbewerbe beginnen aber erst am Freitag. Den Veranstaltern ist es wieder gelungen interessante Läufer ins schöne Innsbruck zu locken. Bei den Damen stehen folgende Läuferinnen in der Meldeliste: Victoria KAFOL, Lara ROTH (beide AUT), Laurine LECAVELIER FRA, Kristina ISAEV, Nicole SCHOTT, Nathalie WEINZIERL (alle GER), Ivett TOTH HUN, Roberta RODEGHIERO ITA, Romana KAISER LIE, Nicole RAJICOVA SVK. Bei den Herren finden sich: Remington Deion BURGHART, Maurizio ZANDRON (beide AUT), Catalin DIMITRESCU GER, Deniss VASILJEVS LAT, Egor MURASHOV RUS.
Corinna HUBER, Lisa SCHNEIDER (beide AUT), Michelle KONOV und Anastasia STEBLYANKA (beide GER), haben bei den Juniorinnen gemeldet. Fehlt noch der Blick zu den Junioren. Hier finden wir Valentin EISENBAUER, Patrik HUBER, Anton SKOFICZ (alle AUT), Tim ENGLAND, Nicos Jaron MARTICK (beide GER) und Ilya SKIRDA RUS.

Die Übertragungen beginnen am Freitag um 17.10 Uhr.

3rd ISU – Cup of Tyrol 2018: Der fünfte Tag

[ratings]

 

Mit den Entscheidungen bei den Senioren ging heute der 3rd ISU – Cup of Tyrol 2018 zu Ende. Bei den Herren standen am Ende die drei Favoriten auch auf dem Treppchen, hatten ihre Reihenfolge nach dem Kurzprogramm aber noch einmal geändert. Es gewann Deniss VASILJEVS aus Lettland mit 241.31 Punkten. Er verbesserte sich vom zweiten auf den ersten Rang. Vom dritten auf den zweiten Platz kletterte Matteo RIZZO ITA mit 223.43 Punkten. Schließlich rutschte der Franzose Chafik BESSEGHIER mit 217.2 vom ersten auf den dritten Platz ab.

(mehr …)

Cup of Tyrol 2017: Der vierte Tag

[ratings]

 

Drei Entscheidungen fielen am vierten Tag des Cup of Tyrol 2017, dazu gab es zwei Kurzprogramme. Bei den Juniorinnen gewann Ann-Christin MAROLD GER mit 143.01 Punkten. Sie führte bereits nach dem Kurzprogramm, musste aber nach der drittbesten Kür (89.47) noch zittern. Zwei Stürze ließen den Vorsprung noch zusammen schmelzen. Die beste Kür (91.94) lief Noemie Bodenstein, die sich damit noch vom 16. auf den dritten Platz (133.54) verbessern konnte. Sie wurde damit die beste Schweizerin.

(mehr …)

3rd ISU – Cup of Tyrol 2017: Der dritte Tag

[ratings]

 

Mit etwas Verspätung hier nun auch die Ergebnisse des dritten Wettkampftages des 3rd ISU – Cup of Tyrol 2017. Aufgrund der vielen Live-Wttbewerbe, heute wird es fünf geben (siehe erster Beitrag auf der Seite), ist es etwas schwierig Up To Date zu bleiben. Da es leider keine Videos von den Läuferinnen und Läufern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr geben wird, handeln wir das Ganze in chronologischer Reihenfolge ab. Bei den Juniorinnen führt Ann-Christin MAROLD GER mit 53.54 Punkten. Das gute Abschneiden der deutschen Läuferinnen unterstreicht Franziska KETTL GER die mit 46.14 Punkten Vierte ist. Shaline RÜEGGER ist mit 44.86 Punkten die beste Schweizerin. Sie belegte den fünften Platz. Die beste Österreicherin ist Olga MIKUTINA mit 41.28 Punkten auf dem 18. Platz.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

3rd ISU – Cup of Tyrol 2017: Der zweite Tag

[ratings]

 

Der zweite Tag des 3rd ISU – Cup of Tyrol 2017 brachte für die Läuferinnen und Läufer aus dem deutschsprachigen Raum eine Reihe guter Ergebnisse. Bei den Advanced Novice Boys lief Noah BODENSTEIN SUI mit 82.00 Punkten die beste Kür und verbesserte sich noch vom zweiten auf den ersten Platz (122.24). Nicos Jaron MARTICK GER beendete den Wettbewerb mit 101.76 auf dem vierten Rang.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

3rd ISU – Cup of Tyrol 2017: Der erste Tag

[ratings]

 

Vier Wettkämpfe wurden am ersten Tag des 3rd ISU – Cup of Tyrol 2017 ausgetragen. Dabei gab es bei den Basic Novice A Girls einen Sieg für Österreich. Marie-Dorothee KRALER gewann mit 36.29 Punkten. Die einzige deutsche Starterin Sarah PESCH belegte mit 32.28 Punkten den sechsten Rang.

Ergebnis der Kür 
Judges Scores

(mehr …)

Cup of Tyrol 2017: Vorschau

[ratings]

 

Gleich sechs internationale Eiskunstlaufwettbewerbe finden in dieser Woche statt. Neben dem letzten der sechs GP-Wettbewerbe sind das der vorletzte Challenger Wettbewerb und vier kleinere Wettkämpfe. Der erste dieser vier kleineren Wettbewerbe beginnt bereits morgen mit dem Cup of Tyrol 2017. In der Landeshauptstadt Tirol werden insgesamt zwölf Wettkämpfe ausgetragen, an denen viele Läuferinnen und Läufer aus Österreich, aber auch einige aus Deutschland und der Schweiz teilnehmen.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 356 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.168.324 Besucher seit dem 16.10.13

Archive