Advertisements

Home » Posts tagged 'Damen' (Page 2)

Tag Archives: Damen

Top-News

+++ ISU CS Autumn Classic International 2018: Die heutigen Wettkämpfe beginnen um 18.05 Uhr mit dem Rhythm Dance, Kurzprogramm der Herren, Kür der Paare, Kür der Damen +++ Blauer Name = Link zum Video

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 476 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 19. September 2018 – 22. September 2018 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • ISU CS Autumn Classic International 2018 20. September 2018 – 22. September 2018 Sixteen Mile Sports Complex, 3070 Neyagawa Blvd, Oakville, ON L6M 4L6, Kanada
  • ISU CS Nebelhorn Trophy 2018 26. September 2018 – 29. September 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU JGP Ljubljana Cup 2018 3. Oktober 2018 – 6. Oktober 2018 Hala Tivoli, 1000, Celovška cesta 25, 1000 Ljubljana, Slowenien
  • ISU CS Finlandia Trophy Espoo 2018 4. Oktober 2018 – 7. Oktober 2018 Espoo Metro Areena, Urheilupuistontie 3, 02120 Espoo, Finnland

ISU CS 2018 US International FS Classic: Die Damen

Mit 15 Teilnehmerinnen ist auch der Damen-Wettbewerb der ISU CS 2018 US International FS Classic nicht gerade üppig besetzt, zu sehen sind aber einige interessante Läuferinnen.

Satoko Miyahara
Satoko Miyahara
Foto: K.H. Krebs

Satoko MIYAHARA (20) aus Japan hat bereits einige internationale Medaillen gesammelt. Bei den olympischen Spielen 2018 verpasste sie als Vierte nur knapp eine Medaille. Einen zweiten und einen dritten Platz belegte sie bei ihren bisher drei -WM-Starts. Viermal nahm sie an den Four Continents teil und holte einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Zehnmal nahm sie bisher an der GP Serie teil. Ihre Bilanz mit zwei Siegen, einem zweiten und vier dritten Rängen kann sich sehen lassen. Bei ihren drei Finalteilnahmen war sie zweimal Zweite. Sie konnte die US International FS Classic bereits zweimal gewinnen. Angaben zu ihrer Musikauswahl gibt es noch nicht.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU CS Lombardia Trophy 2018: Die Damen

Nach dem ersten Wettbewerb der Challenger Series Anfang August gab es eine längere Pause. An diesem Wochenende finden dafür gleich zwei Wettbewerbe statt, womit man sich gegenseitig die Läufer abspenstig macht. Trotzdem sind in beiden Wettbewerben einige namhafte Läuferinnen und Läufer dabei. Aus dem Feld der 24 Damen ragen vor allem die Läuferinnen aus Japan und Russland heraus.

Kaori SAKAMOTO GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Kaori SAKAMOTO GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Kaori SAKAMOTO (18) ist die Siegerin der Four Continents in diesem Jahr und die Sechste der olympischen Spiele 2018. Bislang absolvierte sie zwei GP-Wettbewerbe und war in der vergangenen Saison Zweite des Skate America. Es ist ihr zweiter Start in der Challenger Series. In der vergangenen Saison war sie Vierte der US Internat. FS Classic. Sie trainiert mit Sonoko Nakano und Mitsuko Graham in Hyogo. Ihre Choreografien kommen von David Wilson und Benoit Richaud. Sie läuft im Kurzprogramm zu „From My First Moment“ by Charlotte Church und in der Kür zu „The Piano“ (soundtrack) by Michael Nyman. (mehr …)

Kein Start von Sotnikova

Trotz vollmundiger Ankündigungen von ihr und ihrem Trainer Evgeni Plushenko wird die Olympiasiegerin von 2014 Adelina Sotnikova (RUS) auch in dieser Saison keine Wettkämpfe bestreiten. Wie sie der Nachrichtenagentur TASS sagte, wolle sie erst in den Wettkampfbetrieb zurückkehren, wenn sie physisch und psychisch bei 100 Prozent sei.

Kurzmeldungen vom 23.08.18

Ekaterina ALEXANDROVSKAYA / Harley WINDSOR GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Nina Mozer (li.) – Foto: K.H. Krebs

Die erfolgreichste Paarlauftrainerin der Welt Nina Mozer (RUS) wird weiter pausieren, dass sagte sie in einem Interview mit russischen Medien. Allerdings macht sie bereits erste Schritte zurück in den Wettkampfbetrieb und wirkt unterstützend beim Training der beiden russischen Paare Evgenia Tarasova / Vladimir Morozov und Natalia Zabiiako / Alexander Enbert. Wann sie wieder als Cheftrainerin zurückkehrt ließ sie offen.

(mehr …)

Osmond setzt eine Saison aus

Kaetlyn Osmond
Kaetlyn Osmond
Foto: K.H. Krebs

Zunächst hieß es Kaetlyn Osmond (CAN), die Weltmeisterin 2018 würde nur die GP-Serie auslassen. Heute legte die 22-jährige nach und gab bekannt, dass sie die gesamte Saison auslassen wird: „Ich hatte einige Zeit in diesem Sommer um über meine Zukunft nachzudenken und glaube, dass es in diesem Jahr wichtig ist, meine nächsten Schritte zu bewerten, um die beste persönliche Entscheidung zu treffen. Ich freue mich, in diesem Herbst durch das Land zu reisen und für meine Fans auf der ‚Thank You Canada Tour‘ aufzutreten. Ich freue mich darauf, während meiner Zeit abseits der Konkurrenz weitere Möglichkeiten zu nutzen.“

ISU Grand-Prix 2018: Startlisten überarbeitet

Die ISU hat am gestrigen Tag die Startlisten der diesjährigen Grand-Prix-Saison überarbeitet. Bei den Damen wird Alaine CHARTRAND (CAN) den von Nicole Rajicova (SVK) geräumten Startplatz beim Skate America einnehmen. Auch bei den Herren gab es eine Änderung beim Skate America. Kevin Reynolds (CAN) wird für Jorik Hendrickx (BEL) starten. Hendrickx wurde außerdem beim GP von Helsinki gestrichen. Hier gibt es noch keinen Nachrücker. Beim Rostelecom-Cup wird Brendan KERRY (AUS) an Stelle des Neu-Österreichers Maurizio Zandron starten.
Änderungen gab es auch im Paarlauf. Beim GP von Helsinki gehen Miu SUZAKI /Ryuichi KIHARA(JPN) an den Start und nehmen dort den Platz von Julianne Seguin / Charlie Bilodeau (CAN) ein. Beim GP Internationaux de France sind gleich zwei neue Paare am Start: Camille RUEST /Andrew WOLFE (CAN) und Minerva Fabienne HASE /Nolan SEEGERT (GER) erhielten die Startplätze von Seguin / Bilodeau und Xiaoyu Yu / Hao Zhang (CHN). Zu guter Letzt kam auch der Eistanz nicht ungeschoren davon. Hier werden Shari Koch / Christian Nüchtern (GER) beim GP von Helsinki für das tschechische Paar Cortney MANSOUROVA /Michal CESKA laufen. Beim Rostelecom-Cup wurden die Armenier Tina GARABEDIAN /Simon PROULX SENECAL gestrichen.

Kerstin Frank beendet Karriere

Die Österreicherin Kerstin Frank (29) beendet ihre Laufbahn. Sie war siebenfache Meisterin Österreichs. Auf ihrer Haben-Seite stehen jeweils sieben EM- und WM-Teilnahmen. Außerdem qualifizierte sich Frank für die olympischen Spiele 2014.  „Ich habe aus den Bedingungen das Beste herausgeholt“, sagte sie und wird künftig als Trainerin arbeiten.

 Asian Open Figure Skating Trophy 2018: Der zweite Tag (mit Videos)

Die Chinesen Shiyue WANG / Xinyu LIU haben überraschend den Eistanz-Wettbewerb der Asian Open Figure Skating Trophy 2018 für sich entschieden. Die Zweiten nach dem Rhythm Dance belegten im Freedance mit 96.94 den ersten Platz und kamen insgesamt auf 160.54 Punkte. Die nach dem Rhythm Dance führenden Geschwister Rachel PARSONS / Michael PARSONS aus den USA wurden im Freedance (92.66) nur Dritte und belegten in der Endabrechnung (157.13) den zweiten Platz. Dritte wurden Misato KOMATSUBARA / Tim KOLETO aus Japan (92.66 / 154.75).

Ergebnis des Freedance
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Philadelphia Summer International 2018: Der zweite Tag

Der zweite Tag des Philadelphia Summer International wurde in der Nacht mit der Kür der Damen und dem Kurzprogramm der Herren fortgesetzt. Bei den Damen gewann Katie McBeath USA mit 100.20 die Kür und bekam insgesamt 153.67 Punkte. Zweite wurde Akari Nakahara USA (89.11 / 147.02), Dritte Brynne McIsaac USA (96.23 / 146.26). Rang vier holte sich Maxine Marie Bautista USA (84.39 / 128.62), vor Amber Glenn USA (68.25 / 122.78) und Isadora Williams BRA (69.89 / 118.43).

(mehr …)

Philadelphia Summer International 2018: Der erste Tag

Gestern Abend um 23.30 Uhr begannen die internationalen Wettbewerbe mit dem Kurzprogramm der Damen. Hier die ersten sechs:

1. Akari Nakahara (USA) 57.91 
2. Amber Glenn (USA) 54,53
3. Katie McBeath (USA) 53.47

4. Brynne McIsaac (USA) 50.03

5. Isadora Williams (BRA) 48.54

6. Maxine Marie Bautista (USA) 44.23

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Freitag, 21. September

18.05 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Rhythm Dance

19.19 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kurzprogramm der Herren

22.15 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kür der Paare

23.20 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kür der Damen

Samstag, 22. September

13.15 Uhr LS ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 – Kür der Damen

16.15 Uhr LS ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 – Freedance

17.10 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Free Dance

18.15 Uhr LS ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 – Kür der Herren

18.36 Uhr LS ISU CS Autumn Classic International 2018 – Kür der Herren

Donnerstag, 27. September

11.30 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Rhythm Dance
14.30 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kurzprogramm der Juniorinnen
19.50 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kurzprogramm der Paare

Freitag, 28. September

11.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kurzprogramm der Junioren
14.40 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Free Dance
18.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kür der Paare

Samstag, 29. September

11.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kür der Juniorinnen
17.00 Uhr LS Junior-GP Ostrava – Kür der Junioren

Donnerstag, 04. Oktober

14.00 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kurzprogramm der Juniorinnen
19.30 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kurzprogramm der Junioren

Freitag, 05. Oktober

15.00 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Rhythm Dance
17.55 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kür der Junioren

Samstag, 06. Oktober

12.10 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Kür der Juniorinnen
18.30 Uhr LS ISU JGP Ljubljana Cup 2018 – Freedance

Donnerstag, 11. Oktober

12.30 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kurzprogramm der Juniorinnen
17.00 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kurzprogramm der Junioren

Freitag, 12. Oktober

13.00 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Rhythm Dance
15.55 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kür der Juniorinnen

Samstag, 13. Oktober

10.00 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Free Dance
13.10 Uhr LS ISU JGP Armenian Cup 2018 – Kür der Junioren

Blogstatistik

  • 1.526.664 Besucher seit dem 16.10.13

Archive