Advertisements

Home » Posts tagged 'Deutsche Meisterschaft'

Tag Archives: Deutsche Meisterschaft

Deutsche Meisterschaften Synchroneiskunstlaufen & Deutsche Jugendmeisterschaften 2019: Der zweite Tag

Das Team Berlin I ist erneut Deutscher Meister im Synchron – Eislauf. Die Titelverteidigung gelang mit 188.93 Punkten. Zweite wurden die Skating Graces mit 142.65 Punkten, gefolgt von den United Angels (114.83).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Advertisements

Deutsche Meisterschaften Synchroneiskunstlaufen & Deutsche Jugendmeisterschaften 2019: Der erste Tag

Heute begannen in Berlin die Deutsche Meisterschaften Synchroneiskunstlaufen & Deutsche Jugendmeisterschaften 2019. Im Synchron-Eislauf der Meisterklasse führt nach dem Kurzprogramm das Team Berlin 1 mit 67.80 Punkten, gefolgt von den Skating Graces (49.85) und den United Angels (35.78).

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

DM 2019: Kürprogramme endlich online

Nur zehn Tage hat es gedauert, bis jemand bemerkt hat, dass auf Sport Deutschland TV die Kürprogramme nicht abrufbar sind. Der Fehler ist jetzt offenbar behoben. Wer mag, kann sich jetzt alle Küren  vom 23. Dezember ansehen. Leider gibt es den  zweiten Tag nur als Komplettpaket mit über sechs Stunden Länge.

Die Kürprogramme

120. Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen: Der zweite Tag

Am zweiten Tag der 120. Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen fielen die Entscheidungen. Bei den Damen holte Nicole SCHOTT mit 167.67 Punkten ihren vierten Meistertitel. In der Kür kam sie aber kaum zurecht. Es gab Abzüge beim dreifachen Toeloop und einer Kombination, der Rittberger und der Salchow kamen nur doppelt. Das reichte für 105.08 Punkte in der Kür. Zweite wurde Nathalie Weinzierl mit 155.91 Punkte. Auch ihr gelang in der Kür nicht viel. Ein kaum gestandener Doppelaxel, ein gestürzter Doppelaxel, Abzüge beim dreifachen Lutz und ein dritter Doppeltoeloop, der damit ohne Punkte blieb. Sie wurde in der Kür mit 95.53 Punkten Dritte.

(mehr …)

120. Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen: Der erste Tag

Der erste Tag der Deutschen Meisterschaft 2018 brachte uns die Kurzprogramme. Bei den Damen führt Nicole Schott mit 62.59. Punkten. Sie erhielt Abzüge für ihre Kombination. Zweite ist Nathalie Weinzierl mit 60.38 Punkten, die zwar fehlerfrei blieb, doch in der Kombination nur dreifach Toeloop – Doppeltoeloop sprang. Dritte ist Alissa SCHEIDT, die die gleiche Kombination wie Weinzierl zeigte. Allerdings war ihr dreifacher Toeloop unterrotiert.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

120. Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen: Vorschau

Ausnahmslos schmale Felder gehen bei den 120. Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen an den Start, die am Sonnabend um 13.30 Uhr beginnen. Werfen wir einen Blick auf die möglichen Favoriten. Bei den Damen sind das sicher Nicole Schott und Nathalie Weinzierl. Beide hatten zuletzt mit Verletzungen zu kämpfen. Die Titelverteidigern Schott lief zweimal in der Challenger Series, konnte dort aber mit zwei zehnten Plätzen nicht überzeugen. Auch Weinzierl, die nun bei Annett Pötzsch trainiert, absolvierte zwei Einsätze in Challenger Wettbewerben, schnitt aber mit den Rängen sieben und neun nur unwesentlich besser ab. Schließlich darf man gespannt sein, wie sich die frischgebackene Junioreinnen-Meisterin im Feld der sieben Damen schlägt.

(mehr …)

ISU JGP Canada 2018: Keine Läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am Start

Bei den Juniorinnen  dürfte Alison SCHUMACHER die stärkste Läuferin aus dem Trio der Gastgeber sein. Stärker als sie sind aber die beiden Japanerinnen Yuna AOKI und Yuhana YOKOI, Young YOU (KOR) sowie Hanna HARRELL aus den USA einzuschätzen. Der Weg zum Sieg dürfte aber nur über die beiden Russinnen Anna SHCHERBAKOVA und Anastasia TARAKANOVA führen.

(mehr …)

ISU streicht alle Rekorde

Im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Regeln im Eiskunstlauf hat die ISU alle bisherigen Rekorde für historisch erklärt. Es beginnt also eine neue Zeitrechnung. Nach dem bereits einige ISU-Wettbewerbe in dieser Saison gelaufen wurden, gibt es bereits eine neue Bestenliste.

Die neuen Bestenlisten

Presseschau vom 06.08.18

Eisprinzessin Sarah Meier heiratet ihren Prinzen Jan

Wie Denise Biellmann von ihrer Mutter geprägt wurde

Eiskunstläuferin Lim Eun-soo siegt bei Asian Open Trophy

Kurzmeldungen vom 05.06.18

Die DEU hat mit dem Verkauf der Tickets für die Deutschen Meisterschaften 2019 begonnen. Die Titelkämpfe werden am 22. und 23. Dezember in Stuttgart ausgetragen. Die Preise der All-Event-Tickets liegen zwischen 22.50 und 54 €, die Preise für Einzeltickets beginnen bei 12.50 €. Leider kann man sich seine Plätze nicht selbst aussuchen, auch ein Schaulaufen ist offenbar nicht geplant. Zum Vorverkauf

Maxim Kovtun (RUS) wird in der kommenden Saison nicht der Nationalmannschaft angehören. Er hatte in der vergangenen Saison kaum Wettkämpfe und wurde deshalb nicht berücksichtigt. Mit guten Ergebnissen in der ersten Saisonhälfte steht ihm aber die Tür für eine Rückkehr offen.

Elizabet Tursynbaeva (KAZ) hat das Trainingscamp von Brian Orser verlassen, das meldet prosports.kz. Sie ist zu ihrer früheren Trainerin Eteri Tutberidze zurückgekehrt. Die Zusammenarbeit soll bis zu den Spielen 2022 dauern.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.192.808 Besucher seit dem 16.10.13

Archive