Advertisements

Home » Posts tagged 'Eiskunstlauf'

Tag Archives: Eiskunstlauf

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • Ice Mall Cup 20. Februar 2019 – 23. Februar 2019 ICE PARK & Mall, Kampen 8 Eilat
  • TallinK Hotels Cup 20. Februar 2019 – 24. Februar 2019 Škoda Ice Rink, Haabersti 3, Tallinn, Estonia
  • Challenge Cup 21. Februar 2019 – 24. Februar 2019 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Cup of Tyrol 25. Februar 2019 – 3. März 2019 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Budapest Cup 28. Februar 2019 – 3. März 2019 TÜSKECSARNOK – ICE HALL, HU-1117 Budapest, Magyar tudósok körútja 7
Werbeanzeigen

Challenge Cup 2019: Der erste Tag

Am ersten Tag des Challenge Cup 2019 standen vier Kurzprogramme auf dem Plan. Leider reichte der Wettbewerb bei der Übertragung nicht an seine Vorgänger heran. Zwar war der Livestream topp, aber der beste Stream nützt nichts, wenn es keinen Live Scores gibt. Wer mal eben einen Überblick über den Stand des Wettbewerbs verschaffen wollte, hatte eben Pech. Zu allem Überfluss dauerte es dann noch geraume Zeit, bis die Ergebnisse und Protokolle nach dem Ende des Wettbewerbs online waren.

Den Auftakt machten die Advanced Novice Boys. Hier belegt der Schweizer Naoki ROSSI mit 39.04 Punkten den zweiten Rang. Vor ihm konnte sich nur Daniel MARTYNOV aus den USA mit 44.30 Punkten platzieren.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

Russisches Pokalfinale 2019: Der vierte Tag

Der vierte Tag des Russisches Pokalfinales 2019 begann mit der Kür der Juniorinnen. Gewonnen hat diese Kür Maya Khromykh mit 130.95 Punkten. Da sie bereits nach dem Kurzprogramm in Führung lag, gewann sie den Wettbewerb souverän mit 201.06 Punkten. Zweite wurde Daria Usacheva, die gleichzeitig die Gewinnerin des Tages war. Sie lief mit 128.19 Punkten den zweiten Rang in der Kür. In der Endabrechnung kam sie auf 189.83 Punkte und verbesserte sich vom siebenten auf den zweiten Rang. Dritte wurde Anna FROLOVA mit 189.38 Punkten. Diesen Platz erreichte sie auch in der Kür (124.31).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Kurzmeldungen vom 21. Februar 2019

Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko hat für einen Übertritt russischer Eiskunstläufer nach Weißrussland geworben. Bei einem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin stellte er fest, dass es ein Überangebot von russischen Spitzenläuferinnen gibt, wodurch viele starke Läuferinnen nicht an internationalen Wettbewerben teilnehmen können.: „Da es in Belarus viele freie Stellen gibt, könnten diese Leute für Weißrussland laufen.“

Die Organisatoren der Show Stars on Ice haben mehrere Namen der diesjährigen Show genannt. Zu ihnen gehören Alina Zagitova, Evgenia Medvedeva, Elizabeta Tuktamysheva, Javier Fernandez, Kaori Sakamoto und Rika Kihira.

(mehr …)

Russisches Pokalfinale 2019: Der dritte Tag

Mit drei Entscheidungen wurden heute die Wettbewerbe des russischen Pokalfinales 2019 fortgesetzt.

Bei den Junioren gewann Andrey MOZALYOV mit 257.60 Punkten. Der  Führende nach dem Kurzprogramm hatte zuvor die Kür mit 171.52 Punkten für sich entschieden, wo er unter anderem einen vierfachen Toeloop zeigte. Georgiy Kunitsa zeigte in der Kür keinen vierfachen und wurde hier mit 150.95 Punkten Dritter. Insgesamt konnte er mit 233.34 Punkten aber seinen zweiten Rang nach dem Kurzprogramm verteidigen. Den machte ihm nämlich Gleb Lutfullin noch streitig. Mit einem vierfachen Salchow wurde er in der Kür mit 152.21 Punkten Zweiter. Insgesamt wurde er mit 230.86 Punkten Dritter.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Presseschau vom 20. Februar 2019

Weiterer Titel für Celine Göbel

Eiskunstlauf-Training bei der ESG Esslingen

Das große Geld lockt im Showgeschäft

Jüngste Eiskunstläuferin des Hainberger SV schwört auf Schlittschuhe

Witt zu einer deutschen Olympia-Bewerbung: „Erstrebenswert“

Kostner sagt auch WM ab

Carolina KOSTNER - WM 2018 SP - Foto: K.H. Krebs
Carolina KOSTNER – WM 2018 SP – Foto: K.H. Krebs

Carolina Kostner (ITA) hat nun auch den letzten Wettkampf dieser Saison abgesagt und wird nicht an der WM im März in Saitama teilnehmen. Die Südtirolerin laboriert an den Folgen eines Treppensturzes Anfang Dezember.

Russisches Pokalfinale 2019: Der zweite Tag

Am heutigen zweiten Tag des russischen Pokalfinales wurden die beiden ersten Titel vergeben. Beide im Eistanz.

Bei den Senioren setzten sich mit Tiffani ZAGORSKI / Jonathan Guerreiro die Favoriten durch. Sie erhielten 195.02 Punkte. Im Free Dance belegten sie mit 117.49 Punkten ebenfalls den ersten Rang. Mit 182.22 Punkten wurden Bettina POPOVA / Sergey MOZGOV Zweite. Sie kamen im Free Dance mit 109. 89 Punkten auf den dritten Rang. Annabelle Morozov / Andrei Bagin wurden im Free Dance mit 110.95 Punkten Zweite, blieben insgesamt mit 180.01 Punkten aber Dritte.

Ergebnis des Free Dance
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Presseschau vom 19. Februar 2019

Perfektion auf zwei Kufen bei „Circus on Ice“ Show

Pahde-Zwillinge bei Holiday on Ice…

Winterferienvergnügen on Ice

Ehemalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt wagt sich nicht mehr aufs Eis

ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR SCHWEIZER EISKUNSTLÄUFER

Eistanzmarathon mit einem Sieg

Junge Eiskönigin für Olympia 2022

Vorschau auf die Eiskunstlauf-Woche

Nach dem das vergangene Wochenende recht ruhig verlief, abgesehen vom Auftritt der Deutschen Meisterin Nicole Schott beim Jegvirag-Cup, geht es in dieser Woche richtig zur Sache. Eine Vielzahl von Weltklasseathleten gibt ihre Visitenkarte bei diversen Veranstaltungen ab, die noch dazu fast alle live übertragen werden. Hier eine kleine Übersicht:

Bereits heute beginnt das russische Pokalfinale, dass komplett live übertragen wird. Dabei geht ein Großteil der russischen Elite an den Start. In der noch inoffiziellen Startliste stehen unter anderem Anna Tarusina, Elizaveta Tuktamysheva, Evgenia Medvedeva, Alena Leonova, Alexander Petrov, Dmitri Aliev, Artur Dmitriev bei den Senioren. Bei den Junioren haben unter anderem Anastasia Tarakanova, Alexei Erokhov, Anastasia Mishina / Alexandr Galiamov gemeldet.

(mehr …)

Videos von gestern

Offenbar hatte die „Copyright-Polizei“ gestern frei, so dass einige Videos noch nicht gesperrt worden sind. Im Beitrag zum zweiten Tag des Jegvirag-Cups sind jetzt die Küren von Nicole Schott, Alisa Stomakhina und Nicola Todeschini verlinkt.
Die Kür der drei Erstplatzierten der Senioren, sowie die Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind im Beitrag „Spring Torophy 2019: Der zweite Tag“ verlinkt worden.

Mit dem Ansehen beeilen, denn die Sperre kommt so sicher wie der Sommer.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere
Datenschutzerklärung

Schließe dich 348 anderen Abonnenten an

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Russisches Pokalfinale: Kür der Herren 22. Februar 2019 um 10:00 – 11:45 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Kurzprogramm der Damen 22. Februar 2019 um 10:40 – 12:10 Livestream
  • Challenge Cup 2019: Der zweite Tag 22. Februar 2019 um 11:00 – 20:35 Livestream
  • Russisches Pokalfinale: Kür der Damen 22. Februar 2019 um 12:00 – 13:45 Livestream
  • Heiko Fischer Pokal 2019: Der erste Tag 22. Februar 2019 um 12:00 – 22:00 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Kurzprogramm der Paare 22. Februar 2019 um 13:10 – 14:10 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Kurzprogramm der Herren 22. Februar 2019 um 15:10 – 15:40 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Rhythm Dance 22. Februar 2019 um 17:50 – 19:20 Livestream
  • Riverboat - mit Anette Pötzsch 22. Februar 2019 um 22:00 – 0:03 MDR
  • Heiko Fischer Pokal 2019: Der zweite Tag 23. Februar 2019 um 8:00 – 21:30 Livestream

Blogstatistik

  • 1.988.807 Besucher seit dem 16.10.13

Archive