Advertisements

Home » Posts tagged 'Eiskunstlauf'

Tag Archives: Eiskunstlauf

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 493 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Riga Amber Cup 2018 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Kurbads ledus halle, Lidlauka Iela 37, Latgales priekšpilsēta, Rīga, LV-1063, Lettland
  • Campionati Italiani 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Circolo Pattinatori Artistici Trento, Via Fersina, 38123 Trento TN, Italien
  • Four Nationals Championships 2019 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Budapest Practice Rink, 1146 Budapest, Istvánmezei út 3-5.
  • Championnat de France Elite Synerglace 2018 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Patinoire de Vaujany, 95 Route des Combes, 38114 Vaujany, Frankreich
  • Österreichische Staatsmeisterschaft 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Sportzentrum Gmunden, Fliegerschulweg 44, 4810 Gmunden

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2019: Der dritte Tag

Am dritten Tag der Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2019 fielen noch drei Entscheidungen. Eine kleine Sensation gab es dabei bei den Juniorinnen. Ann-Christin MAROLD lag nach dem Kurzprogramm noch auf dem 16. Platz und gewann heute die Kür. Mit insgesamt 131.99 Punkten gelang es ihr dann tatsächlich noch Deutsche Meisterin zu werden. Zweite wurde Elodie EUDINE (130.85) vor Janne SALATZKI (127.28).

Ergebnis der Kür 
Judges Scores
Endergebis

Kür der Juniorinnen – Die letzte Gruppe
Mädchen B ab Startnummer 12, Mädchen A Startnummer 1 bis 10
Mädchen A, ab den Noten für Startnummer 10, Juniorinnen mit Ausnahme der letzten Gruppe

Es gab gestern drei Wettbewerbe und es gibt heute drei Videos. Wieso gibt es nicht zu jedem Wettbewerb ein Video? Wieso müssen die Wettbewerbe auf zwei Videos verteilt werden? Das Ganze ist mal wieder völlig zuschauerunfreundlich. Für die Leser des Blogs habe ich nun schon herausgesucht, hinter welchem Video sich welcher Wettbewerb versteckt. Allen anderen müssen sich mühselig durch die Videos klicken und hoffen, sie finden das, was sie suchen.

(mehr …)

Advertisements

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: James / Cipres mit Kür-Weltrekord zum Sieg

Vanessa James / Morgan Cipres
Foto: Olaf Wagner

Dank eines neuen Weltrekords in der Kür mit 148.37 Punkten haben die Franzosen Vanessa JAMES / Morgan CIPRES den Paarlauf-Wettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 für sich entschieden.  Mit 219.88 Punkten schoben sie sich noch vom vierten auf den ersten Platz nach vorne. Zweite wurden die stark verbesserten Chinesen Cheng PENG / Yang JIN, die nach dem Kurzprogramm noch in Führung lagen. Mit einer fehlerfreien Kür, die ihnen 141.21 Punkte und den zweiten Platz einbrachte, steigerten sie ihre Bestleistung um fast fünf Punkte. Insgesamt gab es 216.90 Punkte, eine Steigerung von fast zehn Zählern.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: MISHINA / GALLIAMOV von Drei auf Eins

Das russische Paar Anastasia MISHINA / Aleksandr GALLIAMOV hat den Wettbewerb der Junior-Paare beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 gewonnen. Während es für Aleksandr der erste Finalsieg ist, feiert Anastasia bereits ihren zweiten. Nach dem sie im Kurzprogramm Dritte waren, benötigten sie für ihren Sieg aber eine makellose Kür, die ihnen mit 126.26 Punkten auch gelang. Insgesamt schafften sie 190.63 Punkte. Zweite wurden Polina KOSTIUKOVICH / Dmitrii IALIN (RUS) mit 189.53 Punkten. Sie hatten nach dem Kurzprogramm noch in Führung gelegen, leisteten sich in der Kür aber in der Kombination den entscheidenden Fehler. Mit 122.69 Punkten wurden sie auch in der Kür Zweite.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: KOSTORNAIA gewinnt knapp

Alena KOSTORNAIA aus Russland hat den Wettbewerb der Juniorinnen beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 vor vier ihrer Teamgefährtinnen gewonnen. Sie lief in der Kür ohne Fehl und Tadel und gewann mit 141.66 Punkten. Insgesamt erzielte sie eine Punktzahl von 217.98, die zum knappen Erfolg bei diesem Wettbewerb reichte. Zweite wurde mit 215.20 Punkten Alexandra TRUSOVA, die in der Kür alles versuchte um an Kostornaia vorbeizukommen. Allerdings konnte sie den vierfachen Lutz zunächst nur mit Problemen stehen, beim zweiten Versuch zu Beginn einer Kombination endete dann mit einem Sturz. Der vierfache Toeloop gelang ihr dann sauber. Sie wurde in der Kür mit 140.77 Punkten Zweite.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: KIHIRA erster Finalsieg

Rika KIHIRA GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Rika KIHIRA GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Rika KIHIRA aus Japan hat den Damen-Wettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 mit 233,12 Punkten für sich entschieden und damit ihren ersten großen Titel gewonnen. Trotz eines Sturzes bei ihrem ersten dreifachen Axel, der dann abgewertet wurde, gewann sie die Kür mit 150.61 Punkten. Ihren zweiten dreifachen Axel zu Beginn der Kombination sprang sie dann sauber. Zweite wurde Alina ZAGITOVA aus Russland, die in der Kür die entscheidenden Punkte in der ersten Kombination liegen lies. Dort sprang sie nach dem dreifachen Lutz den Toeloop nur einfach statt wie geplant dreifach. Das ergab in der Kür mit 148.60 Punkten den zweiten Platz. Insgesamt waren es 226.53 Punkte.

(mehr …)

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2019: Der zweite Tag

Mit fünf Wettbewerben wurden heute die Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2019 fortgesetzt. Deutscher Meister der Junioren wurde Denis GURDZHI mit 161.42 Punkten, gefolgt von Daniel SAPOZHNIKOV (153.55) und Louis WEISSERT (150.65).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2018: Tennell gewinnt ihren zweiten Challenger Wettbewerb

Bradie Tennell

Bradie TENNELL aus den USA hat den Damen-Wettbewerb des ISU CS Golden Spin of Zagreb 2018 gewonnen und damit ihren zweiten Sieg in der Challenger Series eingefahren. Sie erhielt 202.41 Punkte. Sie gewann die Kür mit 130.91 Punkte, obwohl ihr drei unterrotierte Sprünge und ein Sturz beim dreifachen Salchow unterliefen. Zweite wurde  Anastasiia GUBANOVA aus Russland, die ihr Saisondebüt gab, mit 198.65 Punkten. In der Kür wurde sie nach zwei unterrotierten Sprüngen Zweite mit  129.09 Punkten.

(mehr …)

Presseschau vom 08. Dezember 2018

GROSSE TRAUER BEI SAVCHENKO/MASSOT: GOLD-TRAINER STIRBT TRAGISCHEN TOD

Schock für unsere Eiskunstlauf-Stars: Trainer tot

Heißer Wettkampf auf kaltem Eis: Die Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen kehren nach Stuttgart zurück

Eiskunstshow blickt auf eigene Geschichte zurück

Der Stunt-Skater und die Eisprinzessinnen

Großes Schaulaufen des EJEs

Paarlauf-Weltmeister sind bei „Holiday on Ice“ dabei

Generalprobe für die Eisweihnacht in Ilmenau

ERC-Talente in Bayreuth in Top-Form

Chen und Kihira führen beim Grand-Prix-Finale

VIDEO – Grand Prix Finale: Shoma Unos Highlights vom Kurzprogramm

VIDEO – Grand Prix Final: Rika Kihira glänzt mit einem beeindruckenden Kurzzprogramm

VIDEO – Grand Prix Finale: Die Highlights von Alina Zagitovas Kurzprogramm

SPORTINTERVIEW: HERAUSFORDERUNG EISMÄRCHEN

Opulenter Untergang: „Holiday on Ice“ gastiert mit „Atlantis“ in Wien

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: Weltmeister Chen gewinnt auch das GP-Finale

Nathan CHEN GPF 2015 SP - Foto: K.H. Krebs
Nathan CHEN GPF 2015 SP – Foto: K.H. Krebs

Der Eiskunstlauf-Weltmeister Nathan CHEN aus den USA hat auch den Herrenwettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 für sich entschieden. Nach dem Kurzprogramm gewann er mit 189.43 Punkten auch die Kür. Hier zeigte er vier Vierfache, stürzte aber beim Lutz und hatte arge Probleme beim Toeloop. Seine Wertung lag dennoch nur um einen Punkt unter dem Weltrekord. Insgesamt erreichte er 282.42 Punkte und ist damit die Nummer zwei in der Welt. Zweiter wurde der Japaner Shoma Uno mit 275.10 Punkten. Er stürzte beim vierfachen Salchow, der zudem noch abgewertet wurde und sein vierfacher Flip war unterrotiert. Da er außerdem noch Abzüge für zwei Kombinationen bekam vergrößerte sich sein Rückstand auf den Sieger noch. In der Kür erhielt er 183.43 Punkte.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: Überraschung durch Peng / Jin

Cheng PENG / Yang JIN GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Cheng PENG / Yang JIN GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Für eine Überraschung im Kurzprogramm der Paare im ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 sorgten die Chinesen Cheng PENG / Yang JIN. Dank der zweitbesten Kür in diesem Winter übernahmen sie in diesem hochklassigen Wettbewerb mit 75.69 Punkten die Führung. Das sie ihr Programm ohne Fehler absolvierten, muss nicht extra erwähnt werden. Den zweiten Platz belegt das russische Paar Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT mit 75.18 Punkten. Sie sind damit die neue Nummer drei in der Rekordliste. Auch sie leisteten sich keinen Fehler, abgesehen von einer deutlich sichtbaren Asynchronität ihrer Schlusspirouette die zu einem leichten Abzug führte.

(mehr …)

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Schaulaufen - Ausschnitte 11. Dezember 2018 um 9:15 – 10:15 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 10:45 – 12:45 Eurosport 1
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 14:00 – 16:00 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 18:30 – 20:15 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 22:30 – 0:25 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Schaulaufen 12. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 12. Dezember 2018 um 16:00 – 18:00 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 13. Dezember 2018 um 4:30 – 6:30 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 14. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • Riverboat mit Gaby Seyfert 14. Dezember 2018 um 22:00 – 0:00 MDR

Blogstatistik

  • 1.749.244 Besucher seit dem 16.10.13

Archive