Home » Posts tagged 'Eistanz'

Tag Archives: Eistanz

Kommende Veranstaltungen

  • Istanbul Bosphorous Cup 11. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Istanbul Grand Municipality Ice Rink Hisaraltı Cad. No:111 34107 / Yedikule
  • Deutsche Meisterschaften 15. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Grand Prix of Bratislava 15. Dezember 2017 – 17. Dezember 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • FBMA Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Zayed Sports City Ice Rink, Zayed Sports City - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate
  • EduSport Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien

Olympia 2018: Die Teilnehmer am Team-Wettbewerb

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading...

 

Seit dem Sonnabend stehen die Teilnehmer am olympischen Teamwettbewerb fest. Folgende Länder haben sich qualifiziert: 1. Kanada (6.084), 2. Russland (5.924), 3. USA (5.055), 4. Japan (4.345), 5. China (4.231), 6. Italien (3.801), 7. Frankreich (3.652). 8. Deutschland (2.806), 10. Israel (1.521). 11. Korea (1.397).

Spanien belegte mit 1.858 Punkten den neunten Rang, erreichte seine Punktzahl aber nur in zwei Disziplinen und ist daher nicht startberechtigt.

Advertisements

50th Golden Spin of Zagreb: Nachlese

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Er ist in den vergangenen Tagen etwas untergegangen, der 50th Golden Spin of Zagreb. Bei unverschämten 10 € für einen ruckligen Livestream und einer als Pishingseite eingestuften Ergebnisseite ist das aber hausgemacht. Hier nun aber die wichtigsten Ergebnisse. Im Eistanz gewannen Ekaterina Bobrova / Dmitri Soloviev aus Russland mit 186.66 Punkten, vor den Italienern Charlene Guignard Marco Fabbri (178.16) und Kaitlyn Hawayek / Jean Luc Baker aus den USA, die 163.68 Punkte bekamen. Kavita Lorenz / Panagiotis Polizoakis (GER) beendeten den Wettbewerb auf dem neunten Rang, erfüllten aber mit 150.42 Punkten zum vierten Mal die Olympianorm. Mit 149.02 Punkten schafften das auch Katharina Müller / Tim Dieck, die den elften Platz belegten. Das dritte deutsche Paar Shari Koch / Christian Nüchtern blieb mit 141.18 Punkten ebenfalls über der Norm und beendete den Wettkampf auf dem 13. Platz.

(mehr …)

ISU Senior Grand Prix of Figure Skating Final 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 4,78 out of 5)
Loading...

 

Auch bei den Senioren halten wir uns zunächst an die chronologische Abfolge der Wettbewerbe und innerhalb der Wettbewerbe an die Reihenfolge der Qualifikation. Den Auftakt machen hier die Paare.

(mehr …)

ISU Junior Grand Prix of Figure Skating Final: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

 

Der Höhepunkt der ersten Saisonhälfte steht unmittelbar bevor, die Grand-Prix-Finals  der Junioren und Senioren. Wir beginnen heute mit den Junioren. Den Auftakt machen hier die Paare, die wir hier, wie in allen folgenden Wettbewerben auch, in der Reihenfolge vorstellen wollen, in der sie sich qualifiziert haben.

(mehr …)

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Im Schatten des GP-Finals findet mit dem ISU CS Golden Spin of Zagreb 2017 der letzte der zehn Challenger Wettbewerbe statt. Aus deutscher Sicht ist dabei vor allem die Olympiaqualifikation interessant, denn einige Anwärter auf einen Startplatz sind in Zagreb am Start.

(mehr …)

Santa Claus Cup 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

 

Bereits heute starten die Wettbewerbe des Santa Claus Cup 2017. Aus Zeitgründen wird es erst in der nächsten Woche eine Zusammenfassung geben. Eine Übersicht über den Wettbewerb gibt es hier. Einen Livestream soll es hier geben.

Am Start sind einige Läuferinnen und Läufer aus Österreich und Deutschland.

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Stimmen zum dritten Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Maia Shibutani / Alex Shibutani: Vor 13 Jahren war dies die erste große Arena, in der wir je gelaufen sind und es war ein besonderes Wochenende. Wir haben in der zweiten Hälfte des Programms nach dem Cup of Russia viele große Veränderungen im Freedance vorgenommen und ich denke, es hat sich wirklich gelohnt. Alex und ich sind sehr stolz darauf, wie wir an diesem Wochenende gelaufen sind. Das war die längste Zeit, die wir jemals in einer Grand Prix-Saison zwischen unseren beiden Grand Prix hatten, und wir fühlten sehr stark, wie gut wir diese Zeit nach dem Cup of Russia genutzt haben. Unser beiden Aufführungen gingen in die Richtung in die wir wollen. Das war der Wettbewerb, den wir vor dem Grand Prix Finale haben wollten.

Anna Cappellini / Luca Lanotte: Wir hatten den Eindruck, dass wir heute perfekt sein müssen und dass dies Druck auf uns ausübte. Wir waren nervös. Wir werden versuchen, unsere technische Punktzahl zu verbessern, besonders für den zweiten Teil der Saison, in dem alle wichtigen Meisterschaften stattfinden werden. Vor acht Jahren haben wir uns hier für unser erstes Grand Prix Finale qualifiziert (bei Skate America). Der Kreis hat sich also geschlossen. Wir haben gehofft, zum GP Finale zurückzukehren, weil wir es letztes Jahr verpasst haben.

Victoria Sinitsina / Nikita Katsalapov: Wir sind sehr glücklich darüber, wie wir hier beim Skate America gelaufen sind. Jetzt wissen wir, woran wir arbeiten müssen. Unser nächster Wettbewerb ist unsere nationale Meisterschaft und wir versuchen alles zu reparieren, was noch nicht perfekt war. Es war eine große Freude, an diesem historischen Ort anzutreten und wir fühlten uns sehr energiegeladen.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Sechster GP-Sieg für Shibutani / Shibutani

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...

 

Maia Shibutani / Alex Shibutani
Maia Shibutani / Alex Shibutani
Foto: K.H. Krebs

Maia Shibutani / Alex Shibutani aus den USA haben beim ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017 ihren sechsten GP-Sieg eingefahren, den fünften in Folge. Sie bauten ihre Führung nach dem Shortdance im Freedance noch aus, den sie mit 115.07 Punkten gewannen. Insgesamt bekamen sie 194.25 Punkte und konnten damit ihre Bestleistung um zweieinhalb Punkte verbessern. Mit dem Erfolg erreichten sie gleichzeitig das GP-Finale von Nagoya (JAP).

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Die Kür-Layouts der heutigen Wettbewerbe

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Hier die geplanten Programme für heute Abend. Eine Liste der verwendeten Abkürzungen findet ihr hier.

Freedance in Startreihenfolge

Rachel PARSONS / Michael PARSONS: ChSp, RoLi, SILi, CiSt, CoSp, CuLi, STw, DiSt, ChLi
Shiyue WANG / Xinyu LIU: SeSt, STw, CuLi, CoSp, RoLi, SILi, ChSp, DiSt, ChLi

(mehr …)

ISU Shanghai Trophy 2017: Die Videos

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Hier ein paar Videos von der Shanghai-Trophy am Wochenende. Gelaufen wurden nur die Kürprogramme.

Synchron und Damen (ab 1:03:00)

Synchron und Eistanz (ab 1:15:00) und Herren (ab 2:16:00)

Schaulaufen (ab 02:59:00)

Deutsche Meisterschaft 2018 – Tickets

Plakat DM 2018 Tickets für die DM 2018 gibt es hier.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 319 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Montag, 25. Dezember

15.20 Uhr One – Eisgala Ingolstadt – Ausschnitte

Donnerstag, 28. Dezember

ca. 14.30 Uhr ARD – Eisgala Ingolstadt – Zusammenfassung

Blogstatistik

  • 971.434 Besucher seit dem 16.10.13

Archive