Kanadische Meisterschaft 2017: Videos vom zweiten Tag


Tessa Virtue / Scott Moir
Kaitlyn Weaver / Andrew Poje 
Piper Gilles / Paul Poirier
Carolanne Soucisse / Shane Firus
Haley Sales / Nikolas Wamsteeker
Sarah Arnold / Thomas Williams

Weiterlesen

Kanadische Meisterschaft 2017: Der zweite Tag


Tessa Virtue / Scott Moir
Tessa Virtue / Scott Moir
Foto: K.H. Krebs

Anders als die US-Amerikaner wickeln die Kanadier ihre Titelkämpfe innerhalb von 48 Stunden ab und so standen in der vergangenen Nacht alle vier Kürwettbewerbe auf dem Programm. Der erste Titel wurde im Eistanz vergeben und ging an Tessa Virtue / Scott Moir. Sie gewannen den Freedance mit 119.09 Punkten. Dabei bekamen sie bei den GOE 75 von 81 Mal die „3“. In den Komponenten erhielten sie 39 von 45 Mal die 10.00. Sie sicherten sich ihren siebenden Meistertitel mit 203.45 Punkten. Zweite wurden Kaetlin Weaver / Andrew Poje (113.98/192.90) vor Piper Gilles / Paul Poirier (111.74 / 189.89).

Ergebnis des Freedance
Gesamtergebnis 

Weiterlesen

Kanadische Meisterschaft 2017: Videos vom ersten Tag – Teil 1


Kaetlyn Osmond
Gabrielle Daleman
Alaine Chartrand
Sarah Tamura
Larkyn Austman
Kim Decelles

Die letzte Gruppe in voller Länge

Tessa Virtue / Scott Moir
Kaitlyn Weaver / Andrew Poje
Piper Gilles / Paul Poirier
Carolanne Soucisse / Shane Firus
Haley Sales / Nikolas Wamsteeker
Sarah Arnold / Thomas Williams

US-Meisterschaft 2017: Der zweite Tag


Maia Shibutani / Alex Shibutani
Maia Shibutani / Alex Shibutani
Foto: K.H. Krebs

Überraschend eng geht es im Eistanz nach dem Shortdance zu, der denzweiten Tag der US-Meisterschaft 2017 eröffnete. Die ersten drei Paare durch nicht einmal drei Punkte getrennt. An der Spitze liegen die Geschwister Maia Shibutani / Alex Shibutani mit 82.42 Punkten.  Auf dem zweiten Platz liegen Madion Chock / Evan Bates die 79-96 Punkte erhielten, vor Madison Hubbell / Zachary Donohue, die es auf 79.72 Punkte brachten.

Ergebnis des Shortdance

Weiterlesen

US-Meisterschaft und kanadische Titelkämpfe 2017


In der heutigen Nacht beginnen die Seniorenwettbewerbe der kanadischen und der US-Meisterschaften. Von fast allen Wettkämpfen wird es Livestreams geben. Den Anfang machen heute Abend um 23.26 Uhr die US-Paare mit ihrem Kurzprogramm, gefolgt vom Kurzprogramm der Damen (03.07 Uhr). Alle Infos zu den Streams gibt es hier an dieser Stelle heute Abend um 22.30 Uhr.

Deutsche Nachwuchsmeisterschaft 2017: Der vierte Tag


Mit den letzten Entscheidungen  gingen heute die deutschen Nachwuchsmeisterschaften 2017 zu Ende. Bei den Junioren ging der Titel an den souverän siegenden Thomas Stoll, der 175.57 Punkte bekam, Zweiter wurde Thomas Junski (159.88) vor Isaak Droysen (159.83).
Der Titel bei den Paaren ging an Talissa Thomalla / Robert Kunkel (123.99). Im Eistanz holten sich Charise Matthaei / Maximilian Pfisterer (114.19).

Alle Ergebnisse

Deutsche Nachwuchsmeisterschaft 2017: Der dritte Tag


Bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften standen heute acht Kurzprogramme auf dem Plan. Bei den Junioren führt nach dem Kurzprogramm Thomas Stoll (59.15) vor Isaak Droysen (56.66) und Kai Jagoda (54.67). Das einzige Junior-Paar Talissa Thomalla / Robert Kunkel bekam 43.92 Punkte. Im Junior-Eistanz führen Charise Matthaei / Maximilian Pfisterer mit 46.49 Punkte.

Ergebnisse