Advertisements

Home » Posts tagged 'Eistanz' (Page 2)

Tag Archives: Eistanz

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • ISU World Junior Figure Skating Championships 2020 2. März 2020 – 8. März 2020 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland
  • Coupe du Printemps 2020 13. März 2020 – 15. März 2020 Patinoire de Kockelscheuer, 42 Rue de Bettembourg, 1899 Kockelscheuer, Luxemburg
  • ISU World Figure Skating Championships 2020 16. März 2020 – 22. März 2020 Centre Bell, 1909 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Montréal, QC H4B 5G0, Kanada
  • Egna Spring Trophy 26. März 2020 – 29. März 2020 Würtharena, Autostrada del Brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Jégvirág Cup 2020: Der zweite Tag

Olga MIKUTINA aus Österreich hat den Wettbewerb der Juniorinnen beim Jégvirág Cup 2020 für sich entschieden. Mit 166.56 hatte sie am Ende fast 35 Punkte Vorsprung vor der zweitplatzierten.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Im Junior-Eistanz belegte das österreichische Paar Corinna HUBER / Patrik HUBER mit 92.45 Punkten den vierten Rang.

Ergebnis des Free Dance
Judges Scores
Endergebnis

Advertisements

Jégvirág Cup 2020: Der erste Tag

Drei Österreicher waren am ersten Tag des Jégvirág Cup 2020 im Einsatz. Bei den Junioren hat Oljga MIKUTINA nach dem Kurzprogramm die Führung übernommen. Sie erhielt 55.84 Punkte.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Mit 32.72 Punkten belegen Corinna HUBER / Patrik HUBER nach dem Rhythm Dance der Junioren den fünften Platz.

Ergebnis des Rhythm Dance
Judges Scores

Presseschau vom 14. Februar 2020

Geschwister Aschl mit Saisonbestleistung

Moerser Mannschaft rutscht in Neuss eiskalt auf Platz zwei

So ist mein Tag bei Art on Ice

Nach der Show ist vor der Show: Holiday on Ice führt 2021 in der Wiener Stadthalle in ferne Galaxien

Presseschau vom 12. Februar 2020

Der 41. Ina-Bauer-Pokal ragt im Eiskunstlauf heraus

Wiener Eislaufverein trotzt Klimawandel und Wandel der Zeit

ISU World Junior Figure Skating Championships 2020: Russland benennt sein Team

Der russische Verband hat seinen Kader für die ISU World Junior Figure Skating Championships 2020 benannt:

Juniorinnen: Kamila Valieva, Daria Usacheva, Maiia Khromykh.
Junioren: Daniil Samsonov, Peter Gumennik, Andrey Mozalev.
Paare: Apollinaria Panfilova / Dmitry Rylov, Kseniia Akhantieva / Valerii Kolesov, Juliia Artemeva / Mikhail Nazarychev.
Eistanz: Elizaveta Shanaeva / Devid Naryzhny, Arina Ushakova / Maxim Nekrasov, Diana Davis / Gleb Smolkin.

Die Junioren-WM findet vom vom 02. bis zum 08. März in Tallinn statt.

Presseschau am 11. Februar 2020

Massot zu Missbrauchsvorwürfen: Opfer „sehr mutig“

41. Ina-Bauer-Pokal lockt über 360 Eiskunstläufer*innen

#MeToo ist im französischen Sport angekommen

DEU nominiert Teilnehmer für die Junioren WM

Die DEU hat ihren Kader für die Junioren-WM 2020 benannt:

Juniorinnen: Nargiz Süleymanova
Junioren: Denis Gurdzhi
Paare: Annika Hocke / Robert Kunkel
Eistanz: Lara Luft / Stephano Schuster

Die Junioren-WM findet vom vom 02. bis zum 08. März in Tallinn statt.

Kurzmeldungen vom 10. Februar 2020

Der italienische Eiskunstläufer Daniel Grassl will im Sommer ein Praktikum bei Eteri Tutberidze absolvieren. „Ich mag Russland sehr, und ich möchte im Sommer ein Praktikum in der Eteri Tutberidze-Gruppe machen. Ich werde sie fragen, ob ich im Sommer für zwei Wochen oder im Mai kommen kann. Ich weiß, dass es sehr schwierig sein wird, aber ich möchte etwas Neues ausprobieren“, zitiert ihn eine russische Tageszeitung. Grassl sagte weiter: „Ich habe in Italien im Lager von Alexei Mishin studiert. In unserem Land gibt es viele Praktika mit seiner Teilnahme, und die Eisläufer der italienischen Nationalmannschaft sind immer mit ihm beschäftigt. Ich fühle mich sehr wohl, unter der Anleitung von Mishin zu arbeiten – ich habe meine Sprünge mit ihm verbessert.“

(mehr …)

Presseschau vom 10. Februar 2020

Frankreichs Eissport-Verbandschef tritt zurück

Eiskunstlauf-Olympiasieger Hanyu mit Weltrekord in Kurzkür

Olympiasieger Savchenko/Massot „offen“ für Comeback

 

Egna Dance Trophy 2020: Der dritte Tag

Am letzten Tag der Egna Dance Trophy 2020 gab es noch einmal zwei Entscheidungen. Im Senior-Eistanz gewann das finnische Paar Juulia TURKKILA / Matthias VERSLUIS mit 182.88 Punkten ganz knapp vor Anastasiia SKOPTSOVA / Kirill ALESHIN aus Russland, die 182.57 Punkte bekamen. Dritte wurden mit 179.14 Punkten Adelina GALYAVIEVA / Louis THAURON aus Frankreich.
Katharina MÜLLER / Tim DIECK aus Deutschland bekamen 173.68 Punkte. Das zweite deutsche Paar Jennifer URBAN / Benjamin STEFFAN verbesserte sich mit 157.10 Punkten noch vom zehnten auf den sechsten Platz. Die Schweizer Arianna WROBLEWSKA / Stéphane WALKER (148.46) wurden Siebte.

Ergebnis des Free Dance
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 529 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU World Junior Championships 2020 4. März 2020 um 11:40 – 16:40 Kurzprogramm der Junioren
  • ISU World Junior Championships 2020 4. März 2020 um 18:15 – 20:35 Kurzprogramm der Paare
  • ISU World Junior Championships 2020 5. März 2020 um 12:15 – 16:25 Rhythm Dance
  • ISU World Junior Championships 2020 5. März 2020 um 17:30 – 20:05 Kür der Paare
  • ISU World Junior Championships 2020 6. März 2020 um 9:45 – 16:25 Kurzprogramm der Juniorinnen
  • ISU World Junior Championships 2020 6. März 2020 um 17:15 – 20:50 Kür der Junioren
  • I, Tonya 6. März 2020 um 20:10 – 22:00 SRF Zwei
  • ISU World Junior Championships 2020 7. März 2020 um 10:45 – 13:45 Free Dance
  • ISU World Junior Championships 2020 7. März 2020 um 14:45 – 18:20 Kür der Juniorinnen
  • ISU European Championships 2020: Schaulaufen - Ausschnitte 7. März 2020 um 15:15 – 16:50 SRF Zwei
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.781.882 Besucher seit dem 16.10.13

Archive