Advertisements

Home » Posts tagged 'Grand-Prix-Finale'

Tag Archives: Grand-Prix-Finale

Vorverkauf für das GP-Finale im Dezember in Turin

Der italienische Verband hat die Vorverkauf Termine für das GP-Finale im Dezember in Turin bekannt gegeben.

Der Verkauf der VIP-Tickets beginnt am 28. Juni. Es gibt drei Pakete, die zwischen 990 und 1600 € kosten. Sie beinhalten freien Zugang zu allen Trainingssessions, allen Wettkämpfen und der Gala. Enthalten sind auch ein seperater Zugang. Gourmet – catering, eine Lounge und eine Hostess.

(mehr …)

Advertisements

Vorverkaufstermine

Die ISU hat die Vorverkauf Termine für die Europameisterschaft in Graz 2020 und das GP-Finale veröffentlicht.

Die VIP-Tickets für das GP-Finale im Dezember in Turin kommen am 18. Juni in den Handel, die All-Event-Tickets am 19. Juli und die Tageskarten am 03. Oktober.

Mehr Informationen 

(mehr …)

Termine der GP-Serie und der Challenger Series 2019/20 und der GP Serie 2020/21

Grand-Prix-Serie 19/20

ISU Grand Prix of Figure Skating – Skate America                Las Vegas, NV / USA Oct 18-20, 2019
ISU Grand Prix of Figure Skating – Skate Canada International       Kelowna / CAN Oct 25-27, 2019
ISU Grand Prix of Figure Skating – Internationaux de France Grenoble / FRA        Nov 1-3, 2019
ISU Grand Prix of Figure Skating – Cup of China                  Chongqing / CHN       Nov 8-10, 2019
ISU Grand Prix of Figure Skating – Rostelecom Cup            Moscow / RUS            Nov 15-17, 2019
ISU Grand Prix of Figure Skating – NHK Trophy                   Sapporo / JPN            Nov 22-24, 2019
ISU Grand Prix of Figure Skating Final                                  Torino / ITA                 Dec 5-8, 2019

(mehr …)

Grand-Prix-Finale 2019 in Turin

Die ISU hat heute den Austragungsort des diesjährigen GP-Finales bekannt gegeben. Es findet vom 05. bis zum 8. Dezember in Turin statt. Damit ist das ursprünglich als Austragungsort genannte Straßbourg aus dem Rennen. Austragungsort ist die Palavela – Halle mit einem Fassungsvermögen von 9.000 Zuschauern.

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: Nachlese

Eröffnungszeremonie

Siegerehrung Herren
Siegerehrung Damen
Siegerehrung Eistanz
Siegerehrung Paare

Schaulaufen Teil 1
Schaulaufen Teil 2

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: James / Cipres mit Kür-Weltrekord zum Sieg

Vanessa James / Morgan Cipres
Foto: Olaf Wagner

Dank eines neuen Weltrekords in der Kür mit 148.37 Punkten haben die Franzosen Vanessa JAMES / Morgan CIPRES den Paarlauf-Wettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 für sich entschieden.  Mit 219.88 Punkten schoben sie sich noch vom vierten auf den ersten Platz nach vorne. Zweite wurden die stark verbesserten Chinesen Cheng PENG / Yang JIN, die nach dem Kurzprogramm noch in Führung lagen. Mit einer fehlerfreien Kür, die ihnen 141.21 Punkte und den zweiten Platz einbrachte, steigerten sie ihre Bestleistung um fast fünf Punkte. Insgesamt gab es 216.90 Punkte, eine Steigerung von fast zehn Zählern.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: Hubbell / Donohues erster Finalsieg

Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE GPF 2015 SD - Foto: K.H. Krebs
Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE GPF 2015 SD – Foto: K.H. Krebs

Bei ihrer vierten Finalteilnahme hat es endlich geklappt, Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE aus den USA landen beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 ihren ersten Sieg. Mit 205.35 Punkten erzielten sie gleichzeitig die zweithöchste Punktzahl der Saison. Zuvor hatten sie auch den Free Dance mit 124.82 Punkten für sich entschieden. Zweite wurden Victoria SINITSINA / Nikita KATSALAPOV aus Russland 201.37 Punkten. Dank der Steigerung ihrer Bestleistung um knapp einen Zähler konnten sie sich noch vom dritten auf den zweiten Rang verbessern. Im Free Dance blieben sie mit 124.04 Punkten nur knapp hinter den Siegern.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: MISHINA / GALLIAMOV von Drei auf Eins

Das russische Paar Anastasia MISHINA / Aleksandr GALLIAMOV hat den Wettbewerb der Junior-Paare beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 gewonnen. Während es für Aleksandr der erste Finalsieg ist, feiert Anastasia bereits ihren zweiten. Nach dem sie im Kurzprogramm Dritte waren, benötigten sie für ihren Sieg aber eine makellose Kür, die ihnen mit 126.26 Punkten auch gelang. Insgesamt schafften sie 190.63 Punkte. Zweite wurden Polina KOSTIUKOVICH / Dmitrii IALIN (RUS) mit 189.53 Punkten. Sie hatten nach dem Kurzprogramm noch in Führung gelegen, leisteten sich in der Kür aber in der Kombination den entscheidenden Fehler. Mit 122.69 Punkten wurden sie auch in der Kür Zweite.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: KOSTORNAIA gewinnt knapp

Alena KOSTORNAIA aus Russland hat den Wettbewerb der Juniorinnen beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 vor vier ihrer Teamgefährtinnen gewonnen. Sie lief in der Kür ohne Fehl und Tadel und gewann mit 141.66 Punkten. Insgesamt erzielte sie eine Punktzahl von 217.98, die zum knappen Erfolg bei diesem Wettbewerb reichte. Zweite wurde mit 215.20 Punkten Alexandra TRUSOVA, die in der Kür alles versuchte um an Kostornaia vorbeizukommen. Allerdings konnte sie den vierfachen Lutz zunächst nur mit Problemen stehen, beim zweiten Versuch zu Beginn einer Kombination endete dann mit einem Sturz. Der vierfache Toeloop gelang ihr dann sauber. Sie wurde in der Kür mit 140.77 Punkten Zweite.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: KIHIRA erster Finalsieg

Rika KIHIRA GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Rika KIHIRA GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Rika KIHIRA aus Japan hat den Damen-Wettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 mit 233,12 Punkten für sich entschieden und damit ihren ersten großen Titel gewonnen. Trotz eines Sturzes bei ihrem ersten dreifachen Axel, der dann abgewertet wurde, gewann sie die Kür mit 150.61 Punkten. Ihren zweiten dreifachen Axel zu Beginn der Kombination sprang sie dann sauber. Zweite wurde Alina ZAGITOVA aus Russland, die in der Kür die entscheidenden Punkte in der ersten Kombination liegen lies. Dort sprang sie nach dem dreifachen Lutz den Toeloop nur einfach statt wie geplant dreifach. Das ergab in der Kür mit 148.60 Punkten den zweiten Platz. Insgesamt waren es 226.53 Punkte.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Die Anfängerin 17. Juli 2019 um 23:15 – 0:45 ZDF

Blogstatistik

  • 2.194.513 Besucher seit dem 16.10.13

Archive