Advertisements

Home » Posts tagged 'Grand Prix' (Page 2)

Tag Archives: Grand Prix

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • INGE SOLAR MEMORIAL – ALPEN TROPHY 13. November 2018 – 18. November 2018 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • AUTUMN CUP 16. November 2018 – 18. November 2018 PISTA DE HIELO MULHACEN “DON PATIN” – Granada
  • Rostelecom Cup 2018 16. November 2018 – 18. November 2018 Ice Palace “Megasport” Khodynsky avenue 3, Moscow
  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw

ISU GP NHK Trophy 2018: KIHIRA gewinnt nach überzeugender Kür

Rika KIHIRA GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Rika KIHIRA GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Dank einer überzeugenden Kür gewann die Japanerin Rika KIHIRA den Damen-Wettbewerb der ISU GP NHK Trophy 2018. Die Fünfte nach dem Kurzprogramm gewann die Kür mit 154.72 Punkten, dem bislang zweitbesten Ergebnis in dieser Saison. Die begann ihr Programm mit einer Kombination aus dreifachem Axel und dreifachem Toeloop, der sie einen weiteren dreifachen Axel folgen ließ. Das war allerdings keine Weltpremiere, wie heute im Fernsehen behauptet wurde, sondern eine Wiederaufführung. Die gleichen Sprünge zeigte sie bereits am 22. September bei der Ondrej Nepela Trophy. Insgesamt erhielt sie 224.31 Punkte, die ebenfalls den bisher zweitbesten Wert dieser Saison darstellen.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU GP NHK Trophy 2018: Verbesserte ZABIIAKO / ENBERT mit zweitem GP-Sieg

Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT GPF 2016 FS - Foto: K.H.Krebs
Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT GPF 2016 FS – Foto: K.H.Krebs

Eine Woche nach ihrem Erfolg in Helsinki gewannen Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT aus Russland auch den Paarlauf-Wettbewerb der ISU GP NHK Trophy 2018 und zeigten sich stark verbessert. Nach dem Kurzprogramm konnten sie auch die Kür klar für sich entscheiden. Nach einem erneut fehlerfreien Programm erhielten sie 140.66 Punkten, das war genauso das bisher zweitbeste Ergebnis, wie ihre Gesamtpunktzahl von 214.14. Eine Kampfansage an Tarasova / Morozov im Duell um die Leader-Position in Russland. Mit ihrem zweiten diesjährigen Erfolg haben Zabiiako / Enbert als erstes Paar das Finale erreicht.

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2018: ZAGORSKI / GUERREIRO klar vorn

Tiffani ZAGORSKI / Jonathan GUERREIRO aus Russland liegen nach dem Rhythm Dance der ISU GP NHK Trophy 2018 recht deutlich an der Spitze. Die Dritten des Skate America erhielten 75.49 Punkte und haben fast fünf Zähler Vorsprung vor den Zweitplatzierten. Das sind mit 70.71 Punkten Kaitlin HAWAYEK / Jean-Luc BAKER aus den USA.

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2018: Uno trotz Sturz in Führung

Shoma UNO GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Shoma UNO GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Shoma UNO aus Japan führt nach dem Kurzprogramm der Herren bei der ISU GP NHK Trophy 2018. dabei unterlief ihm in der Kombination ein Sturz beim vierfachen Toeloop. Dafür erhielt er 92.49 Punkte. Zweiter ist Sergei VORONOV aus Russland, der nicht nur seinen dritten oder vierten Frühling erlebt, sondern in der Form seines Lebens läuft. Er bekam 91.37 Punkte für sein fehlerfreies Programm.

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2018: Tuktamysheva knapp vor Miyahara

Die Russin Elizaveta TUKTAMYSHEVA führt das Damenfeld bei der ISU GP NHK Trophy 2018 nach dem Kurzprogramm mit 76.17 Punkten an. Das ist der zweitbeste Wert in diesem Winter. Sie blieb nicht nur ohne Fehler, sondern zeigte erneut einen blitzsauberen dreifachen Axel. Nur knapp hinter ihr liegt die Japanerin Satoko MIYAHARA, die mit 76.08 Punkten nun an dritter Stelle der Rekordliste des Winters steht. Auch sie blieb fehlerlos.

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2018: Zabiiako / Enbert mit starkem Kurzprogramm

Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT GPF 2016 SP - Foto: K. H. Krebs
Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT GPF 2016 SP – Foto: K. H. Krebs

Das russische Paar Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT hat das Kurzprogramm der Paare bei der ISU GP NHK Trophy 2018 für sich entschieden. Dabei zeigten sie eine starke Leistung und erreichten mit 73.48 Punkten  das zweitbeste Ergebnis nach Einführung des neuen Wertungssystems. Zweite sind die Chinesen Cheng PENG / Yang JIN die ebenfalls fehlerlos blieben. Mit 70.66 Punkten blieben sie aber knapp unter ihrem bisher besten Ergebnis.

(mehr …)

ISU GP Rostelecom Cup 2018: Higuchi sagt ab

Die Japanerin Wakaba HIGUCHI hat ihre Teilnahme am Rostelecom Cup verletzungsbedingt abgesagt. Wer ihren Platz einnehmen wird, ist noch nicht bekannt.

ISU GP NHK Trophy 2018: Kein Start von PAPADAKIS / CIZERON

Verletzungsbedingt musste das französische Eistanzpaar Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON seine Meldung für die NHK-Trophy zurückziehen. Damit gehen in Hiroshima im Eistanz nur neun Paare an den Start.

ISU GP NHK Trophy 2018: Der Eistanz

Die Eistänzer greifen erst am Sonnabend in das Geschehen ein, haben aber auch nur noch vier Plätze zu vergeben. Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE (USA) und Charlene GUIGNARD / Marco FABBRI (ITA) werden sich genau ansehen, wer ihnen in das Finale folgt. Allerdings kann das in Hiroshima nur ein einziges Paar schaffen. Die Teilnehmer in der Reihenfolge der Entries:

Carolane SOUCISSE (23) / Shane FIRUS (24) aus Kanada: Das Paar wurde im Februar sensationell Zweiter der Four Continents. Dieses Ergebnis hatte sich zuvor nie angedeutet. Wenige Wochen später landeten sie bei der WM auf dem 14. Platz. Sie liefen bisher zweimal in der GP-Serie und waren 2017 Siebende des Skate Canada. In dieser Saison wurden sie Achte des Skate Canada. Bei fünf Starts in der Challenger Series war ein dritter Platz das bisher beste Ergebnis. Vor kurzem waren sie Vierte der Finlandia Trophy.  Trainer und Choreograf ist Marie-France Dubreuil. Sie trainieren in Montreal. Sie laufen im Rhythm Dance zu „Felino“ by Electrotutango und „Tango“ by Electrotutango, im Free Dance zu „Earned It „by The Weekend, „Dirty Diana“ by Michael Jackson, performed by The Weekend.

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2018: Die Herren

Die Herren werden den ersten Tag der ISU GP NHK Trophy 2018 beschließen. Mit Michal Brezina (CZE) steht hier auch schon ein Finalteilnehmer fest. In Hiroshima könnten nun zwei Läufer ebenfalls den Sprung in das Finale schaffen. Die Teilnehmer in der Reihenfolge der Entries:

Kevin Reynolds Foto: Olaf Wagner

Kevin REYNOLDS (28) aus Kanada: Bei sechs WM-Starts war ein fünfter Platz seine beste Platzierung. Sieben Mal startete er bei den Four Continents und konnte 2013 gewinnen. In der GP-Serie war er 15 Mal am Start, kam aber über einen dritten Platz nicht hinaus. Beim Skate America belegte er in dieser Saison den elften Rang. Außerdem wurde er In dieser Saison Achter der Autumn Classics.  Er trainiert in Burnaby mit Joanne McLeod. Im Kurzprogramm läuft er zu „Illusionary World“ by Nobuo Uematsu and Máire Breatnach (from video game Final Fantasy IV) choreo. by Lance Vipond und in der Kür zu „Selections from Ni no Kuni“ by Joe Hisaishi (from video game Ni no Kuni).

(mehr …)

ISU GP Rostelecom Cup 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 11.50 Uhr16. November 2018
Noch 19 Stunden.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 15. November 2018 um 18:00 – 20:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kurzprogramm der Herren - LIVE 16. November 2018 um 12:00 – 13:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Rhythm Dance - LIVE 16. November 2018 um 14:00 – 15:15 Eurosport 2
  • NDR-Talkshow - mit Katharina Witt 16. November 2018 um 22:00 – 0:00 NDR/ RBB, HR
  • NDR-Talkshow - mit Katharina Witt 17. November 2018 um 0:30 – 2:30 NDR, RBB, HR
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kurzprogramm der Herren - Ausschnitte 17. November 2018 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kür der Herren - LIVE 17. November 2018 um 11:30 – 13:00 Europort 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kür der Herren - Auschnitte 17. November 2018 um 15:05 – 15:45 ARD
  • Blickpunkt Sport - Schaulaufen der Nebelhorn-Trophy 17. November 2018 um 17:15 – 17:45 Bayerischer Rundfunk
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Free Dance - Ausschnitte 17. November 2018 um 17:30 – 18:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.665.546 Besucher seit dem 16.10.13

Archive