Advertisements

Home » Posts tagged 'Herren'

Tag Archives: Herren

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 13th SANTA CLAUS CUP 2019 2. Dezember 2019 – 8. Dezember 2019 Budapest Practice Rink 1146 Budapest, Istvánmezei út 3-5
  • ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019 4. Dezember 2019 – 7. Dezember 2019 Dom sportova, Trg Krešimira Ćosića 11, 10000, Zagreb, Kroatien
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20 5. Dezember 2019 – 8. Dezember 2019 Torino Palavela, Via Ventimiglia, 145, 10127 Torino TO, Italien
  • 61st Grand Prix of Bratislava 13. Dezember 2019 – 15. Dezember 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • English Inclusive Skating International Championships (Special Competition) 4. Januar 2020 – 5. Januar 2020
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: CHEN aus einem anderen Universum

Zum dritten Mal hintereinander ist Nathan CHEN der Gewinner des GP-Finals der Herren und diesmal im direkten Vergleich mit Yuzuru Hanyu, der bei seinen ersten beiden Siegen verletzt fehlte. Chen lief eine atemberaubende Kür ohne jeden noch so kleinen Makel. Mit 224.92 Punkten stellte er einen neuen Weltrekord auf. Insgesamt waren es 335.30 Punkte, auch das ein noch nie erreichter Wert. Da konnte Yuzuru HANYU nicht einmal ansatzweise mithalten. Ohnehin wirken seine Programme in dieser Saison statisch, ohne das der Funke so recht überspringen will. Er bekam Abzüge für einen unterrotierten dreifachen Flip, außerdem gab es statt der Kombination aus zwei dreifachen Axel nur einen einfachen Axel. Auch ohne diese Fehler hätte der Japaner aber nicht gewonnen. Er bekam in der Kür 194.00 und insgesamt 291.43 Punkte. Immer wieder schön anzusehen sind die Emotionen von Kevin AYMOZ. Der Franzose wurde mit 275.63 Punkten Dritter. Diesen Platz belegte er mit 178.92 Punkten auch in der Kür. Hier stürzte er bei einem unterrotierten vierfachen Toeloop und erhielt Abzüge für einen unterrotierten dreifachen Salchow in einer Kombination.

(mehr …)

Advertisements

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Vor der Kür der Herren

Nathan CHEN hat es selbst in der Hand diesen Wettbewerb für sich zu entscheiden. Er plant mit fünf Vierfachen, davon vier unterschiedliche. Lediglich den Rittberger hat er nicht dabei. Absolviert er sein Programm fehlerfrei, wird er nicht zu schlagen sein. Yuzuru HANYU kann den Rückstand in diesem Fall bestenfalls verkürzen. Auch er plant fünf Vierfache. Bei ihm fehlt lediglich der Flip. Außerdem will er zwei dreifache Axel kombinieren. Kevin AYMOZ wird in diesen Zweikampf nicht eingreifen können, sondern eher darauf aus sein, seinen dritten Platz zu verteidigen. Er plant zweimal den vierfachen Toeloop zu zeigen. Am gefährlichsten dürfte für ihn Alexander SAMARIN sein, der mit drei verschiedenen Vierfachen angreift. Drei Vierfache will uns auch Dmitri Aliev zeigen, dabei zweimal den Toeloop. Boyang JIN läuft für seine Verhältnisse ein Sparprogramm. Er plant mit drei Vierfachen, darunter zweimal den Toeloop.

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Der erste Tag – Nachtrag

Pressekonferenz der Paare

Pressekonferenz Herren – Teil 1

Pressekonferenz Herren – Teil 2

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019: Der zweite Tag

Mit drei Entscheidungen und drei Kurzprogrammen wurde heute der letzte Challenger Wettbewerb fortgesetzt. Bei den Junioren gewann Lucas ALTIERI aus den USA mit 183.76 Punkten. Zweiter wurde Charles Henry KATANOVIC (141.59) und Dritter der Este Arlet LEVANDI (129.06).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: CHEN mit Topleistung klar in Führung

Dank einer Topp-Leistung hat Weltmeister Nathan CHEN aus den USA nach dem Kurzprogramm die Führung bei den Herren übernommen. Sein Programm unter anderem mit vierfachem Lutz und vierfach Toeloop / dreifach Toeloop war absolut ohne Makel, so dass er am Ende mit 110.38 Punkten den Weltrekord von Yuzuru HANYU nur um 0,15 Punkte verfehlte. Der Weltrekordler aus Japan selbst verpatzte die Kombination und musste sich mit 97.43 Punkten und Rang zwei zufrieden geben. Kevin AYMOZ aus Frankreich wuchs wieder einmal über sich hinaus und stellte mit 96.71 Punkten eine neue Bestleistung auf.

(mehr …)

Australian Figure Skating Championships 2019: Der erste Tag

Am ersten Tag wurden die drei Kurzprogramme gelaufen, einen Paarlauf-Wettbewerb gibt es nicht.

Im Eistanz führen nach dem Rhythm Dance Holly HARRIS / Jason CHAN (63.31) vor Matilda FRIEND / William BADAOUI (49.77) und  Chantelle KERRY / Andrew DODDS (48.24).

Ergebnis des Rhythm Dance
Judges Scores

(mehr …)

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019: Die Herren

Das Herrenfeld hätte auch einem GP gut zu Gesicht gestanden. Es haben 29 Läufer gemeldet.

Luc MAIERHOFER (17) aus Österreich: Er pendelt noch zwischen den Junioren und Senioren hin und her. In dieser Saison absolvierte er bereits zwei Junior-GP und erreichte mit Rang acht sein bestes Ergebnis,. In der Challenger Series war er viermal dabei und unter anderem Fünfter der ISU CS Inge Solar Memorial / Alpen Trophy 2018. In dieser Saison war er Sechster des ISU CS Ice Star. Darüber hinaus gab es einige Starts in kleineren Wettbewerben. Er belegte in dieser Saison Platz eins bei den Open d’Andorra und Rang zwei beim Golden Bear. Er trainiert in Egna bei Lorenzo Magri. Die Choreografien kommen von Benoit Richaud. Er läuft im Kurzprogramm zu „Notte Stellata“ performed by Il Volo und in der Kür zu „Across the Sky“ Instrumental by Rag N Bone Man und „Iron Sky“ by Paolo Nutini. Der Eissport Klub Engelmann Vienna ist seit 2008 seine Heimat.

(mehr …)

13th Santa Claus Cup 2019. Der zweite Tag

Heute fielen beim 13th Santa Claus Cup 2019 drei Entscheidungen.

Bei den Damen heißt die Siegerin Anastasiya GALUSTYAN. Die Armenierin setzte sich knapp mit 149.92 Punkten durch. Die Ungarin Júlia LÁNG wurde mit 149.17 Punkten Zweite. Rang drei ging an die Österreicherin Sophia SCHALLER die 141.85 Punkte bekam. Romana KAISER aus Liechtenstein, nach dem Kurzprogramm auf Platz zwölf, trat die Kür nicht an.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

13th Santa Claus Cup 2019. Der erste Tag

Heute begannen die Wettbewerbe um den 13th Santa Claus Cup 2019, an denen auch Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teilnehmen.

Das Damenfeld wird nach dem Kurzprogramm von Anastasiya GALUSTYAN mit 53.96 Punkten angeführt. Zweite mit 49.77 Punkten ist die Ungarin Júlia LÁNG und Dritte die Schwedin Anita ÖSTLUND die 48.94 Punkte erhielt.
Österreichs Sophia SCHALLER liegt mit 47.24 Punkten als Vierte knapp hinter dem Stockerl. Romana KAISER aus Liechtenstein erhielt 34.22 Punkte und belegt den zwölften Rang.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

British Figure Skating Championships 2019: Der zweite Tag

Am heutigen zweiten Tag der Senioren-Wettbewerbe der British Figure Skating Championships 2019 wurden die Titel vergeben.

Im Eistanz holten sich Lilah FEAR / Lewis GIBSON ihren dritten Meistertitel. Sie gewannen mit 195.70 Punkten vor Jessica MARJOT / Jan NORDMAN (122.33) und Rebecca CLARKE / Frank ROSELLI (117.81).

Ergebnis des Free Dance
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20

Schaulaufen ab 13.50 Uhr8. Dezember 2019
Noch 14 Stunden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 528 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20 8. Dezember 2019 um 14:00 – 16:30 Schaulaufen
  • LIVE Pressekonferenz Eiskunstlauf aus Wien 11. Dezember 2019 um 10:00 – 10:45 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empgangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 20. Dezember 2019 um 19:30 – 20:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 21. Dezember 2019 um 23:30 – 0:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 23. Dezember 2019 um 15:30 – 16:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Die Eiskönigin von Chemnitz - Ein Abend für Jutta Müller 25. Dezember 2019 um 13:55 – 15:25 MDR
  • Art on Ice 2019 25. Dezember 2019 um 18:50 – 20:05 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Art on Ice 26. Dezember 2019 um 3:50 – 5:00 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Die große Kür - mit Marika Kilius, Hans-Jürgen Bäumler 26. Dezember 2019 um 15:25 – 17:05 ORF III
  • Eiskunstlauf-Gala 29. Dezember 2019 um 15:45 – 16:45 ARD - innerhalb von Sport Extra

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.545.901 Besucher seit dem 16.10.13

Archive


Notice: Constant WP_USE_THEMES already defined in /kunden/74975_15806/webseiten/wordpress/index.php on line 14