Advertisements

Home » Posts tagged 'ISU Junior GP'

Tag Archives: ISU Junior GP

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • International Adult Figure Skating Competition 14. Mai 2018 – 19. Mai 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Oceania International Novice Competition 16. Mai 2018 – 20. Mai 2018 O'Brien Group Arena, Ground, 105 Pearl River Rd, Docklands VIC 3008, Australien

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: Samodurovas zweiter Sieg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Sofia SAMODUROVAaus Russland hat auch ihren zweiten Grand-Prix in diesem Jahr gewonnen. Zuvor stellte sie mit 125.52 Punkten für eine nicht ganz makellose Kür eine neue Bestmarke auf. Insgesamt verbesserte sie sich um mehr als vier Punkte auf 192.19 und verwies ihre Teamgefährtin Alena KOSTORNAIA um 0,04 Punkte auf den zweiten Platz. Die hatte das Feld nach dem Kurzprogramm noch angeführt, leistete sich aber in der Kür zwei Fehler, so dass sie hier nur 124.43 Punkte bedeuteten. Insgesamt waren es 192.15.

(mehr …)

Advertisements

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: Rizzo und Torgashev jubeln

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Matteo RIZZO ITA und Andrew TORGASHEV USA hatten nach der Kür der Junioren beim ISU JGP Egna Neumarkt 2017 allen Grund zum jubeln. Während der Italiener den Wettkampf gewann, sicherte sich der Amerikaner als einziger Teilnehmer des GP ein Finalticket. RIZZO war Zweiter nach dem Kurzprogramm. Dank einer fehlerfreien Darbietung gewann er die Kür mit 151.94 Punkten und mit 229.18 Punkten den gesamten Grand-Prix.

(mehr …)

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: Russischer Doppelsieg im Eistanz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Einen Doppelsieg für Russland gab es im Eistanzwettbewerb des ISU JGP Egna Neumarkt 2017. Dabei tauschten die beiden Paare ihre Plätze nach dem Shortdance, qualifizierten sich aber beide für das GP-Finale. Der Sieg ging an Arina USHAKOVA / Maxim NEKRASOV mit 149.01 Punkten. Nach dem Shortdance hatten beide noch auf dem zweiten Platz gelegen, liefen aber dann mit 87.94 Punkten den besten Freedance.

(mehr …)

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: KOSTORNAIA auf Kurs

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Alena KOSTORNAIA (RUS), die erst vor wenigen Tagen in Gdansk erfolgreich war, führt auch nach dem Kurzprogramm der Juniorinnen beim ISU JGP Egna Neumarkt 2017. Ein nicht ganz sauberer dreifacher Lutz sorgte aber dafür, dass sie mit 67.72 Punkten  knapp unter ihrem Ergebnis aus der Vorwoche blieb.

(mehr …)

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: SAMOILOV überrascht alle

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Der russische Läufer Vladimir SAMOILOV hat im Kurzprogramm der Junioren beim ISU JGP Egna Neumarkt 2017 überraschend die Führung übernommen. Für den 18-jährigen ist es der dritte Grand-Prix-Wettbewerb, nach dem er zuvor zweimal Sechster war. Sein bisher letzter GP-Einsatz fand bereits im Jahr 2015 statt.Mit 77.65 Punkten für ein fehlerfreies Kurzprogramm konnte er seine bisherige Bestleistung um 16 Punkte steigern.

(mehr …)

22nd INTERNATIONAL CUP OF NICE 2017: Der zweite Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Der zweite Tag des 22nd INTERNATIONAL CUP OF NICE 2017 stand ganz im Zeichen von Anastasia Gubanova (RUS), die den Wettbewerb der Juniorinnen mit mehr als 40 Punkten Vorsprung gewann. Bei den Junioren verspielte Jonathan Hess  (GER) mi zwei Stürzen seine Chance auf einen Platz auf dem Treppchen.

(mehr …)

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: Sofia Polishchuk / Alexander Vakhnov mit Bestleistung an der Spitze

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Sofia POLISHCHUK / Alexander VAKHNOV aus Russland, die Sieger von Brisbane, konnten sich noch einmal steigern und führen nach dem Shortdance des ISU JGP Egna Neumarkt 2017 das Eistanzfeld an.

(mehr …)

ISU JGP Egna Neumarkt 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Beim letzten Junior-GP dieser Saison wird nur noch in drei Kategorien um Punkte gekämpft, für die Paarläufer ist die GP-Saison bereits beendet. Sie kommen damit nicht in den Genuss Egna Neumarkt zu besuchen. Nach dem die bisherigen Wettkämpfe in Großstädten stattfanden, geht es diesmal „auf´s Dorf“. Die Gemeinde in Südtirol zählt nämlich gerade einmal 5.000 Einwohner, von denen fast zwei Drittel deutsch sprechen. Naturgemäß sind dann natürlich bauliche Sehenswürdigkeiten eher selten. Sie beschränken sich auf zwei Kirchen und ein Pilger-Hospiz. Mit dem Wort „Natur“ wird dann aber die Richtung gewiesen, denn von dieser Natur gibt es dort reichlich. Wem bei großen grünen Bergwiesen, die von zahlreichen Bächlein durchflossen und von hohen Bergen eingerahmt werden, nicht das Herz aufgeht, dem ist einfach nicht zu helfen. Das Klima ist dort mediterran geprägt. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt in Egna rund 2,5 Grad höher, als beispielsweise in Berlin. Für Mitte Oktober bedeutet das, dass tagsüber Werte über 20 Grad gar nicht so selten sind und anders als ich gestern, muss dort zu dieser Zeit am Morgen niemand Eis kratzen. Und so sind die Eiskunstläufer diesmal zu beneiden. Während der gesamten Wettkampftage liegen die Höchstwerte bei 25 bis 27 Grad und die Sonne brennt täglich zehn Stunden vom Himmel. Petrus kann schon ungerecht sein. Gekocht wird in Südtirol eher deftig, wenn auch die meisten mit Namen wie Schlutzkrapfen, Strauben und Tirteln nichts anzufangen wissen dürften. Schlutzkrapfen sind eine Art Ravioli, Strauben ein offenbar sehr süßes Backwerk und Tirteln ein Schmalzgepäck. Wesentlich bekannter sollten da die Tiroler Aufschnittplatten oder die Kaminwurze sein. Schließlich hat Südtirol auch bei Weinkennern einen guten Ruf. Hochsommliches Wetter und lecker Essen – was will man mehr.

(mehr …)

ISU JGP Baltic Cup 2017: Doppelsieg für Russlands Eistänzer

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Anastasia SKOPTCOVA / Kirill ALESHIN aus Russland haben den Eistanzwettbewerb beim ISU JGP Baltic Cup 2017 gewonnen und im sechsten Anlauf ihren ersten  JGP gewonnen. Gleichzeitig haben sie sich damit für das Finale qualifiziert. Sie gewannen den Freedance mit 86.15 Punkten und hatten damit fast zehn Zähler Vorsprung vor den Zweitplatzierten. Insgesamt hatten sie 150.78 Punkte auf ihrem Konto.

(mehr …)

ISU JGP Baltic Cup 2017: Erokhov gewinnt trotz Fehlern

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 3,80 out of 5)
Loading...

 

Trotz einiger Fehler hat Alexey EROKHOV (RUS) den ISU JGP Baltic Cup 2017 für sich entschieden. Es war sein zweiter Grand-Prix-Sieg in Folge, mit dem er sich gleichzeitig für das Finale qualifizieren konnte. Allerdings stürzte er beim vierfachen Salchow und bekam Abzüge beim vierfachen Toeloop als Einzelsprung. Dazu sprang er den Axel nur einfach. Dennoch gewann er die Kür mit 143.06 Punkten und bekam insgesamt 221.89 Zähler.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 425 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

 

Freitag, 11.05.

11.30 Uhr 3 Sat – Stöckl – mit Trixi Schuba
Die ehemalige Eiskunstläuferin Trixi Schuba holte bei den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo Österreichs einzige Goldmedaille. Im Gespräch mit Barbara Stöckl blickt sie auch auf die Spiele in Südkorea zurück. Außerdem erklärt die 66-Jährige, die nach ihrer Karriere mit den Shows „Ice Follies“ und „Holiday on Ice“ sechs Jahre lang durch Europa, Nord- und Südamerika tourte, warum und wie sie heute junge Künstlerinnen und Künstler fördert.

Freitag, 18.05.

22.00 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Samstag, 19.05.
01.00 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Montag, 21.05.
03.50 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Blogstatistik

  • 1.372.870 Besucher seit dem 16.10.13

Archive