Home » Posts tagged 'ISU Junior GP'

Tag Archives: ISU Junior GP

Kommende Veranstaltungen

  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 20. September 2017 – 23. September 2017 Minsk-Arena, praspiekt Pieramožcaŭ 111, Minsk, Weißrussland
  • Autumn Classic International 20. September 2017 – 23. September 2017 Sportplexe Pierrefonds, 14700 Boul de Pierrefonds, Pierrefonds, QC H9H 4Y6, Kanada
  • Ondrej Nepela Trophy 21. September 2017 – 23. September 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • Nebelhorn Trophy 2017 27. September 2017 – 30. September 2017 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 27. September 2017 – 30. September 2017 Dom sportova, Trg Krešimira Ćosića 11, 10000, Zagreb, Kroatien

ISU JGP Riga Cup 2017: Russische Doppelführung bei den Junioren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Nach dem Kurzprogramm der Junioren beim ISU JGP Riga Cup 2017 liegen die beiden russischen Teilnehmer an der Spitze des Feldes. Alexey Erokhov bekam nach einem fehlerfreien Programm 77.52 Punkte und übernahm damit die Führung. Der zweite Platz geht an Igor Efimchuk mit 76.10 Punkten. Er bekam minimale Abzüge bei einer Pirouette.

(mehr …)

Advertisements

ISU JGP Riga Cup 2017: Erwarteter Zweikampf im Shortdance

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Im Eistanz des ISU JGP Riga Cup 2017 zeichnet sich nach dem Shortdance der erwartete Zweikampf zwischen Christina Careirra / Anthony Ponomarenko und Anastasia Scoptcova / Kirill Aleshin ab. Die Amerikaner führen zunächst mit 63.77 Punkten, die Russen bekamen 61.71 Zähler.

(mehr …)

Eiskunstlaufwettbewerbe am 21/22. September 2017 (Zeiten in MESZ)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (38 votes, average: 4,66 out of 5)
Loading...

 

ISU JGP Riga Cup 2017

09.30 Uhr Shortdance mit 10.13:30 Christina Carreira / Anthony Ponomarenko, 11:13:00 Anastasia Scoptcova / Kirill Aleshin (RUS)

12.10 Uhr Kurzprogramm der Juniorinnen mit 12:53:50 Alexandra Trusova (RUS), 13:06:10 Riko Takino (JAP), 13.18:30 Ann-Christin Marold (GER), 14:10:50 Tessa Hong (USA), 16:42:30 Stanislava Konstantiova (RUS)

17.45 Uhr Kurzprogramm der Junioren mit 19:21:10 Igor Efimchuk (RUS), 19.33:30 Andrew Torgashev (USA), 20:23:10 Alexey Erokhov (RUS),

 

ISU CS Ondrej Nepela Memorial

13.00 Uhr Kurzprogramm der Damen mit Lara Roth (AUT), Rika Hongo (JAP), Dabin Choi (KOR), Alena Leonova, Evgenia Medvedeva, Elena Radionova (alle RUS), Nicole Racjicova (SVK), Caroline Zhang (USA)

16.15 Uhr Kurzprogramm der Herren mit Brenadan Kerry (AUS); Albert Mück (AUT), Nicolas Nadeau (CAN), Chafik Besseghier (FRA), Keji Tanaka (JAP), Mikhail Kolyada, Alexander Samarin, Sergej Voronov (RUS), Lukas Britschgi (SUI), Ivan Pavlov (UKR), Grant Hochstein (USA)

19.15 Uhr Kurzprogramm der Paare mit Kristina Astakhova / Alexander Rogonov, natalia Zabiiako / Alexander Enbert (beide RUS)

ISU CS Autumn Classic International

02:10 Kurzprogramm der Damen mit Alaine Chartrand, Kaetlyn Osmond (beide CAN), Mae Berenice Meite (FRA), Mai Mihara (JAP), Elizabet Tursynbaeva (KAZ), Courtney Hicks (USA)

ISU JGP Minsk Arena Cup 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Am kommenden Wochenende wird von den Eiskunstlaufwettbewerbe statt. In Quebec finden die ISU CS Autumn Classic International 2017, in Bratislava das ISU CS Ondrej Nepela Memorial, beides Wettbewerbe der Challenger Series und in Minsk der ISU JGP Minsk Arena Cup 2017 statt. Um letzteren kümmern wir uns in der heutigen Vorschau.
Minsk ist 2019 Gastgeber der EM. Eine gute Gelegenheit sich schon einmal mit der weißrussischen Hauptstadt vertraut zu machen. Mit knapp zwei Millionen Einwohner ist Minsk die größte Stadt des Landes und verfügt über einige Sehenswürdigkeiten. Sehenswert sind vor allem die Altstadt und der Skaryna-Boulevard (heute Unabhängigkeits-Boulevard) der mit vielen Prachtbauten. aufwarten kann. Entlang des Flusses Swislatsch führt eine Promenade durch mehrere Parks, die sicher auch im September noch schön anzusehen sein dürften. Die weißrussische Küche beruht vor allem auf Kartoffeln. Es gibt aber auch einige interessante Sachen, die es zu hause nicht gibt. Zu empfehlen sind vor allem Blinis und Borschtsch. Blinis sind Eierkuchen, in manchen Regionen Deutschlands werden die auch als Pfannkuchen bezeichnet, die es mal herzhaft mal süß gibt. Borschtsch ist eine Suppe aus roter Beete und Kohl.
Wettertechnisch entspricht  der September in Minsk dem unseren. Mit Werten um 16 Grad ist es tagsüber noch mild, auch nachts wird es nicht kalt. Dazu regnet es im September nicht zu häufig. Leider meint es Petrus mit den Eiskunstläufern nicht so gut. Für den Zeitraum des GP ist häufiger Regen und viel Wind angekündigt. Da dürften auch die Höchstwerte von 18 bis 20 Grad kaum trösten.

(mehr …)

ISU JGP Riga Cup 2017: Shevchenko / Eremenko gewinnen den Eistanz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Einen russischen Doppelsieg gab es im Eistanzwettbewerb des ISU JGP Riga Cup 2017. Den Sieg sicherten sich Sofia Shevchenko / Igor Eremenko mit 140.91 Punkten. Beide hatten nach dem Shortdance noch auf Platz zwei gelegen, aber den besten Freedance (82.04). gezeigt. Damit zogen sie an ihren Landsleuten Anastasia Shpilevaya / Grigory Smirnov vorbei, die insgesamt 139.83 Punkte erhielten. Sie waren im Freedance mit 79.72 Zweite geworden.

(mehr …)

ISU JGP Riga Cup 2017: Gold für Sumoto

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Dank der besten Kür gewann der Japaner Mitsuki Sumoto im vierten Anlauf seinen ersten Junior-GP. In einem Programm ohne Vierfachen gab es lediglich beim dreifachen Axel und in der Kombination dreifacher Lutz / dreifacher Toeloop leichte Abzüge. Er verbesserte sich in der Kür um zehn Punkte auf 140.26. Das reichte um sich insgesamt vom vierten auf den ersten Rang (203.51) vorzuschieben.

(mehr …)

ISU JGP Riga Cup 2017: Panenkova mit erstem Grand-Prix-Sieg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Daria Panenkova aus Russland hat bei ihrem ersten GP-Start ihren ersten GP – Erfolg gelandet. Allerdings ging der führenden Läuferin der dreifache Lutz daneben, denn sie stürzte den Sprung. Mit 119.15 Punkten war sie Zweite in der Kür und holte sich mit 185.80 Punkten den Gesamtsieg. Die Japanerin Rika Kihira stürzte beim dreifachen Axel, gewann aber dennoch mit 125.41 Punkten die Kür. Insgesamt schob sie sich vom sechsten auf den zweiten Rang vor. Sie blieb 13 Punkte unter ihrer Bestleistung.

(mehr …)

ISU JGP Riga Cup 2017: Doppelsieg für russische Paare – Weltmeister nur Vierte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Mit einem Doppelsieg für Russland ging die erste Entscheidung beim ISU JGP Riga Cup 2017 zu Ende. Im Paarlauf gewannen  Apollinariia Panfilova / Dmitry Rylov gleich ihren ersten Grand-Prix-Wettbewerb. Nach Rang zwei im Kurzprogramm wurden sie mit 101.52 auch in der Kür Zweite. Lediglich beim zweifachen Axel gab es leichte Abzüge. Insgesamt erhielten sie 157.51 Punkte. Aleksandra Boikova / Dmitrii Kozlovskii konnten ihre Führung nach dem Kurzprogramm nicht verteidigen. Abzüge bei allen Sprüngen inklusive zweier Stürze brachten nur 97.81 Punkte und den vierten Rang in der Kür. Dank ihres Vorsprungs retteten sie aber mit 153.93 Punkten den zweiten Rang ins Ziel.

(mehr …)

ISU JGP Riga Cup 2017: Russische Doppelführung nach dem Shortdance

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Zwei russische Paare führen das Eistanzfeld nach dem Shordance des ISU JGP Riga Cup 2017 an. In Führung liegen Anastasia Shpilevaya / Grigory Smirnov mit 60.11 Punkten, gefolgt von Sofia Shevchenko / Igor Eremenko (58.87). Beide haben bereits etwas Abstand zwischen sich und die Verfolger gebracht.

(mehr …)

ISU JGP Riga Cup 2017: Ukrainische Führung in schwacher Juniorenkonkurrenz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Alles andere als Spitzenleistungen boten die Junioren im Kurzprogramm des ISU JGP Riga Cup 2017. In Führung liegt der Ukrainer Ivan Pavlov trotz eines Sturzes beim dreifachen Axel. Er bekam 67.17 Punkte. Rang zwei geht an den Russen Makar Ignatov mit 64.95 Punkten. Bei ihm blieb die eingesprungene Sitzpirouette ohne Wertung.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 292 anderen Abonnenten an

ISU JGP Riga Cup 2017

Shortdance, Kurzprogramm der Juniorinnen, Kurzprogramm der Junioren - Livestreams, Videos und Ergebnisse am Donnerstag ab 09.30 Uhr21. September 2017
Alle Infos zum ISU JGP Riga Cup 2017 und den Challenger Wettbewerben in Quebec und Bratislava jetzt in den News

Die nächsten TV-Übertragungen

Sonntag, 01. Oktober

12.00 ZDF – Die große Drei-Länder-Show
mit Denise Bielmann

Sonntag, 08. Oktober

11.50 ZDF – Die große Drei-Länder-Show
mit Denise Bielmann

Blogstatistik

  • 777.352 Besucher seit dem 16.10.13

Archive