Advertisements

Home » Posts tagged 'ISU Junior GP' (Page 2)

Tag Archives: ISU Junior GP

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 2019 Philadelphia Summer International Competition 30. Juli 2019 – 3. August 2019 IceWorks Skating Complex, 3100 Dutton Mill Rd, Aston, PA 19014, USA
  • 2019 Lake Placid Ice Dance International 30. Juli 2019 – 2. August 2019 Whiteface Lake Placid Olympic Center, 2634 Main St, Lake Placid, NY 12946, USA
  • Asian Open Figure Skating Trophy 5. August 2019 – 9. August 2019
  • Tayside Trophy 9. August 2019 – 13. August 2019 Dundee Ice Arena, 7 Dayton Dr, Dundee DD2 3SQ, Vereinigtes Königreich
  • NRW Summer Trophy 2019 9. August 2019 – 11. August 2019 Eissportzentrum Westfalen, Strobelallee 32, 44139 Dortmund, Deutschland
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU JGP Armenian Cup 2018: Die Juniorinnen

Langsam neigt sich die Junior-GP-Serie dem Ende entgegen. Vor dem Finale in Vancouver findet am kommenden Wochenende der letzte Qualifikationswettbewerb statt. Im armenischen Yerevan werden dabei noch einige Plätze für das Finale vergeben. Die Hauptstadt des Landes zählt knapp 1,1 Millionen Einwohner. In ihrer wechselhaften Geschichte hatte die Stadt viele Herrscher verschiedener Kulturen. Auch wenn längst nicht mehr alle auf diese Herrscher zurückgehenden Gebäude mehr erhalten sind, die Stadt atmet auf jedem Meter Geschichte. Zahlreicher Bauten verschiedener Epochen laden zum besichtigen ein.

Die ersten die beim ISU JGP Armenian Cup 2018 besichtigt werden können, sind die Juniorinnen.

(mehr …)

Advertisements

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: Eistanzsieg an NGUYEN / KOLESNIK

Avonley NGUYEN / Vadym KOLESNIK aus den USA haben den Eistanz-Wettbewerb des ISU JGP Ljubljana Cup 2018 gewonnen. Mit 100.22 Punkten holten sie sich nach dem Erfolg im Rhythm Dance auch den ersten Platz im Free Dance. Sie erreichten insgesamt 165.33 Punkte, die gleichzeitig eine neu Saisonbestleistung bedeuteten. Dank des Sieges und des zweiten Rangs in Kaunas qualifizierten sie sich für das GP-Finale in Vancouver.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: Tarakanova mit Sieg ins Finale

Die Russin Anastasia Tarakanova hat den Wettbewerb der Juniorinnen beim ISU JGP Ljubljana Cup 2018 für sich entschieden und damit den Sprung in das Finale geschafft. Sie erlaubte sich in der Kür keinen Fehler und gewann sie mit 126,07 Punkten. Insgesamt erreichte sie 190.05 Punkte. Den zweiten Platz belegte die ebenfalls aus Russland stammende Anna TARUSINA. Ihr unterlief ein unterrotierter dreifacher Lutz, so dass sie in der Kür mit 122.50 Punkten Zweite würde. Sie kam in der Endabrechnung auf 188.24 Punkte.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: GUMENNIK mit zweitem Sieg ins Finale

Der Russe Petr GUMENNIK  hat den Wettbewerb der Junioren beim ISU JGP Ljubljana Cup 2018 für sich entschieden. Mit 219.25 Punkten landete er seinen zweiten GP-Sieg in dieser Saison und ist damit vorerst der Beste aller Junioren. In der Kür bekam er für zwei seiner Kombinationen leichte Abzüge und gewann hier mit 141.92 Punkten. Tomoki HIWATASHI aus den USA belegte mit 215.16 Punkten den zweiten Platz. In der Kür wurde er Dritter (140.99). Neben seinem dreifachen Axel erhielt er auch Abzüge für zwei unterrotierte Sprünge.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: NGUYEN / KOLESNIK nach dem Rhythm Dance vor zwei russischen Paaren

Avonley NGUYEN / Vadym KOLESNIK aus den USA führen nach dem Rhythm Dance des ISU JGP Ljubljana Cup 2018. Sie erreichten 65.41 Punkte. Relativ dicht hinter ihnen liegen zwei russische Paare. Sofia SHEVCHENKO / Igor EREMENKO bekamen 63.79 Punkte und sind derzeit Zweite.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: GUMENNIK führt das Feld an

Der Russe Peter GUMENNIK führt das Feld der Junioren beim ISU JGP Ljubljana Cup 2018 nach dem Kurzprogramm an. Der Sieger von Richmond blieb diesmal fehlerfrei und holte mit  77.33 Punkten rund acht Zähler mehr als bei seinem ersten Sieg. Eine kleine Überraschung ist der zweite Rang von Mark GORODNITSKY aus Israel. Er war in Linz nur Siebender und steigerte sich jetzt um sechs Zähler auf 74.66 Punkte, die ihm den zweiten Platz einbrachten.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: Überraschungsführung durch KAWABATA

Nach dem Kurzprogramm der Juniorinnen führt überraschend die Japanerin Tomoe KAWABATA. Die Fünfte von Bratislava kam diesmal fehlerfrei durch ihr Programm und erhielt mit 66.85 Punkten rund acht Zähler mehr als vor sechs Wochen. Auf den Rängen zwei und drei folgen die eigentlich favorisierten Russinnen, die beide nicht ungeschoren durch ihre Kurzprogramme kamen.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: Der Eistanz

Mit  Elizaveta KHUDAIBERDIEVA / Nikita NAZAROV (RUS) und Marjorie LAJOIE / Zachary LAGHA (CAN) haben zwei Paare bereits das Finale des diesjährigen Junior-GP erreicht. Drei Paare können jetzt in Ljubljana aus eigener Kraft nachziehen.
Sofia SHEVCHENKO (16) / Igor EREMENKO (21) aus Russland haben in Linz gewonnen. Ihnen reicht diesmal bereits ein dritter Platz. Sie stehen vor ihrem achten Start in der Junior-GP Serie. Bisher waren sie zweimal Erste, einmal Zweite und dreimal Dritte. Im Finale von Nagoya 2017 belegten sie den vierten Platz. Bei der Junioren-WM dieses Jahre wurden sie Fünfte. Sie trainieren mit Irina Zhuk, Alexander Svinin, Ivan Volobuev in Moskau, für ihre Choreografien ist Alena Samarskaia verantwortlich. Sie laufen im Rhythm Dance zu „La Cumparsita“ und im Freedance zu „Intro“ by Onuka, „Witchdoctor“ by Camo & Krooked und „Lijo“ by Alina Orlova.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: Die Junioren

Bei den Junioren hat bislang nur Camden PULKINEN aus den USA das Finale erreicht. Derzeit geh ich davon aus, dass mehr als 24 Punkte benötigt werden, um das finale zu erreichen. Das kann sich natürlich nach diesem Wettbewerb noch ändern. Bewahrheitet sich diese These, dann haben drei Läufer die Möglichkeit in Ljubljana ihr Finalticket zu lösen.

Die beste Ausgangsposition hat Petr GUMENNIK (16) aus Russland, der als Sieger von Richmond schon mit einem dritten Rang im Finale wäre. Gumenik landete damit seinen ersten GP-Sieg. Bei seinen vier vorherigen Starts lief er nicht in die Medaillen. Er trainiert in Sankt Petersburg bei Veronika Daineko, die Choreografien erdachte Alexandra Panfilova. Er läuft im Kurzprogramm zu „Czardas“ by Monti und in der Kür zu „Love Theme“ from „Romeo and Juliet“.

(mehr …)

ISU JGP Ljubljana Cup 2018: Die Juniorinnen

Am kommenden Wochenende stehen drei Wettbewerbe auf dem Programm. Tokio sieht den Einlandungs-Team-Wettbewerb Japan Open, den wir relive, also live kommentiert und zeitversetzt gesendet, erleben dürfen. Das gilt auch für den Carnival on Ice am Montag. Im finnischen Espoo wird die Challenger Series mit dem siebenden Wettkampf fortgesetzt. Hier gibt es leider nur einen kostenpflichtigen Livestream. Der finnische TV Sender YLE 2 wird täglich Zusammenfassungen senden. Hierfür wird eine finnische IP-Adresse benötigt. Stand heute morgen funktionierte aber auch ein kostenloser und nicht geblockter Stream. Die geplanten Übertragungszeiten finden sich in der rechten Spalte dieser Seite und an den Wettkampftagen dann, inklusive der Links zu den Livestreams, als Topmeldung hier im Blog. Wesentlich umfangreicher ist die Berichterstattung vom ISU JGP Ljubljana Cup 2018 sein. Hier wird alles frei und komplett übertragen. Genau um diesen Wettbewerb soll es jetzt auch gehen.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Die Anfängerin 17. Juli 2019 um 23:15 – 0:45 ZDF

Blogstatistik

  • 2.215.804 Besucher seit dem 16.10.13

Archive