Home » Posts tagged 'Japanische Meisterschaft'

Tag Archives: Japanische Meisterschaft

Kommende Veranstaltungen

  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 20. September 2017 – 23. September 2017 Minsk-Arena, praspiekt Pieramožcaŭ 111, Minsk, Weißrussland
  • Autumn Classic International 20. September 2017 – 23. September 2017 Sportplexe Pierrefonds, 14700 Boul de Pierrefonds, Pierrefonds, QC H9H 4Y6, Kanada
  • Ondrej Nepela Trophy 21. September 2017 – 23. September 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • Nebelhorn Trophy 2017 27. September 2017 – 30. September 2017 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 27. September 2017 – 30. September 2017 Dom sportova, Trg Krešimira Ćosića 11, 10000, Zagreb, Kroatien

Japanische Meisterschaft 2017: Videos von der Kür der Damen

Satoko Miyahara – 214.87
Wakaba Higuchi – 199.49
Mai Mihara – 198.17
Marin Honda – 196.11
Rika Hongo – 194.28
Yuna Shiraiwa – 185.37
Mao Asada -174.42

Advertisements

Japanische Meisterschaft: Miyahara zum dritten Mal Meister

Satoko Miyahara
Satoko Miyahara
Foto: K.H.Krebs

Satoko Miyahara ist zum dritten Mal japanische Meisterin geworden. Sie gewann die Kür mit 138.38 Punkten. Ein Step out nach der Kombination aus dreifachem Lutz und dreifachem Toeloop sowie ein auf unklarer Kante gelandeter dreifacher Flip waren die einzigen Mängel in ihrem Programm. Insgesamt bekam sie 214.87 Punkte.

(mehr …)

Japanische Meisterschaft 2017: Videos von der Kür der Herren

Shoma Uno – 280.41
Keiji Tanaka – 249.38 
Takahito Mura – 242.11
Ryuju Hino – 230.31
Kazuki Tomono – 216.55
Shu Nakamura – 202.16

Japanische Meisterschaft 2017: Uno zum ersten Mal Champion

Shoma Uno
Shoma Uno
Foto: K.H. Krebs

Shoma Uno hat sich seinen ersten Titel in Japan gesichert. Der Zweite nach dem Kurzprogramm gewann die Kür mit 192.36 Punkten und erreichte insgesamt 280.41. Wie schon im Kurzprogramm hatte er auch in der Kür Probleme mit seinen Vierfachen. Beim Flip gab es einen Step-out, bei beiden Toeloops jeweils einen extra Kringel. Dennoch konnte er sich mit 280.41 Punkten den Sieg sichern.

(mehr …)

Japanische Meisterschaft 2017: Videos vom Kurzprogramm der Damen

Satoko Miyahara – 76.49
Rika Hongo – 69.20
Wakaba Higuchi – 68.74
Marin Honda – 67.52
Mai Mihara – 65.91
Kaori Sakamoto – 63.36 
Mao Asada

Japanische Meisterschaft 2017: Miyahara führt nach dem Kurzprogramm

Satoko Miyahara
Satoko Miyahara
Foto: K.H.Krebs

Mit einer deutlichen Führung von Satoko Miyahara endete das Kurzprogramm der Damen bei der japanischen Meisterschaft. Miyahara zeigte eine Kombination aus dreifachem Lutz und dreifachem Toeloop, den dreifachen Rittberger und den Doppelaxel. Dafür bekam sie 76.49 Punkte.

(mehr …)

Japanische Meisterschaft 2017: Der zweite Tag

Am zweiten Tag der japanische Meisterschaft 2017 standen neben dem Kurzprogramm der Herren auch die Entscheidungen im Paarlauf und im Eistanz an. Wie gewohnt werden diese beiden Wettbewerbe in Japan äußerst stiefmütterlich behandelt, so dass es hier nur die nackten Zahlen gibt.

(mehr …)

Japanische Meisterschaft 2017: Videos vom Kurzprogramm der Herren

Takahito Mura – 90.34
Shoma Uno – 88.05
Ryuju Hino – 78.65
Hiroaki Sato – 72.01
Kazuki Tomono – 67.63
Jun Suzuki – 66.17

Japanische Meisterschaft 2017: Mura führt nach dem Kurzprogramm

Takahito Mura hat nach dem Kurzprogramm der Japanische Meisterschaft 2017 die Führung übernommen. Er zeigte den vierfachen Toeloop, den dreifachen Axel und eine Kombination aus dreifachem Lutz und dreifachem Toeloop. Dafür bekam er 90.34 Punkte.

(mehr …)

Japanische Meisterschaft 2017: Der erste Tag

Am ersten Tag der japanischen Meisterschaft fanden heute das Kurzprogramm der Paare und der Shortdance statt. Im Paarlauf führen Sumire Sutō /  Francis Boudreau Audet mit 56.96 Punkten vor Miu Suzaki / Ryuichi Kihara (50.07) und Marin Ono / Wesley Killing (45.54).
Im Eistanz führen Kana Muramoto / Chris Reed mit 62.04 Punkten, vor Emi Hirai / Marien De La Asuncion (56.47) und Misato Komatsubara / Timothy Koleto (51.67).

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 292 anderen Abonnenten an

ISU JGP Riga Cup 2017

Shortdance, Kurzprogramm der Juniorinnen, Kurzprogramm der Junioren - Livestreams, Videos und Ergebnisse am Donnerstag ab 09.30 Uhr21. September 2017
Alle Infos zum ISU JGP Riga Cup 2017 und den Challenger Wettbewerben in Quebec und Bratislava jetzt in den News

Die nächsten TV-Übertragungen

Sonntag, 01. Oktober

12.00 ZDF – Die große Drei-Länder-Show
mit Denise Bielmann

Sonntag, 08. Oktober

11.50 ZDF – Die große Drei-Länder-Show
mit Denise Bielmann

Blogstatistik

  • 777.352 Besucher seit dem 16.10.13

Archive