Advertisements

Home » Posts tagged 'Junioren-Weltmeisterschaft'

Tag Archives: Junioren-Weltmeisterschaft

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

Schweiz benennt WM-Aufgebote

Der Schweizer Verband hat seine Aufgebote für die Weltmeisterschaften benannt. Bei der Senioren-WM (19. bis 25. März in Mailand) werden Alexia Paganinin (Damen), Stephane Walker (Herren) und Ioulia Chtchetinina / Mikhail Akulov (Paare) benannt. Als Ersatz stehen Yasmine Kimiko Yamada (Damen) und Lukas Britschgi (Herren) bereit.

Für die Junioren-WM (05. bis 12. März in Sofia) wurden Maïa Mazzara (Juniorinnen) und Nurullah Sahaka (Junioren) benannt. Auf Abruf stehen Anaïs Coraducci (Juniorinnen) und  Tomas Guarino Sabaté (Junioren) bereit.

Advertisements

US-Verband benennt Kader für die zweite Saisonhälfte

Der Eiskunstlaufverband der USA hat seine Teilnehmer für die großen Titelkämpfe des Jahres 2018 benannt:

Olympia

Damen: Bradie Tennell, Mirai Nagasu, Karen Chen – Nachrücker: Ashley Wagner, Mariah Bell, Angela Wang
Herren: Nathan Chen, Adam Rippon, Vincent Zhou – Nachrücker: Jason Brown, Ross Miner, Max Aaron
Paare: Alexa Scimeca-Knierim / Chris Knierim – Nachrücker: Tarah Kayne / Danny O’Shea, Deanna Stellato / Nathan Bartholomay, Ashley Cain / Timothy LeDuc
Eistanz: Madison Chock / Evan Bates, Madison Hubbell / Zachary Donohue, Maia Shibutani / Alex Shibutani – Nachrücker: Kaitlin Hawayek / Jean-Luc Baker, Lorraine McNamara / Quinn Carpenter, Rachel Parsons / Michael Parsons

(mehr …)

Weitere japanische Teams

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...

 

Das japanische Aufgebot für Olympia wurde bereits vorgestellt. Hier der Kader für die anderen großen Wettkämpfe der zweiten Saisonhälfte:

Four Continents
Herren: Shoma Uno, Keiji Tanaka, Takahito Mura
Damen: Satoko Miyahara, Kaori Sakamoto, Mai Mihara
Paare: Miu Suzaki / Ryuichi Kihara, Narumi Takahashi / Ryo Shibata, Riku Miura / Shoya Ichihashi
Eistanz: Kana Muramoto / Chris Reed, Misato Komatsubara / Tim KOLETO, Rikako Fukase / Aru Tateno

(mehr …)

ISU vergibt Titelkämpfe 2020

Die ISU hat die Titelkämpfe für das Jahr 2020 vergeben:

ISU European Figure Skating Championships – Graz, Austria
ISU Four Continents Figure Skating Championships – Seoul, Republic of Korea
ISU World Junior Figure Skating Championships – Tallinn, Estonia
ISU World Junior Synchronized Skating Championships – Nottingham, Great Britain
ISU World Figure Skating Championships – Montreal, Canada
ISU World Synchronized Skating Championships – Kein Bewerber

Kandidaten für die Titelkämpfe 2020

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,86 out of 5)
Loading...

 

Die ISU hat die Bewerber für die Titelkämpfe 2020 veröffentlicht:

Weltmeisterschaft (23. bis 29.03.) Zagreb, Montpellier, Rotterdam, Stockholm, Montreal (16.03. bis 22.03.)
Europameisterschaft (20. bis 26.01.): Zagreb, Graz
Four Continents (03. bis 09.02.): Seoul
Junioren-WM (02. bis 08.03.) Tallinn

Synchron WM (03. und 04.04.) kein Bewerber
Junior Synchron WM (14. bis 15.03.) Nottingham

Meine Favoriten sind ganz klar Montpellier und Graz. An Montpellier bin ich schon mehr als 50 Mal auf der Autobahn vorbeigefahren. Es wäre toll die Stadt mal näher kennenzulernen und Ende März ist es am Mittelmeer meist schon richtig warm. Wenn sich die DEU schon um keine Titelkämpfe bemüht, sollen wenigstens die Österreicher eine EM bekommen. Und Graz kenne ich noch gar nicht – nicht mal vom vorbeifahren.

World Junior Figure Skating Championships 2017: Videos vom Schaulaufen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Zum Abschluss der World Junior Figure Skating Championships 2017 gab es heute Morgen das obligatorische Schaulaufen. Die Videos davon sind nun bei der Eurovision online.

Leider ging diesmal mit den Videos diesmal vieles schief, oder besser, viele Videos wurden auf Youtube schon nach kurzer Zeit gesperrt. Die meisten konnte ich anschließend neu verlinken, aber nicht alle. Vor allem vom Kurzprogramm der Juniorinnen sind so gut wie keine Videos mehr zu finden.  Hoffen wir mal, dass es in zehn Tagen, bei der Senioren-WM, besser wird.

Schaulaufen Teil 1
Schaulaufen Teil 2 

World Junior Figure Skating Championships 2017: Videos von der Kür der Juniorinnen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Alina ZAGITOVA RUS 208.60
Marin HONDA JPN 201.61 
Kaori SAKAMOTO JPN 195.54
Eunsoo LIM KOR 180.81 
Yuna SHIRAIWA JPN 174.38 
Stanislava KONSTANTINOVA RUS 162.84

Lea Johanna DASTICH GER 157.11

Siegerehrung

Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4

World Junior Figure Skating Championships 2017: Zagitova souverän

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Alina Zagitova
Alina Zagitova
Foto: K.H.Krebs

Nach drei silbernen und einer bronzenen Medaille gibt es nun das ersehnte Gold für Russland. Alina Zagitova enttrohnte die Titelverteidiger Marin Honda (JAP), die nach ebenfalls starker Leistung Zweite wurde. Auf den ersten sieben Plätzen gab es keine Änderungen mehr im Vergleich zum Kurzprogramm. Erst auf dem achten Platz kam Bewegung ins Klassement. Hier landete Lea Johanna Dastich, die Dank einer tollen Kür vom 13. auf den achten Platz nach vorn lief. Solch eine Platzierung für die DEU gab es zuletzt 2013, als Annabell Prölss / Ruben Blommaert Siebende und Shari Koch / Christian Nüchtern Achte wurden. Bei den Juniorinnen muss man sogar bis zum Jahr 2009 zurückblättern. Da wurde Sarah Hecken Siebende.

(mehr …)

World Junior Figure Skating Championships 2017: Videos vom Freedance

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Rachel PARSONS / Michael PARSONS USA 164.83
Alla LOBODA / Pavel DROZD RUS 164.37
Christina CARREIRA / Anthony PONOMARENKO USA 154.68
Anastasia SHPILEVAYA / Grigory SMIRNOV RUS 152.66
Anastasia SKOPTCOVA / Kirill ALESHIN RUS 152.53
Marjorie LAJOIE / Zachary LAGHA CAN 148.26

Ria SCHWENDINGER / Valentin WUNDERLICH GER 131.77

Siegerehrung

Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4

World Junior Figure Skating Championships 2017: Parsons / Parsons wieder knapp vor Loboda / Drozd

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Rachel Parsons Michael Parsons
Rachel Parsons Michael Parsons
Foto: K.H. Krebs

Auf den ersten beiden Plätzen wiederholte sich im Eistanz der World Junior Figure Skating Championships 2017 das Ergebnis des Grand-Prix-Finales. Es wurde aber in Taipeh noch etwas knapper, als in Marseille. Dort hatte Rachel Parsons / Michael Parsons (USA) 0,63 Punkte Vorsprung vor Alla Loboda / Pavel Drozd (RUS). Diesmal waren es noch 0,46 Punkte. Christina Carreira / Anthony Ponomarenko kletterten vom sechsten Platz nach dem Shortdance auf den dritten Rang.
Einen schönen Erfolg feierten Ria Schwendinger / Valentin Wunderlich (GER). Sie beendeten den Wettkampf auf dem zehnten Rang.

(mehr …)

Olympische Spiele 2018 – Schaulaufen

Livestreams, Videos, TV-Termine am Sonntag ab 01.20 Uhr25. Februar 2018
4 hours to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 380 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Sonntag, 25. Februar
04.15 Uhr TLC – Schaulaufen – Aufzeichnung
09.30 Uhr TLC – Schaulaufen – Ausschnitte
14.30 Uhr Eurosport 1 – Schaulaufen – Ausschnitte

Montag, 26. Februar
11.00 Uhr Eurosport 1 – Schaulaufen – Ausschnitte
14.30 Uhr Eurosport 1 – Schaulaufen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.241.440 Besucher seit dem 16.10.13

Archive