Advertisements

Home » Posts tagged 'Junioren'

Tag Archives: Junioren

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • Skate Celje 20. November 2019 – 24. November 2019 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • Open d'Andorra 20. November 2019 – 24. November 2019 Palau de Gel d’Andorra, Av. Sant Joan de Caselles, AD100 Canillo, Andorra
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 – 24. November 2019 Makomanai Okunai Kyōgijō, 1-1 Makomanaikōen, Minami-ku, Sapporo, Hokkaido 005-0017, Japan
  • Bosphorus Istanbul Cup 2019 25. November 2019 – 30. November 2019 Silivrikapı İce Rink, Silivrikapı, Hisaraltı Cd. No:111, 34107 Fatih/İstanbul, Türkei
  • Southeast Asian Games 30. November 2019 – 2. Dezember 2019
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Russischer Pokal 4. Etappe: Der vierte Tag

Heute fielen die Entscheidungen bei den männlichen Läufern, während die Läuferinnen ihre Kurzprogramme absolvierten.

Bei den Herren setzte sich Arthur Daniyelyan mit 243.50 Punkten durch. Zweiter wurde Ilya YABLOKOV, der 225.66 Punkte erzielte, Dritter Alexander PETROV mit 211.92 Punkten.
Mit 239.33 Punkten setzte sich bei den Junioren Evgenie SEMENENKO durch.

(mehr …)

Advertisements

Russischer Pokal 4. Etappe: Der erste Tag

Bereits am Montag begann die 4. Etappe des russischen Pokals mit dem Rhythm Dance. Bei den Senioren führten Annabel MOROZOV / Andrey BAGIN mit 76.10 Punkten, gefolgt von Ksenia KONKINA / Pavel DROZD (69,64) und Elizaveta Pasechnik / Egor KOLOSOVSKY (53,88).
Bei den Junioren lagen Elizaveta HUDAYBERDIEVA / Andrey FILATOV mit 72.68 Punkten an der Spitze.

3rd Prague Ice Cup 2019: Der dritte Tag

Vor wenigen Minuten ging auch der 3rd Prague Ice Cup 2019 zu Ende und brachte für unsere Nachbarn aus Österreich einen Sieg bei den Damen. Hier setzte sich Stefanie PESENDORFER mit 160.35 Punkten durch. Dicht hinter dem Treppchen landeten Yasmine Kimiko YAMADA aus der Schweiz mit 142.65 Punkten auf dem vierten und Sophie SCHALLER aus Österreich mit 142.02 Punkten auf dem fünften Platz.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Tallinn Trophy 2019: Vorschau

Vier Wettbewerbe, drei davon im Livestream, an diesem Wochenende haben uns die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer ganz schön auf Trab gehalten. Das wird in der kommenden Woche nicht viel anders. Ganz oben steht mit dem Rostelecom-Cup der fünfte Wettbewerb der Grand-Prix-Serie mit wichtigen Weichenstellungen in Richtung Finale. In Warschau wartet ein Wettbewerb der Challenger Series auf uns, der neunte von zehn. Dort kommt es übrigens zum ersten Aufeinandertreffen von Annika Hocke und Ruben Blommaert und ihren jeweils neuen Partnern.. Beide Wettbewerbe werden als Livestream übertragen. Der kleine Wettbewerbe im Bunde ist der Denkova-Staviski Cup, von dem noch nicht sicher ist, ob es eine Übertragung gibt.

Los geht es aber bereits am Dienstag mit der Tallinn Trophy 2019, die ebenfalls komplett live übertragen wird. In dieser Saison gehört der Wettbewerb nicht zur Challenger Series, was an der Qualität der Felder ablesbar ist. Bei den Damen werden Olga MIKUTINA AUT und Tanja ODERMATT SUI starten. Aus dem internationalen Feld ist vielleicht die Russin Anastasiia GULIAKOVA die bekannteste. Für den Herren-Wettbewerb hat der Schweizer David GOUVEIA gemeldet. Auch hier kommt mir Gleb LUTFULLIN der bekannteste Läufer aus Russland. Mit zwei Läuferinnen (Isabella ALBERTONI, Anais CORADUCCI) ist die Schweiz bei den Juniorinnen doppelt vertreten. Am Junioren-Wettbewerb nimmt kein Läufer aus unseren drei Ländern teil. Die Wettbewerbe beginnen am Dienstag um 14.55 Uhr.

3rd Prague Ice Cup 2019: Der zweite Tag

Sechs Wettbewerbe mit Läuferinnen und Läufern der D-A-CH-Länder standen heute auf dem Programm und die arbeiten wir jetzt in chronologischer Reihenfolge ab:

Nach dem Kurzprogramm der Advanced Novice Boys führt Davide CALDERARI aus Deutschland mit 63.70 Punkten. Weitere Platzierungen: 5. Georgii PAVLOV SUI, 6. Arthur MAI GER 51.98, 7. Leon KRAJCZYK GER 47.31, 8. Robert WEBER GER 45.29

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores 

(mehr …)

Volvo Open Cup 40 th: Der zweite Tag

Der zweite Tag der Volvo Open 2019 begann mit dem Wettbewerb der Junioren. Den beendete Noah BODENSTEIN aus der Schweiz mit 154.07 auf dem sechsten Platz. Achter wurde Linus MAGER aus Deutschland mit 132.52 Punkten. Der Sieger Aleksander GOLUBEV hatte 192.36 Punkte auf seinem Konto.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Volvo Open Cup 40th: Der erste Tag

Bereits am ersten Tag der Volvo Open Cup 40th waren Läuferinnen und Läufer aus Deutschland am Start. Wie immer handeln wir das ganze in chronologischer Reihenfolge ab.

Nach dem Kurzprogramm der Junioren belegt Noah BODENSTEIN aus der Schweiz mit 51.09 Punkten den siebten Platz. Einen Rang hinter ihm liegt Linus MAGER aus Deutschland mit 48.00 Punkten.Die Führung hat der Russe Aleksander GOLUBEV mit 61.11 Punkten übernommen.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

ISU findet keine Ausrichter für mehrere Meisterschaften

Die ISU hat die Bewerbungsfristen für mehrere Titelkämpfe verlängert, offenbar weil es keine Bewerber gibt. Betroffen sind die Four Continents 2022, die Junioren WM 2022 und die Junior-Synchro-WM 2022.
Die Junior-Synchro-WM 2021 wurde an Angers (FRA) vergeben.

12th Tirnavia Ice Cup: Der dritte Tag

Am dritten und letzten Tag des 12th Tirnavia Ice Cup griffen die Läuferinnen und Läufer aus Österreich und der Schweiz noch einige Medaillen ab.In der Reihenfolge der Wettbewerbe: Bei den Juniorinnen holt Österreichs Dorotea PARTONJIC mit 120.94 Punkten Silber. Dritte wird die Österreicherin Sophie-Lauren GUENTHER mit 114.94 Punkten.

Bei den Junioren gibt es durch Alexander CHARNGALOV (94.25) einen vierten Rang.

Einen Doppelsieg für die Schweiz gab es bei den Herren. Hier gewann Nurullah SAHAKA mit 163.01 Punkten vor David GOUVELA (151.31).

Stefanie PESENDORFER aus Österreich gewann mit 159.88 Punkten bei den Damen. Shaline RUEGGER aus der Schweiz holte 140.86 Punkte und wurde Dritte. Den fünften Platz belegte Alisa STOMAKHINA aus Österreich (129.12) den fünften Rang.

Alle Ergebnisse

 

12th Tirnavia Ice Cup 2019: Der zweite Tag

Auch heute waren wieder Läuferinnen und Läufer aus Österreich und der Schweiz beim 12th Tirnavia Ice Cup im Einsatz.

Nach dem Kurzprogramm der Juniorinnen belegt Dorotea PARTONJIC aus Österreich mit 43.14 Punkten den zweiten Platz. Mit 40.99 Punkten folgt auf Rang drei mit Sophie-Lauren GUENTHER eine weitere Läuferin aus Österreich.
Mit Alexander CHARNGALOV war auch bei den Junioren ein Läufer aus Österreich dabei. Er ist mit 29.95 Punkten Dritter.

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2019

Kurzprogramme ab 04.23 Uhr22. November 2019
Noch 2 Tage.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 524 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 4:33 – 5:47 Rhythm Dance
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 6:20 – 7:28 Kurzprogramm der Paare
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 8:55 – 10:29 Kurzprogramm der Damen
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 11:05 – 12:39 Kurzprogramm der Herren
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 4:15 – 5:40 Free Dance
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 6:35 – 7:54 Kür der Paare
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 8:50 – 10:40 Kür der Damen
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 11:25 – 13:15 Kür der Herren
  • ISU GP NHK Trophy 2019 24. November 2019 um 4:00 – 7:00 Schaulaufen
  • Kreuzer trifft: Norbert Schramm 1. Dezember 2019 um 16:45 – 17:15 Bayrisches Fernsehen

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.491.255 Besucher seit dem 16.10.13

Archive