Advertisements

Home » Posts tagged 'Juniorinnen' (Page 2)

Tag Archives: Juniorinnen

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

3rd ISU – Cup of Tyrol 2017: Der dritte Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...

 

Mit etwas Verspätung hier nun auch die Ergebnisse des dritten Wettkampftages des 3rd ISU – Cup of Tyrol 2017. Aufgrund der vielen Live-Wttbewerbe, heute wird es fünf geben (siehe erster Beitrag auf der Seite), ist es etwas schwierig Up To Date zu bleiben. Da es leider keine Videos von den Läuferinnen und Läufern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr geben wird, handeln wir das Ganze in chronologischer Reihenfolge ab. Bei den Juniorinnen führt Ann-Christin MAROLD GER mit 53.54 Punkten. Das gute Abschneiden der deutschen Läuferinnen unterstreicht Franziska KETTL GER die mit 46.14 Punkten Vierte ist. Shaline RÜEGGER ist mit 44.86 Punkten die beste Schweizerin. Sie belegte den fünften Platz. Die beste Österreicherin ist Olga MIKUTINA mit 41.28 Punkten auf dem 18. Platz.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Advertisements

Tallinn Trophy 2017: Der zweite Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

 

Bevor morgen die mit Spannung erwarteten Wettkämpfe der Challenger Series beginnen, fanden heute die Wettkämpfe der Junioren ihren Abschluss. Kai JAGODA (GER) hatte nach dem Kurzprogramm bei den Junioren noch aussichtsreich auf dem sechsten Platz gelegen. In der Kür stürzte er dann zweimal und wurde mit 99.20 Punkten Neunter. Diesen Platz belegte er dann auch in der Endabrechnung mit 153.41 Punkten.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Tallinn Trophy 2017: Der erste Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Mit dem Kurzprogramm der Junioren begann heute der erste Tag der Tallinn Trophy 2017 mit deutscher Beteiligung. Kai Jagoda belegte hier mit 54.21 Punkten den sechsten Rang.

Ergebnis des Kurzprogramm
Judges Scores 

(mehr …)

Cup of Tyrol 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Gleich sechs internationale Eiskunstlaufwettbewerbe finden in dieser Woche statt. Neben dem letzten der sechs GP-Wettbewerbe sind das der vorletzte Challenger Wettbewerb und vier kleinere Wettkämpfe. Der erste dieser vier kleineren Wettbewerbe beginnt bereits morgen mit dem Cup of Tyrol 2017. In der Landeshauptstadt Tirol werden insgesamt zwölf Wettkämpfe ausgetragen, an denen viele Läuferinnen und Läufer aus Österreich, aber auch einige aus Deutschland und der Schweiz teilnehmen.

(mehr …)

Merano Cup 2017: Der zweite Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Der zweite Tag brachte für die Delegation aus der Schweiz zwei Medaillen. Maia MAZZARA lag nach dem Kurzprogramm der Juniorinnen auf dem fünften Platz. Dank der zweitbesten Kür, hier erhielt sie 91.75 Punkte, rückte sie auch in der Endabrechnung auf den zweiten Platz vor. Sie bekam 136.28 Punkte. Einen ähnlichen Sprung nach vorn machte Anais CORADUCCI. Sie war sechste nach dem Kurzprogramm und lief mit der drittbesten Kür (86.29) auf den dritten Rang (130.52) nach vorn. Die Österreicherin Simona RHOMBERG beendete den Wettbewerb auf dem 17. Rang (47.48 / 73.74).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Merano Cup 2017: Der erste Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

 

Mit zwei Kurzprogrammen begann heute der Merano Cup 2017. Bei den Juniorinnen belegen die Schweizerinnen Maia MAZZARA (44.53) und Anais CORADUCCI (44.23) die Ränge fünf und sechs. Die Österreicherin Simona RHOMBERG liegt auf dem 17. Rang (26.26). Die beiden deutschen Läuferinnen  Laura MORATH und Carolin HEß waren nicht am Start. Videos vom Kurzprogramm gibt es leider nicht, die Aufzeichnung wurde für Deutschland komplett gesperrt.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Merano Cup 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Die Eiskunstlaufsaison lässt derzeit keine Zeit zum Luft holen. Am kommenden Wochenende stehen drei weitere Wettbewerbe auf dem Programm, der vierte, das Pavel Roman Memorial, wurde abgesagt.  Neben dem französischen Grand-Prix und einem Challenger Wettbewerb gibt es noch einen der kleinen Wettbewerbe. Mit ihm, dem Merano-Cup 2017, soll unsere wöchentliche Vorschau beginnen. In der Namensgebenden Stadt Merano werden insgesamt fünf Wettbewerbe ausgetragen, an denen auch einige Läuferinnen und Läufer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz teilnehmen.

(mehr …)

1. Prague Riedell Ice Cup: Der dritte Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Der dritte und letzte Tag des 1. Prague Riedell Ice Cup hielt noch zwei Entscheidungen parat. Tina HELLEKEN GER konnte sich in der Kür um drei Plätze verbessern und belegte bei den Juniorinnen mit 110.24 Punkten den vierten rang. Einen Platz und 0,1 Punkte hinter ihr landete mit  Ekaterina NEVEZHINA die zweite deutsche Läuferin. Das Trio wurde durch Denise MUELLER komplettiert, die mit 86.89 Punkten auf dem 14. Platz einkam.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Gesamtergebnis

(mehr …)

Prague Riedell Ice Cup 2017: Der zweite Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading...

 

Am zweiten Tag des Prague Riedell Ice Cup 2017 waren vier Teilnehmer aus Deutschland am Start. Bei den Advanced Novice Boys belegte Michail SAVITSKIY den zweiten Rang. Er bekam 84.46 Punkte.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Gesamtergebnis

(mehr …)

Leo Scheu Memorial 2017: Der zweite Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Jonathan Hess (GER) hat den Junioren-Wettbewerb beim Leo Scheu Memorial 2017 für sich entschieden. Nach dem ersten Platz im Kurzprogramm reichte es in der Kür mit 112.48 Punkten nur zu Rang zwei. Sein Vorsprung war aber groß genug um am Ende mit 180.35 auf dem obersten Treppchen zu stehen. Der Österreicher Ralph Patrick FILIPIN wurde Vierter.

Ergebnis der Kür 
Judges Scores
Gesamtergebnis

Videos von der Kür 

Jonathan HESS
Ralph Patrick FILIPIN

(mehr …)

Olympische Spiele 2018 – Kurzprogramm der Damen

Livestreams, Videos, TV-Termine und Ergebnisse am Mittwoch ab 01.50 Uhr21. Februar 2018
5 hours to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 373 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Dienstag, 20. Februar
09.00 Uhr TLC – Freedance – Ausschnitte
09.15 Uhr ARD – Freedance – Ausschnitte

Mittwoch, 21. Februar
02.00 Uhr TLC – Kurzprogramm der Damen – LIVE
11.20 Uhr TLC – Kurzprogramm der Damen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.213.756 Besucher seit dem 16.10.13

Archive