Advertisements

Home » Posts tagged 'Kür' (Page 2)

Tag Archives: Kür

Top-News

+++ Halloween-Cup 2018:  Kurzprogramm der Advanced Novice Boys – Endergebnis- Arthur MAI GER Zweiter nach dem Kurzprogramm mit 31.69 Punkten +++ Halloween-Cup 2018:  Kurzprogramm der Junioren – Endergebnis: 2. Kai JAGODA GER 55.48 + 7. Tim ENGLAND GER 34.87 + 9. Valentin EISENBAUER AUT 27.44 +++ Halloween-Cup 2018:  Kurzprogramm der Juniorinnen – Endergebnis: 1. Olga MIKUTINA AUT 58.94 + 13. Caroline HESS GER 34.73 +++ Halloween-Cup 2018:  Kurzprogramm der Junioren – Endergebnis: 1. Brendan KERRY AUS 70.30 + 9. Jonathan HESS GER 48.17

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 480 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Minsk Arena Ice Star 18. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei 111, Minsk, Weißrussland
  • Halloween Cup 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Ice Palace Budapest, Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • ISU GP Skate America 2018 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Angel of the Winds Arena, 2000 Hewitt Ave, Everett, WA 98201, USA
  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien

2018 Autumn Classic International: HANYU mit Ach und Krach

Yuzuru HANYU GPF 2016 SP - Foto: K.H.Krebs
Yuzuru HANYU GPF 2016 SP – Foto: K.H.Krebs

Nur mit Mühe hat der Japaner Yuzuru HANYU  die 2018 Autumn Classic International gewonnen. Der Führende nach dem Kurzprogramm musste sich in der Kür nur mit dem zweiten Platz begnügen. Er stürzte beim vierfachen Salchow und sprang den Toeloop nur doppelt. Das ergab 165.91 Punkte. Insgesamt waren es 263.65. Das ist das drittbeste Ergebnis dieser Saison. Der Koreaner Junhwan CHA  konnte dem Olympiasieger in der Kür eine Niederlage beibringen, obwohl auch er nicht fehlerfrei blieb. Sein Salchow war zweimal unterrotiert, einmal der vierfache, einmal der dreifache. Dafür bekam er in der Kür 169.22 Punkte und verpasste mit insgesamt 259.78 Punkten den Sieg nur knapp.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018: Kolyada mit Weltrekord-Kür

Russlands Mikhail KOLYADA zeigte im Herrenwettbewerb der ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 die bisher beste Kür dieser Saison. Sein Auftritt wurde lediglich durch den Sturz beim vierfachen Toeloop getrübt. Er erhielt 177.55 Punkte. Insgesamt erhielt er  274.37 Zähler, den zweithöchsten Wert in dieser Saison. Sein Landsmann  Sergei VORONOV sicherte sich mit 239.73 Punkten den zweiten Platz. Er büßte viele Punkte bei einem unterrotierten vierfachen Rittberger ein und bekam in der Kür 157.96 Punkte.

(mehr …)

ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018: KIHIRA gewinnt mit zwei dreifachen Axel

Rika KIHIRA GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Rika KIHIRA GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Rika KIHIRA aus Japan hat den Damen-Wettbewerb bei der ISU CS 26th Ondrej Nepela Trophy 2018 gewonnen und dabei als erste Frau nach Mao Asada (2008) zwei dreifache Axel in einem Wettbewerb gezeigt. Sie sprang ihn zunächst in Kombination  mit dem dreifachen Toeloop und dann einzeln. Später sollte sie leichte Abzüge für ihren dreifachen Salchow bekommen. Mit 147.37 Punkten stellte sie einen neuen Weltrekord in der Kür auf. Die insgesamt erreichten 218.16 Punkte sind der bisher zweitbeste Wert.  (mehr …)

ISU CS Autumn Classic International 2018: Tennell vor Medvedeva

Bradie Tennell

Bradie TENNELL aus den USA hat den Wettbewerb der Damen bei den ISU CS Autumn Classic International 2018 für sich entschieden. Trotz dreier unterrotierter Sprünge in der Kür gewann sie diesen Teilwettbewerb mit 137.15 Punkten und konnte sich in der Endabrechnung vom zweiten auf den ersten Platz verbessern. Die dabei erreichten 206.41 Punkte sind der zweitbeste Wert in dieser Saison.
Auf dem zweiten Platz folgt Evgenia MEDVEDEVA aus Russland mit 204.89 Punkten. Sie lag nach dem Kurzprogramm an der Spitze, lief dann aber nur die zweitbeste Kür (133.91). Sie bekam Abzüge für den Doppelaxel und stürzte bei einem unterrotierten dreifachen Rittberger.

(mehr …)

2018 Autumn Classic International: JAMES / CIPRES gewinnen mit neuem Weltrekord

Mit der neuen Weltrekordmarke von 210.21 Punkten haben Vanessa JAMES / Morgan CIPRES (FRA) den Paarlaufwettbewerb der  2018 Autumn Classic International für sich entschieden und damit ihren Anspruch auf internationale Medaillen in dieser Saison untermauert. Ohne die Abzüge für den gestürzten Wurfsalchow und wegen eines Zeitverstoßes wäre das Ergebnis noch besser ausgefallen.

(mehr …)

2018 U.S. International Figure Skating Classic: Miyahara gewinnt

Satoko Miyahara
Satoko Miyahara
Foto: K.H.Krebs

Die Japanerin Satoko MIYAHARA hat den Damen-Wettbewerb der 2018 U.S. International Figure Skating Classic für sich entschieden. Anders als im Kurzprogramm gab es diesmal keine unterrotierten Sprünge. Dafür zeigte sie zu Beginn ihrer Kür den Salchow nur doppelt und stürzte beim dreifachen Lutz. Sie gewann die Kür mit 133.70 Punkten. Insgesamt waren es 201.23 Punkte. Platz zwei und drei gingen an Korea. Eunsoo LIM,verteidigte mit 122.45 Punkten und Rang zwei in der Kür auch ihren zweiten Platz nach dem Kurzprogramm. Allerdings hatte sie in der Kür drei dicke Patzer. Am Ende verbuchte sie 187.30 Punkte auf der Haben-Seite.

(mehr …)

ISU JGP Canada 2018: MISHINA / GALLIAMOV mit zweitem Sieg ins Finale

Anastasia MISHINA / Aleksandr GALLIAMOV aus Russland haben bei ihrem zweiten GP Start ihren zweiten Sieg eingefahren und sich damit für das Finale qualifiziert. Beide hatten bereits das Kurzprogramm für sich entschieden und setzten sich auch in der Kür durch. Hier gab es lediglich für eine Kombination leichte Abzüge, so dass am Ende 122.49 Punkte auf der Anzeigentafel standen. Insgesamt waren es 187.71 Punkte.

(mehr …)

ISU JGP Canada 2018: Gumenik wirbelt das Feld durcheinander

Der Russe Petr GUMENNIK hat den Wettbewerb der Junioren beim ISU JGP Canada 2018 für sich entschieden und dabei das Feld kräftig durcheinander gewirbelt. Bis auf einen kleinen Abzug beim dreifachen Axel kam er fehlerfrei durch sein Programm, dass keinen Vierfachen enthielt. Er gewann die Kür mit 150.35 Punkten. Insgesamt erhielt er 220.04 Punkte und verbesserte sich vom vierten auf den ersten Platz. Das war im dritten Anlauf sein erster Sieg n einem Junior-GP, mit dem er sich eine gute Ausgangsposition für den Kampf um die Finaltickets schuf. (mehr …)

ISU CS Lombardia Trophy 2018: Uno auf Uno

Der Japaner  Shoma UNO hat den Wettbewerb der Herren bei der ISU CS Lombardia Trophy 2018 klar für sich entschieden. Der Führende nach dem Kurzprogramm gelang mit 172.05 Punkten auch der Sieg in der Kür. Glänzen konnte er allerdings nicht. Beim vierfachen Salchow wackelte er, der vierfache Flip war unterrotiert. Dann verunglückte ihm der vierfache Toeloop, der den Auftakt zu einer Kombination werden sollte und schließlich stürzte er beim dreifachen Axel. Dennoch war die Note für die Kür ein neuer Weltrekord, genau wie die Gesamtnote von 276.20 ein neuer Weltrekord.

(mehr …)

2018 U.S. International Figure Skating Classic: Nguyen verteidigte Führung

Der Herren-Wettbewerb der 2018 U.S. International Figure Skating Classic sah den Kanadier Nam NGUYEN als Sieger. Er konnte aber wie seine Mitstreiter nicht überzeugen. Zu seiner Kür gehörten unter anderem ein einfacher Flip und ein einfacher Rittberger. Mit 133.24 wurde er Zweiter in der Kür, insgesamt bekam er 213,25 Punkte und gewann. Zwei Stürze und einen einfachen Axel gab es von Michal BREZINA (CZE) zu sehen. Damit wurde er Vierter in der Kür. In der Endabrechnung belegte er mit 208.27 Punkten den zweiten Platz.

(mehr …)

ISU GP Skate America 2018

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 04.20 Uhr20. Oktober 2018
Noch 10 Stunden.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Samstag, 20. Oktober

18.45 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
22.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – LIVE

Sonntag, 21. Oktober

06.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
13.15 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – Ausschnitte
23.00 Uhr ESP 1 – Free Dance – Ausschnitte

Montag, 22. Oktober

00.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Kür der Damen – Ausschnitte
05.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Kür der Damen – Ausschnitte
17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.45 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
13.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Blogstatistik

  • 1.587.974 Besucher seit dem 16.10.13

Archive