Advertisements

Home » Posts tagged 'Kurzprogramm' (Page 2)

Tag Archives: Kurzprogramm

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • INGE SOLAR MEMORIAL – ALPEN TROPHY 13. November 2018 – 18. November 2018 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • AUTUMN CUP 16. November 2018 – 18. November 2018 PISTA DE HIELO MULHACEN “DON PATIN” – Granada
  • Rostelecom Cup 2018 16. November 2018 – 18. November 2018 Ice Palace “Megasport” Khodynsky avenue 3, Moscow
  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw

ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018: Zagitova patzt und führt

Alina ZAGITOVA GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Alina ZAGITOVA GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Das Kurzprogramm der Damen beim ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018 war keine Offenbarung, denn die Fehlerquote war doch beträchtlich. Erste ist dennoch die Favoritin Alina ZAGITOVA aus Russland, die mit 68.90 Punkten mehr als zehn Zähler unter ihrem Weltrekord blieb. Sie sprang in der Kombination den Rittberger nach dem dreifachen Lutz nur einfach, der zudem auch noch als invalides Element eingestuft wurde.
Zweite ist die Japanerin Yuna SHIRAIWA die nach leichten Abzügen für eine Pirouette noch auf 63.77 Punkte kam.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018: DELLA MONICA / GUARISE knapp vor den russischen Paaren

Nicole Della Monica / Matteo Guarise
Foto: Olaf Wagner

Die Italiener Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE haben nach dem Kurzprogramm des ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018 die Führung im Paarlauf übernommen. Sie erhielten für ihre Kurzprogramm 68.18 Punkte, wobei es im ansonsten fehlerfreien Programm Abzüge für den dreifachen Salchow gab. Abzüge gab es auch für das Kurzprogramm der Zweitplatzierten Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT aus Russland. Hier stürzte Enbert beim dreifachen Toeloop, der zu dem noch abgewertet wurde.

(mehr …)

Eiskunstlauf-Wettbewerbe am 02. November 2018 (Zeitangaben in MEZ)

ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018

14.00 Uhr Kurzprogramm der Paare mit 14:07:15 Miu SUZAKI / Ryuichi KIHARA JPN, 14:13:45 Laura BARQUERO / Aritz MAESTU ESP, 14:20:15 Tae Ok RYOM / Ju Sik KIM PRK, 14:26:45 Deanna STELLATO-DUDEK / Nathan BARTHOLOMAY USA, 14:40:30 Daria PAVLIUCHENKO / Denis KHODYKIN RUS, 14:47:00 Miriam ZIEGLER / Severin KIEFER AUT, 14:53:30 Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE ITA, 15:00:00 Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT RUS

Geplante Programme

Eurosport 2 und der kostenpflichtige Eurosportplayer übertragen live. Der Sender Match-TV überträgt live. Von ihm gibt es Livestreams: Stream 1, Stream 2Stream 3Stream 4Stream 5, Weitere Livestreams: Stream 1, Stream 2Stream 3

15.54 Uhr Kurzprogramm der Damen mit 16:01:30 Hanul KIM KOR, 16:08:00 Daria PANENKOVA RUS, 16:14:30 Emmi PELTONEN FIN, 16:21:00 Angela WANG USA, 16:27:30 Viveca LINDFORS FIN, 16:41:30 Rika HONGO JPN, 16:48:00 Yuna SHIRAIWA JPN, 16:54:30 Loena HENDRICKX BEL, 17:01:00 Alina ZAGITOVA RUS, 17:07:30 Kaori SAKAMOTO JPN, 17:14:00 Stanislava KONSTANTINOVA RUS

Geplante Programme

Eurosport 2 und der kostenpflichtige Eurosportplayer übertragen live. Der Sender Match-TV überträgt live. Von ihm gibt es Livestreams: Stream 1, Stream 2Stream 3Stream 4Stream 5, Weitere Livestreams: Stream 1, Stream 2Stream 3

17.47 Uhr Rhythm Dance mit 17:53:30 Shari KOCH / Christian NÜCHTERN GER, 18:00:10 Juulia TURKKILA / Matthias VERSLUIS FIN, 18:06:50 Betina POPOVA / Sergey MOZGOV RUS, 18:13:30 Katharina MÜLLER / Tim DIECK GER, 18:20:10 Jasmine TESSARI / Francesco FIORETTI ITA, 18:33:20 Christina CARREIRA / Anthony PONOMARENKO USA, 18:40:00 Sara HURTADO / Kirill KHALIAVIN ESP, 18:46:40 Alexandra STEPANOVA / Ivan BUKIN RUS, 18:53:20 Lorraine MCNAMARA / Quinn CARPENTER, 19:00:00 Charlene GUIGNARD / Marco FABBRI ITA

Geplante Programme

Eurosport 2 und der kostenpflichtige Eurosportplayer übertragen live. Der Sender Match-TV überträgt live. Von ihm gibt es Livestreams: Stream 1, Stream 2Stream 3Stream 4Stream 5, Weitere Livestreams: Stream 1Stream 2Stream 3

ISU GP Helsinki 2018: Die Paare

Die Zeit der Nachtschichten ist vorerst vorbei, denn der GP-Zirkus ist in Mitteleuropa angekommen. Der dritte Wettbewerb der diesjährigen Serie findet in Helsinki statt. Los geht es mit den Paaren, wo alle acht gemeldeten Duos ihr diesjähriges GP-Debüt geben. Hier sind sie, in der Reihenfolge der Entries.

Ziegler - Kiefer NHT 2017 - Foto. M. Kreitmeier
Ziegler – Kiefer NHT 2017 – Foto. M. Kreitmeier

Miriam ZIEGLER (24) / Severin KIEFER (28) aus Österreich. Die zweifachen Olympiastarter nahmen fünfmal an der WM teil und erreichten Platz 14 als beste Platzierung. Fünfmal waren sie auch bei einer EM dabei. Hier war ein siebender Rang das beste Ergebnis. Kurios ist ihre GP-Bilanz, denn hier stehen nur sechste (fünfmal) und achte Plätze (dreimal) in der Bilanz. Sie stehen also vor ihrer neunten Teilnahme. Fünfmal waren sie bisher in der Challenger Series dabei und wurden 2014 Zweite in Graz. Vor wenigen Wochen wurden sie Vierte der Finlandia-Trophy. Ihre Trainer sind Knut Schubert, Jean François Ballester und Bruno Massot. Ihre Choreografien kommen von  Mark Pillay. Sie laufen im Kurzprogramm zu „Fortitude“ by Haevn und in der  Kür zu „Hello“ by Adele und „Rolling in the Deep“ by Adele.

(mehr …)

Crystal Skate 2018: DRECHSLER wird Zweiter

Der Österreicher MANUEL DRECHSLER war der einzige Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum beim Crystal Skate 2018. Mit 43.90 Punkten war er Zweiter nach dem Kurzprogramm. In der Kür erzielte er 76.39 Punkte und wurde ebenfalls Zweite. Am Ende beendete er den Wettbewerb der Herren mit 120.29 Punkten auf dem Silberrang.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Ergebnis der Kür
Judges Scores

Endergebnis

30th Golden Bear 2018: Der dritte Tag

Am  dritten Tag des 30th Golden Bear 2018 standen drei interessante Kurzprogramme auf dem Ablaufplan. Bei den Damen führt Elettra OLIVOTTO aus Italien mit 58.81 Punkten, gefolgt von der Slowenin Dasa GRM (53.09) und der Britin Natasha MCKAY (53.05). Die einzige deutsche Teilnehmerin Alissa SCHEIDT belegt mit 52.75 den vierten Platz. Weitere Platzierungen: 10. Shaline RUEGGER SUI 49.98, 14. Yasmine Kimiko YAMADA SUI 47.29, 15. Sophia SCHALLER AUT 43.43, 20. Romana KAISER LIE 34.59, 22. Polina MOZOKHINA AUT 33.67.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

ISU GP Skate Canada International 2018: Tuktamysheva weit vor allen anderen

Die Weltmeisterin von 2015 Elizaveta TUKTAMYSHEVA (RUS) findet offenbar zu alter Form zurück. Zumindest führt sie nach dem Kurzprogramm das Damenfeld beim ISU GP Skate Canada International 2018 mit großem Vorsprung an. Grundlage war ein  sauberer dreifacher Axel zu Programmbeginn, der sie offensichtlich beflügelte. Mit 74.22 Punkten lief sie das bisher drittbeste Kurzprogramm des Winters. Ein flottes Kurzprogramm brachte der Japanerin Wakaba HIGUCHI 66.51 Punkte und den zweiten Platz ein. Sie erhielt Abzüge für ihren dreifachen Flip.

(mehr …)

ISU GP Skate Canada International 2018: Messing überrascht

Mit einer dicken Überraschung endete das Kurzprogramm der Herren beim ISU GP Skate Canada International 2018. Mit 95.05 Punkten hat der Kanadier Keegan Messing die Führung übernommen. Er brachte alle seine Schwierigkeiten in guter bis sehr guter Qualität nach Hause. Auf dem zweiten Platz folgt der Japaner Shoma Uno. Er begann mit einem blitzsauberen vierfachen Flip, hatte dann aber schon Probleme mit seiner Kombination aus vierfachem und dreifachem Toeloop, bevor er seinen mit starker Schräglage gesprungen dreifachen Axel nicht stehen konnte. Er erhielt 88.87 Punkte.

(mehr …)

ISU GP Skate Canada International 2018: WM-Dritte JAMES / CIPRES knapp in Führung

Vanessa James Morgan Cipres
Foto:Olaf Wagner

Die WM-Dritten Vanessa JAMES / Morgan CIPRES aus Frankreich sind im Kurzprogramm der Paare beim ISU GP Skate Canada International 2018 ihrer Favoritenrollen gerecht geworden und führen das Feld mit 74.51 Punkten an. Damit haben sie ihren eigenen Weltrekord um 0,7 Punkte verbessert. Dabei liefen sie ohne Fehler, haben aber beim dreifachen Toeloop und dem dreifachen Wurfflip noch Luft nach oben.
Zweite sind die ebenfalls fehlerfrei laufenden Chinesen Cheng PENG / Yang JINMit 71.26 Punkten beleg. Sie erhielten für ihren ansehnlichen Vortrag 72.00 Punkten und einen höheren technischen Wert als die Spitzenreiter.

(mehr …)

ISU GP Skate Canada International 2018: Die Damen

Den krönenden Abschluss des Skate Canada 2018 bestreiten die Damen. Auch hier werden die Läuferinnen in der Reihenfolge der Entries vorgestellt.

Alaine CHARTRAND (22) aus Kanada: Sie startete bisher neunmal in der GP-Serie. Ihre beste Platzierung war ein dritter Platz beim Rostelecom-Cup 2014. In der vergangenen Woche wurde sie Neunte des Skate America. Bei ihren beiden WM-Teilnahmen belegte sie die Plätze 11 und 17, bei den Four Continents war sie fünfmal dabei und erreichte 2017 mit dem siebenden Rang ihre beste Platzierung. In diesem Jahr wurde sie Achte. Diesen Platz erreichte sie in diesem Winter bei der Nebelhorn-Trophy. Ihre Trainer sind Tracey Wainman, Gregor Filipowski in Richmond Hill. Die Choreografien kommen von David Wilson. Sie läuft im Kurzprogramm zu „Paint It Black“ (Westworld soundtrack) by Ramin Djawadi und in der Kür zu „Sunset Boulevard“ by Andrew Lloyd Webber.

(mehr …)

ISU GP Rostelecom Cup 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 11.50 Uhr16. November 2018
Noch 19 Stunden.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 15. November 2018 um 18:00 – 20:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kurzprogramm der Herren - LIVE 16. November 2018 um 12:00 – 13:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Rhythm Dance - LIVE 16. November 2018 um 14:00 – 15:15 Eurosport 2
  • NDR-Talkshow - mit Katharina Witt 16. November 2018 um 22:00 – 0:00 NDR/ RBB, HR
  • NDR-Talkshow - mit Katharina Witt 17. November 2018 um 0:30 – 2:30 NDR, RBB, HR
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kurzprogramm der Herren - Ausschnitte 17. November 2018 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kür der Herren - LIVE 17. November 2018 um 11:30 – 13:00 Europort 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Kür der Herren - Auschnitte 17. November 2018 um 15:05 – 15:45 ARD
  • Blickpunkt Sport - Schaulaufen der Nebelhorn-Trophy 17. November 2018 um 17:15 – 17:45 Bayerischer Rundfunk
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Free Dance - Ausschnitte 17. November 2018 um 17:30 – 18:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.665.546 Besucher seit dem 16.10.13

Archive