Advertisements

Home » Posts tagged 'Livestream'

Tag Archives: Livestream

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 472 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 22. August 2018 – 25. August 2018 Ondrej Nepela Ice Rink, Odbojárov 9, 831 04 Bratislava
  • ISU Junior Grand Prix of FigureSkating – Cup of Austria 29. August 2018 – 1. September 2018 Keine Sorgen Eisarena, Untere Donaulände 11, 4020 Linz, Österreich
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 5. September 2018 – 8. September 2018 Žalgirio Arena, Karaliaus Mindaugo pr. 50, Kaunas 44334, Litauen
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 12. September 2018 – 15. September 2018 Minoru Arenas, 7551 Minoru Gate, Richmond, BC V6Y 1R8, Kanada

ISU JGP Linz 2018: Viele Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der zweite Junior-GP dieser Saison, vom 29.08. bis 01.09. in Linz, sieht eine ganze Reihe von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei den Damen schicken die Gastgeber gleich drei Läuferinnen an den Start: Olga MIKUTINA, Stefanie PESENDORFER und Lara ROTH. Deutschland wird von Franziska Kettl und die Schweiz von Anaïs CORADUCCI vertreten. Die bekanntesten Konkurrenten dürften Aurora COTOP (CAN), Riko TAKINO (JAP), Anastasiia GUBANOVA und Alena KOSTORNAIA (beide RUS) sein.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

CS Asian Open 2018: Vorschau

Zum ersten Mal gehen die Asian Open als Wettbewerb der Challenger Series an den Start. Leider ist die Besetzung eher dürftig ausgefallen. Mit Yuna Shiraiwa (JAP) , Eunsoo Lim (KOR) und Starr Andrews (USA) hat das Damenfeld noch die stärkste Besetzung gefunden.

(mehr …)

Philadelphia Summer International 2018: Vorschau

Mit dem Philadelphia Summer International findet am Wochenende der zweite B-Wettkampf der Saison statt. An den Start gehen vornehmlich Damen und Herren aus Nordamerika. Zu den nahmhaftesten Teilnehmerinnen gehören Amber Glenn und Karen Chen aus den USA. Aus dem Herrenfeld ragen Yaroslav Paniot, Timothy Dolensky, Jimmy Ma, Andrew Torgashev und Camden Pulkinen heraus.

Es wird einen kostenpflichtigen Livestram geben.

Lake Placid Ice Dance International 2018: Vorschau

Fast unbemerkt hat am Dienstag mit dem Lake Placid Ice Dance International der erste ISU-Wettbewerb der neuen Saison begonnen. Das er kaum zur Kenntnis genommen wurde liegt daran, dass der Veranstalter praktisch keine Öffentlichkeitsarbeit betreibt. Immerhin hat die ISU jetzt die Initiative ergriffen und die Starterfelder der Junioren und Senioren veröffentlicht. Mit Lorraine McNamara / Quinn Carpenter und Rachael Parsons / Michael Parsons (beide USA) gehen bei den Senioren zwei bekannte Paare an den Start.
Der Shortdance wird heute ab 22 Uhr und der Freedance morgen ab 21 Uhr übertragen. Der Livestream ist allerdings kostenpflichtig.

ISU JGP Bratislava 2018: Teilnehmer bekannt

Die ISU hat die vorläufigen Startlisten für den ISU JGP Bratislava 2018 bekanntgegeben. Am Start werden auch Läuferinen und Läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sein. Bei den Junioren treten Sophia Schaller (AUT), Elodie Eudine (GER) und Maia Mazzara (SUI) an. Sie treffen unter anderem auf Aurora Cotop (CAN) und Yuhana Yokoi (JAP). Die Favoritin dürfte aber die Russin Anna Shcherbakova sein.

(mehr …)

Die Schaulauftouren des Sommers 2018

Heute gab es auf NBCSN eine einstündige Zusammenfassung der Stars on Ice Show in den USA, mit der gesamten Spitze des Landes. Leider haben den Stream, der von Scott Hamilton kommentierten Show, nur 19 Leute angesehen. Deshalb noch einmal der Hinweis: In der rechten Spalte der Seite findet ihr jetzt nicht nur TV-Termine, sondern auch Termine von Livestreams (LS). Im Laufe des Sommers wird es noch einige Übertragungen diverser Shows und ab Ende Juli / Anfang August auch von lokalen Wettbewerben aus Nordamerika geben. Dort stellen häufig die ersten Spitzenläufer ihre neuen Programme vor.
Den nächsten Stream gibt es bereits am kommenden Sonnabend. Um 08.00 Uhr morgens sollen dann gut 100 Minuten der Show Thin-Q Ice Fantasia gezeigt werden. Eingeladen waren: Alina Zagitova, Evgenia Medvedeva, Gabrielle Daleman, Aliona Savchenko/Bruno Massot, Tatiana Volosozhar/Maxim Trankov, Evgeni Plushenko, Boyang Jin, Misha Ge, Vincent Zhou, Junhwan Cha, Yura Min/Alexander Gamelin, Jinseo Kim und andere.

ISU World Synchronized Skating Championships 2018: Vorschau

Mit 25 Formationen haben die ISU World Synchronized Skating Championships 2018 eine starke Besetzung erfahren. Mit dabei sind auch das Team Berlin aus Deutschland und das Team Sweet Mozart aus Österreich. Favoriten sind freilich andere. Das Team Paradise aus Russland gewann zuletzt zweimal in Folge, könnte also einen Hattrick schaffen. Das dominierende Land im Synchron-Eislauf war bisher Finnland. Seit dem Jahr 2000 sammelten die Starter aus diesem Land 22 Medaillen, davon achtmal Gold. So gehören auch die beiden finnischen Teams zum Favoritenkreis. Das Team Marigold Ice Unity war 2017 Zweiter, das Team Unique ist der Weltmeister von 2013. Schließlich wollen auch die Dritten des Vorjahres, das Team Nexxice (CAN), nach Gold greifen. Das Kurzprogramm beginnt heute um 18.15 Uhr, die Kür am Sonnabend um 14.15 Uhr. Der Livestream startet heute um 17.30 Uhr mit der Eröffnungszeremonie.

Triglav Trophy & Narcisa Cup 2018: Vorschau

Mit der Triglav Trophy & Narcisa Cup in Jesenice beginnt heute der erste von drei Wettbewerben an diesem Wochenende. An ihm nehmen auch Läuferinnen und Läufer aus Deutschland und Österreich teil. Große Namen darf man am Ende einer Olympiasaison aber nicht mehr erwarten. Bei den Damen hat die Schweizerin Yoonmi Lehmann gemeldet, bei  den Herren der Österreicher Manuel Drechsler und der Deutsche Catalin Dimitrescu. Die Wettkämpfe beginnen heute um 10 Uhr. Ein Livestream ist angekündigt worden.

Neues im Blog

Die ersten Tassen Kaffee sind eingetroffen, vielen Dank dafür in die Schweiz. Dass hat mich dann gleich zu etwas Neuem inspiriert. In der rechten Spalte gibt es ja schon seit langem eine Übersicht der nächsten TV-Termine. Diese wurden nun um die Livestreams ergänzt. Sobald mir Streams bekannt sind, werden diese dort mit eingetragen, was Euch die Planung erleichtert. Die Sommerpause steht ja nur auf dem Papier. Noch bis zum August stehen diverse Schaulaufveranstaltungen auf dem Plan, von denen es den einen oder anderen Stream geben wird. Ende Juli beginnen dann in Nordamerika bereits die ersten Non-ISU-Wettbewerbe, an denen in der Regel bereits zahlreiche Spitzenläufer aus den USA und Kanada teilnehmen. Es lohnt sich also auch in den Sommermonaten rein zu schauen.

Coupe du Printemps 2018: Vorschau

Der Frühling hält sich hier in Mitteleuropa am kommenden Wochenende ziemlich bedeckt. In Luxemburg findet dennoch der Coupe de Printemps statt. Auch in diesem Jahr hat dieser traditionsreiche Wettbewerb eine ordentliche Besetzung gefunden. So werden bei den Herren die Deutschen Catalin Dimtrescu, Fabian Piontek und Thomas Stoll sowie der Schweizer Nicola Todeschini unter anderem auf die Franzosen Romain Ponsart und Kevin Aymoz, Italiens Hoffnung Daniel Grassl, den Japaner Soto Yamamoto und den Schweden Alexander Majorov treffen.

(mehr …)

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Sonntag, 26. August

22.00 Uhr ORF 2 / ORF E – Mein Magareten
Der dokumentarische Streifzug durch Wiener Bezirke und „Grätz’ln“ führt diesmal in den fünften Bezirk, der aus sieben Teilen zusammen gewachsen ist: Matzleinsdorf, Reinprechtsdorf, Laurenzergrund, Nikolsdorf, Hundsturm, Hunglbrunn und schließlich Margareten selbst, das dem Bezirk seinen Namen gibt. Der ehemalige Minister Erwin Lanc, die Ex-Europameisterin Im Eiskunstlauf Claudia Kristofics-Binder, die Gastronomin Helene Wanne und der Autor Harald Pesata erzählen von Ihrer Kindheit und Jugend in Margareten und präsentieren Bezirksgeschichte und -geschichten und die tiefgreifenden Veränderungen in „ihrem“ Bezirk.

Samstag, 01.September

17.00 Uhr LS THE ICE
mit Shoma Uno, Nathan Chen, Boyang Jin, Dmitri Aliev, Sergei Voronov, Takahito Mura, Nobunari Oda, Kazuki Tomono, Alina Zagitova, Satoko Miyahara, Gabrielle Daleman, Kaori Sakamoto, Mai Mihara, Mirai Nagasu, Mariah Bell, Marin Honda, Gabriella Papadakis/Guillaume Cizeron, Vanessa James/Morgan Cipres, Miyu Honda, Sara Honda, Mako Yamashita

Dienstag, 4. September

20.45 Uhr ORF Sport Plus – Eiskunstlauf Junior Grand Prix
Highlights aus Linz

Blogstatistik

  • 1.468.525 Besucher seit dem 16.10.13

Archive