Advertisements

Home » Posts tagged 'NRW Trophy' (Page 2)

Tag Archives: NRW Trophy

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • Dragon Trophy & Tivoli Cup 30. Januar 2020 – 2. Februar 2020 Hala Tivoli, 1000, Celovška cesta 25, 1000 Ljubljana, Slowenien
  • Bavarian Open 2020 3. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU Four Continents Championships 2020 4. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Mokdong Indoor Ice Rink, 939 Annyangcheon-ro, Mok-dong, Yangcheon-gu, Seoul, Südkorea
  • The Nordics & Nordics Open 6. Februar 2020 – 9. Februar 2020 DNB Arena, Ishockeyveien 1, 4021 Stavanger, Norwegen
  • Egna Dance Trophy 7. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
Advertisements

ISU-Twitter Feed

NRW Trophy for Single & Pair Skating 2016: Der erste Tag

Am gestrigen ersten Tag der NRW Trophy for Single & Pair Skating 2016 standen neben drei Kurzprogrammen auch drei Entscheidungen auf dem Programm. Bei den Basic Novice B Girls gab es dabei für die DEU Silber und Bronze. Lotta Horrix wurde mit 31,01 Punkten Zweite und Carolin Rethen (29.12) Dritte. Bei den Basic Novice Boys gab es einen dritten Rang durch Alexander Krun (26.67).

Ergebnis Basic Novice A-Girls

Ergebnis Basic Novice A-Boys

Ergebnis Basic Novice B-Girls

(mehr …)

Advertisements

NRW Trophy for Single & Pair Skating 2016: Vorschau

Der einzige Eiskunstlaufwettbewerb an diesem Wochenende ist die NRW-Trophy in Dortmund. Der Wettkampf begann heute um 09.30 Uhr und seit kurzem läuft auch der Livestream. Große Namen sucht man in der Startliste vergeblich und so bleibt es ein Stelldichein der besten Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei den Damen schickt der Gastgeber so ziemlich alles auf das Eis, das hier Rang und Namen hat: Lutricia Bock, Nathalie Weinzierl, Nicole Schott, Kristina Isaev und Lina Mayer. Aus Österreich sind Kerstin Frank, Anita Kapferer, Natalie Klotz und Nina Larissa Wolfslast angereist. Für die Schweiz sind Deborah Pisa und Jermomie Repond dabei. Dazu gesellt sich die Liechtensteinerin Romana Kaiser.

(mehr …)

NRW Trophy for Ice Dance 2016: Der dritte Tag

Mit drei Entscheidungen ging heute die NRW Trophy for Ice Dance 2016 zu Ende. Bei den Senioren gab es einen deutschen Doppelsieg. Erste wurden Katharina Müller / Tim Dieck mit 154.38 Punkten. Dank des besten Freedance verbesserten sich Kavita Lorenz / Panagiotis Polizoakis vom fünften auf den zweiten Platz (143.38).

Ergebnis des Freedance
Endergebnis

Bei den Junioren waren Ria Schwendinger / Valentin Wunderlich mit 128.22 Punkten als Dritte das beste deutsche Paar. Charise Matthaei / Maximlian Pfisterer beendeten den Wettkampf auf dem zehnten Platz (108.26), Sabrina Bittner / Andrei Lebed auf dem 17. Rang (94.29). Sarah Michelle Knispel / Maximilian Voigtländer traten zum Freedance nicht an.

Ergebnis des Freedance
Endergebnis

Der Wettbewerb der Advanced Novice endete für die beiden besten deutschen Paare auf den Rängen fünf und sechs. Lara Luft / Asaf Kazimov bekamen 68.48 und Anne-Marie Wolf / Max Liebers 65.86 Punkte. Der 18. Rang ging an Diana Kist / Erik Ernst mit 42.16 Zählern.

Ergebnis des Freedance
Endergebnis

NRW Trophy for Ice Dance 2016: Der zweite Tag

An vier Wettbewerben des zweiten Tages der NRW Trophy for Ice Dance 2016 nahmen Paare aus Deutschland teil. Bei den Advanced Novice Paaren nehmen Lara Luft / Asaf Kazimov nach den ersten beiden Tänzen mit 20.13 Punkten den fünften Platz ein. Anne-Marie Wolf / Max Liebers (18.08) belegen den zwölften, Diana Kist / Erik Ernst (13.09) den 18. Platz.

Ergebnisse Kilian (With Keypoints)
Ergebnisse Blues (With Keypoints)

(mehr …)

NRW Trophy for Ice Dance 2016: Der erste Tag

Am ersten Tag der NRW Trophy for Ice Dance 2016 nahm am Basic Novice Non ISU – Wettbewerb ein deutsches Paar teil. Nach dem Foxtrott und dem American Waltz belegen Karla Maria Karl / Dennis Friedland mit 16.74 Punkten den vierten Platz.

Ergebnis Foxtrott
Ergebnis American Waltz

NRW-Trophy for Single & Pair Skating 2015: Der fünfte Tag – Hendrickx schlägt Ten und Voronov

Am letzten Tag der NRW-Trophy standen die Kürprogramme der Damen und Herren auf dem Programm. Dabei sicherte sich Laurine Lecavelier (FRA) den Sieg bei den Damen (173.93). Sie hatte nach dem Kurzprogramm auch die Kür (114.18) für sich entschieden. Jeromie Repond aus der Schweiz belegte in der Kür den neunten Platz (70.44), fiel aber insgesamt vom zehnten auf den elften Platz (110.19) zurück. Die Österreicherin Belinda Schönberger lief mit 64.22 Punkten in der Kür nur auf Platz 16 und rutschte insgesamt vom neunten auf den 13. Platz zurück.

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

(mehr …)

NRW-Trophy for Single & Pair Skating 2015: Der vierte Tag – Voronov führt knapp, Ten Dritter

Am vierten Tag der NRW-Trophy standen die Entscheidungen in den Paarlaufwettbewerben an. Da hier in drei Altersklassen insgesamt nur fünf Paare an den Start gingen, gibt es an dieser Stelle nur die nackten Zahlen.

Kür der Advanced Novice Paare
Endergebnis der Advanced Novice Paare

Kür der Junior Paare
Endergebnis der Junior Paare

Kür der Senior Paare
Endergebnis der Senior Paare

(mehr …)

NRW-Trophy for Single & Pair Skating 2015: Der dritte Tag – Hocke gewinnt

Der dritte Tag der NRW-Trophy brachte einen Sieg für die DEU. Annika Hocke, die bereits nach dem Kurzprogramm in Führung gelegen hatte, gewann auch die Kür der Juniorinnen. Mit 142.93 Punkten holte sie sich auch den Gesamtsieg. Einen Sprung nach vorn machte Lea Johanna Dastich (GER). Die Vierte nach dem Kurzprogramm konnte sich mit der drittbesten Kür auf den zweiten Platz (137.68) verbessern.

Ergebnis der Kür der Juniorinnen
Endergebnis Juniorinnen

(mehr …)

NRW-Trophy for Single & Pair Skating 2015: Der erste Tag

Für die Teilnehmer der DEU gab es am ersten Tag der NRW-Trophy einige gute Platzierungen, auch Österreich darf sich über einen zweiten Platz freuen. Den holte Alicia Schuster, im Wettbewerb der Basic Novice A-Girls. Bei den Basic Novice A-Boys belegte Lukas Gneiding (GER) ebenfalls einen zweiten Platz.

Ergebnisse Kür der Basic Novice A-Girls
Ergebnisse Kür der Basic Novice B-Girls
Ergebnisse Kür der Basic Novice Boys

(mehr …)

NRW-Trophy 2015 im Eistanz: Keine Veränderungen bei den Senioren

Nach dem Freedance hat sich im Eistanz der Senioren bei der NRW-Trophy auf den vorderen Plätzen nichts mehr getan. Der Sieg geht an Alisa Agafonova / Alper Ucar (91.31 / 152.11) aus der Türkei, vor den Östereichern Babora Silna / Juri Kurakin (83.24 /137.52) und dem deutschen Paar Katharina Müller / Tim Dieck (83.24 / 136.57). Bei den Junioren behaupteten Ria Schwendinger / Valentin Wunderlich (GER /  72.31 / 123.11) ihren dritten Platz.

Ergebnis Freedance Senioren
Gesamtergebnis Senioren

Ergebnis Freedance Junioren
Gesamtergebnis Junioren

ISU Four Continents Championships 2020

03:00 Uhr Rhythm Dance6. Februar 2020
Noch 10 Tage.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 532 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 11:00 – 11:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 13:15 – 14:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - Ausschnitte 28. Januar 2020 um 4:30 – 6:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 28. Januar 2020 um 15:00 – 15:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 28. Januar 2020 um 17:15 – 18:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - Aufzeichnung 1. Februar 2020 um 16:55 – 19:50 RTS 2
  • ISU European Championships 2020: Free Dance - Ausschnitte 5. Februar 2020 um 20:45 – 23:00 ORF Sport Plus
  • ISU Four Continents Championships 2020 6. Februar 2020 um 3:00 – 5:27 Rhythm Dance
  • ISU Four Continents Championships 2020 6. Februar 2020 um 6:15 – 8:00 Kurzprogramm der Paare
  • ISU European Championships 2020: Free Dance - Ausschnitte 6. Februar 2020 um 8:45 – 11:00 ORF Sport Plus
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.714.001 Besucher seit dem 16.10.13

Archive