Home » Posts tagged 'Olympia'

Tag Archives: Olympia

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships 15. Januar 2018 – 21. Januar 2018 Megasport, Khodynskiy Bul'var, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • ISU Four Continents Figure Skating Championships 22. Januar 2018 – 27. Januar 2018 Taipei Arena, No. 2, Section 4, Nanjing East Road, Songshan District, Taipei City, Taiwan 105
  • Europa Cup Skate Helena 23. Januar 2018 Ledena Dvorana Pionir, Čarlija Čaplina 39, Beograd 11000, Serbien
  • Bavarian Open 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Reykjavik International Games 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Laugardalur Ice Arena, Múlavegi 1, Reykjavík

Olympia: Am dritten Tag der Eiskunstlaufwettbewerbe nur einer von drei Wettbewerben LIVE

Am dritten Tag der Eiskunstlaufwettbewerbe wird nur einer der drei Wettkämpfe des Teamwettbewerbs live gezeigt. Die am Montag um 2 Uhr beginnende Kür der Herren ist bei TLC erst um 07.25 als Aufzeichnung vorgesehen. Von der Kür der Damen, die um 03.10 Uhr beginnt, will der Sender um 4 Uhr Ausschnitte in einer Länge von knapp 25 Minuten zeigen. Erst bei dem um 04.20 beginnenden Freedance ist TLC dann live dabei. Damit werden nur vier der acht Wettkämpfe im Teamwettbewerb live gezeigt.
Eurosport 1 überträgt zu den genannten Wettkampfzeiten live vom alpinen Skisport, Eurosport 2 zeigt Aufzeichnungen vom Eishockey der Frauen. Beide Sender haben an diesem Tage überhaupt keine Sendungen zum Eiskunstlauf vorgesehen.
Bei den öffentlich rechtlichen Sendern ist diesmal das ZDF federführend, hat aber für diesen Tag noch keinen detaillierten Sendeplan vorgelegt.

Advertisements

Kanada benennt Olympiateam

Kanada hat seine olympischen Teilnehmer im Eiskunstlauf nominiert und hielt sich dabei strikt an die Ergebnisse der heute Morgen zu Ende gegangenen Meisterschaft:

Damen: Gabrielle Daleman, Kaetlyn Osmond, Larkyn Austman
Herren: Patrick Chan, Keegan Messing
Eistanz: Tessa Virtue / Scott Moir, Kaitlyn Weaver / Andrew Poje, Piper Gilles / Paul Poirier
Paare: Meagan Duhamel / Eric Radford, Julianne Seguin / Charlie Bilodeau, Kirsten Moore-Towers / Michael Marinaro

Olympia: Doch nicht alles live

Schon am zweiten Tag der Eiskunstlaufwettbewerbe (11. Februar) bricht Discovery sein Versprechen, alles live im linearen TV zu zeigen. So wird es vom Shortdance im Team-Wettbewerb keine LIVE-Bilder geben. Um 2.00 Uhr, da beginnt der Freedance, zeigt Eurosport 1 Curling Live und Eurosport 2 eine Aufzeichnung vom Frauen-Eishockey. Auf TLC läuft eine Liveübertragung vom Snowboard.
TLC zeigt erst um 05.15 eine Zusammenfassung  in einer Länge von 30 Minuten abzüglich Werbung. Die ARD plant an diesem Tage für 6.35 Uhr 30 Minuten Ausschnitte von allen drei Eiskunstlaufwettbewerben der Nacht. Eurosport hat auf seinen beiden Sendern an diesem Tage überhaupt keine Eiskunstlauf -Übertragungen vorgesehen.

Den Shortdance gibt es also live nur im Eurosportplayer (kostenpflichtig) und auf diversen Internetstreams.

Olympia-Übertragungen auf TLC

Nun steht es fest, die Live-Übertragungen der Eiskunstlaufwettbewerbe werden auf dem Spartensender TLC erfolgen. Der Sender beginnt am 09. Februar um 01.55 Uhr mit dem Kurzprogramm der Herren innerhalb des Team-Wettbewerbes seine olympischen Übertragungen. Auf den Eurosport-Sendern gibt es an diesem Tag das gewohnte Kuddelmuddel. So zeigt Eurosport 2 um 6 und um 11 Uhr das Kurzprogramm der Paare, welches eigentlich erst der zweite Wettbewerb ist. Das Kurzprogramm der Herren, der erste Wettbewerb, folgt erst um 15.15 Uhr auf Eurosport 1, bevor Eurosport 2 später noch zweimal die Paare zeigt. Die ARD berichtet zwischen 09 Uhr und 10.30 Uhr von drei Wettbewerben. Innerhalb dieses Berichts sollen dann auch die beiden Kurzprogramme abgehandelt werden.

Hier gibt es die Empfangsmöglichkeiten von TLC.

Weg zu Olympia für Ryom Tae-Ok / Kim Ju-Sik frei

Der Weg für das nordkoreanische Eiskunstlaufpaar Ryom Tae-Ok / Kim Ju-Sik zu den olympischen Spielen in Südkorea ist frei. Gestern einigten sich bei Länder über eine Teilnahme Nordkoreas an den Spielen. Zwar hatte das nordkoreanische NOK die Meldefrist für die spiele verpasst, das IOC will das Paar aber per Wildcard starten lassen. Da Japan, dass nach dem Ende der Meldefrist den Startplatz von Nordkorea erhalten hatte, diesen behalten darf, würden dann im Paarlauf 22 Paare an den Start gehen.

US-Verband benennt Kader für die zweite Saisonhälfte

Der Eiskunstlaufverband der USA hat seine Teilnehmer für die großen Titelkämpfe des Jahres 2018 benannt:

Olympia

Damen: Bradie Tennell, Mirai Nagasu, Karen Chen – Nachrücker: Ashley Wagner, Mariah Bell, Angela Wang
Herren: Nathan Chen, Adam Rippon, Vincent Zhou – Nachrücker: Jason Brown, Ross Miner, Max Aaron
Paare: Alexa Scimeca-Knierim / Chris Knierim – Nachrücker: Tarah Kayne / Danny O’Shea, Deanna Stellato / Nathan Bartholomay, Ashley Cain / Timothy LeDuc
Eistanz: Madison Chock / Evan Bates, Madison Hubbell / Zachary Donohue, Maia Shibutani / Alex Shibutani – Nachrücker: Kaitlin Hawayek / Jean-Luc Baker, Lorraine McNamara / Quinn Carpenter, Rachel Parsons / Michael Parsons

(mehr …)

Koreanische Meisterschaft 2018: Der dritte Tag

Am heutigen frühen Morgen standen die vier Meister 2018 von Südkorea fest. Eine fehlerfreie Kür (135.15) brachte YOUNG YOU mit 204.68 Punkten den Sieg bei den Damen. Zweite wurde DABIN CHOI die für eine ebenfalls fehlerfreie Kür 126.01 und insgesamt 190.12 Punkte erhielt. Dritte wurde EUNSOO LIM (119.78 / 185.88), gefolgt von HANUL KIM (114.74 / 176.92), SOYOUN PARK (113.83 / 176.57) und YELIM KIM (111.49 / 176.02).

(mehr …)

Olympia – Countdown Teil 4 und Teil 5

Boykott-Drohungen, Ausschlüsse, Preisrichterskandal – doch wir lassen uns die Vorfreude auf die Eiskunstlaufwettbewerbe der olympischen Spiele nicht nehmen. In unserem Olympia-Countdown im Forum geht es diesmal um die Herren und um den Team-Wettbewerb. Wer wird Eurer Meinung nach die Medaillen holen?

Das Forum kann ohne Anmeldung und kostenlos genutzt werden.

A Game of Quads! Der Herrenwettbewerb 2018

Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Olympia 2018: USA erwägen Boykott

Die USA erwägen offenbar einen Boykott der olympischen Spiele in Südkorea, sollten dort Sportler aus Nordkorea an den Start gehen. So twitterte Senator Lindsey Graham:

Mehrere Sportverbände der USA, darunter der Eiskunstlaufverband, sprachen sich energisch gegen einen möglichen Boykott aus.

Eurosport: Olympia-Team steht

Eurosport hat sein Olympiateam benannt. Für den Eiskunstlauf werden demnach Petra Bindl und Hendryk Schamberger verantwortlich zeichnen. Die Eiskunstlauf-Wettbewerbe werden live ausschließlich bei Eurosport zu sehen sein.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 335 anderen Abonnenten an

Europameisterschaft 2018

Ergebnisse, News und Livestreams am 18. Januar ab 10.20 Uhr hier auf dieser Seite18. Januar 2018
Alle Infos zur EM 2018 jetzt in den News.

Kinotour – Die Anfängerin

Bei allen genannten Vorstellungen sind mindestens zwei Hauptdarsteller anwesend

JAN18 Do 14:00 Lichtburg Essen Essen

JAN18
Do 17:00
JAN19
Fr 19:30
Dresden
JAN20
Sa 17:00
JAN21
So 15:00
Friedrichshagen, Berlin
JAN21
So 17:30
JAN22
Mo 18:00
JAN23
Di 17:00
JAN27
Sa 15:30
JAN29
Mo 17:30
FEB11
So 18:00
Ludwigslust

Die nächsten TV-Übertragungen

Europameisterschaft 2018

Donnerstag, 18. Januar
10.20 Uhr RAI Sport – Kurzprogramm der Damen – LIVE
16.30 Uhr One – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
16.30 Uhr One – Kür der Paare – LIVE
17.00 Uhr Eurosport 1 – Kür der Paare – LIVE
20.30 Uhr Eurosport 2 – Kurzprogamm der Damen – Ausschnitte

Freitag, 19. Januar
00.50 Uhr RAI Sport – Kür der Paare – Ausschnitte
13.45 Uhr ARD – Kür der Paare – Ausschnitte
13.45 Uhr RAI Sport – Shortdance – LIVE
17.30 Uhr Eurosport 2 – Kür der Herren – LIVE
18.00 Uhr ONE – Kür der Herren – LIVE
20.00 Uhr Eurosport 2 – Shortdance – Ausschnitte

Samstag, 20. Januar
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Herren – Ausschnitte
12.00 Uhr One – Freedance – LIVE
18.30 Uhr Eurosport 2 – Freedance – Ausschnitte
22.30 Uhr RAI Sport – Freedance – Ausschnitte
23.15 Uhr Eurosport 2 – Kür der Damen – Ausschnitte

Sonntag, 21. Januar
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
14.20 Uhr One – Kür der Damen und Schaulaufen – Ausschnitte

Montag 22. Januar
12.00 Uhr RAI Sport – Schaulaufen – Ausschnitte

 

Montag, 22. Januar
18.15 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Mittwoch, 24. Januar
11.30 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Blogstatistik

  • 1.052.182 Besucher seit dem 16.10.13

Archive