Advertisements

Home » Posts tagged 'Paare'

Tag Archives: Paare

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 13th SANTA CLAUS CUP 2019 2. Dezember 2019 – 8. Dezember 2019 Budapest Practice Rink 1146 Budapest, Istvánmezei út 3-5
  • ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019 4. Dezember 2019 – 7. Dezember 2019 Dom sportova, Trg Krešimira Ćosića 11, 10000, Zagreb, Kroatien
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20 5. Dezember 2019 – 8. Dezember 2019 Torino Palavela, Via Ventimiglia, 145, 10127 Torino TO, Italien
  • 61st Grand Prix of Bratislava 13. Dezember 2019 – 15. Dezember 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • English Inclusive Skating International Championships (Special Competition) 4. Januar 2020 – 5. Januar 2020
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: PANFILOVA / RYLOV gewinnen im dritten Anlauf

In ihrem dritten GP-Finale konnten Apollinariia PANFILOVA / Dmitry RYLOV aus Russland ihren ersten Sieg feiern und nennen nun einen kompletten Medaillensatz ihr eigen. Durch einen Sturz von Apollinariia beim dreifachen Wurfrittberger wurde es aber eng. Sie bekamen in der Kür als Zweite 116.43 und insgesamt 185.23 Punkte. Rang zwei ging mit 184.37 Punkten an ihre Landsleute Diana MUKHAMETZIANOVA / Ilya MIRONOV. Sie gewannen die Kür mit 119.47 Punkten und blieben als einziges Paar im Feld ohne Fehler. Rang drei holten sich Kseniia AKHANTEVA / Valerii KOLESOV aus Russland. Sie bekamen für ihre Kombination und für den dreifachen Toeloop einige Abzüge und wurden in der Kür mit 113.04 Punkten Vierte. Insgesamt waren es 179.68 Punkte und Platz drei.

(mehr …)

Advertisements

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Vor der Kür der Junior-Paare

Die Kür der Junior-Paare dürfte eine enge Kiste werden, liegen die Duos doch gar nicht weit auseinander. Apollinariia PANFILOVA / Dmitry RYLOV wollen ihre Führung unter anderem mit dem dreifachen Salchow und einer Kombination aus zweifachen Axel und zweifachem Salchow. verteidigen. Die zweitplatzierten Kseniia AKHANTEVA / Valerii KOLESOV unterscheiden sich genau bei diesen beiden Elementen von ihren Rivalen und planen an dieser Stelle den dreifachen Toeloop und eine Kombination aus zwei dreifachen Salchow. Einen ganz anderen Weg gehen Diana MUKHAMETZIANOVA / Ilya MIRONOV. Sie haben als Einzelsprung den Flip geplant und wollen als Kombination den dreifachen Lutz mit zwei zweifachen Toeloop zeigen. Außerdem zeigen sie statt des dreifachen Wurfrittbergers den dreifachen Wurfsalchow.
Alina PEPELEVA / Roman PLESHKOV haben ebenfalls den dreifachen Wurfsalchow im Programm, zeigen als Kombination 3T+2T+2T und als Einzelsprung den Doppelaxel. Bei Iuliia ARTEMEVA / Mikhail NAZARYCHEV stechen der dreifache Toeloop und die Kombination aus zweifachem Axel und dreifachen Salchow ins Auge. Auf den ersten Blick unterscheidet sich das Programm kaum von denen der russischen Paare. Einzig die Kombination von zwei Doppelaxel + Sequenz ist ein völlig anderer Ansatz.

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019: Der dritte Tag

Auch in Zagreb wurde heute weiter gelaufen, leider weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Bei den Juniorinnen gewann Ksenia TSIBINOVA aus Russland mit 186.64 Punkten, vor Starr ANDREWS aus den USA, die 161.53 Punkte bekam. Nargiz SULEYMANOVA aus Deutschland erhielt 145.46 Punkte und darf sich über den dritten Platz freuen.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Doppelsieg für chinesische Paare

Im Paarlauf gab es einen Doppelsieg für China, allerdings blieb der Wettbewerb hinter den Erwartungen zurück. Kein einziges Paar blieb ohne Fehler. So gewannen Wenjing SUI / Cong HAN ohne zu glänzen mit 211.69 Punkten. Es ist ihr erster Finalsieg, der beim vierten Anlauf gelang. Cong verdarb die Kombination und sprang später den dreifach geplanten Salchow nur doppelt. Das ergab in der Kür 134.19 Punkte und den zweiten Platz. Ihre Landsleute Cheng PENG / Yang JIN hatten am Ende 204.27 Punkte auf ihrem Konto und verbesserten sich vom fünften auf den zweiten Platz. Ihre Fehler in der Kür waren noch am unauffälligsten. Yang war es, der den dreifachen Salchow nur doppelt zeigte. Sie gewannen die Kür dennoch mit 134.60 Punkten. Rang drei ging an Anastasia MISHINA / Aleksandr GALLIAMOV aus Russland. Sie erhielten 203.13 Punkte. Sie bekamen reichlich Abzüge für eine Kombination und waren in der Kür mit 131.65 Punkten ebenfalls Dritte.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Vor der Kür der Paare

Die Chinesen Wenjing SUI / Cong HAN gehen zwar als Favoriten in die Kür, das Kurzprogramm gestern zeigte aber, dass sie sich keinen Fehler erlauben dürfen, wenn sie dem Angriff der jungen russischen Paare standhalten wollen. Interessanterweise stützen sie sich auf nahezu die gleichen Sprünge wie ihre größten Rivalen Einziger Unterschied: Die Chinesen planen den dreifachen Wurfsalchow, die Russen den dreifachen Wurfrittberger. Ihre auf dem dritten Rang liegenden Landsleute Daria PAVLIUCHENKO / Denis KHODYKIN wiederum, haben im Vergleich der beiden russischen Paare den dreifachen Flip statt des dreifachen Salchow im Programm. Diese drei Paare sollten auch die Medaillen unter sich aufteilen. Von „hinten“ könnten wohl am ehesten Anastasia MISHINA / Aleksandr GALLIAMOV noch auf das Treppchen vorlaufen, vorausgesetzt eines der drei Spitzenpaare patzt.

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Der erste Tag – Nachtrag

Pressekonferenz der Paare

Pressekonferenz Herren – Teil 1

Pressekonferenz Herren – Teil 2

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019: Der zweite Tag

Mit drei Entscheidungen und drei Kurzprogrammen wurde heute der letzte Challenger Wettbewerb fortgesetzt. Bei den Junioren gewann Lucas ALTIERI aus den USA mit 183.76 Punkten. Zweiter wurde Charles Henry KATANOVIC (141.59) und Dritter der Este Arlet LEVANDI (129.06).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Die Komponenten retten SUI / HAN

Mit etwas Glück führen Wenjing SUI / Cong HAN aus China nach dem Kurzprogramm der Paare. Wenjing musste beim dreifachen Wurfflip mit der Hand auf das Eis. Außerdem bekamen sie für ihre Hebung nur Level 2. Mit 77.50 Punkten haben sie weniger als einen Punkt Vorsprung vor Aleksandra BOIKOVA / Dmitrii KOZLOVSKII aus Russland, die den Weltmeisterin im technischen Wert 1.98 Punkte abnahmen. Sie absolvierten ihr Programm fehlerfrei. Insgesamt bekamen sie als Zweite 76.65 Punkte. Daria PAVLIUCHENKO / Denis KHODYKIN, ebenfalls aus Russland hatten mit 42.50 Punkten den höchsten technischen Wert aller sechs Paare. Auch sie leisteten sich keinen Fehler. Mit 75.16 Punkten sind sie Dritte.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: PANFILOVA / RYLOV Erste nach dem Kurzprogramm – HOCKE / KUNKEL schlagen sich achtbar

Apollinariia PANFILOVA / Dmitry RYLOV aus Russland führen nicht unerwartet das Feld der Junior-Paare an. Abgesehen von kleineren Unsicherheiten blieben sie ohne Fehler. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen die anderen russischen Paare. Kseniia AKHANTEVA / Valerii KOLESOV erhielten als Zweite 66.64 Punkte für ein fehlerfreies Programm. Rang drei geht mit 64.90 Punkten an Diana MUKHAMETZIANOVA / Ilya MIRONOV Auch sie machten keine Fehler.

(mehr …)

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2019: Der erste Tag

Leider gibt es in diesem Jahr keinen Livestream vom ISU CS Golden Spin of Zagreb. So bleiben uns von den heutigen Kurzprogrammen im Junior-Bereich nur die nackten Zahlen.

Bei den Junioren führt nach dem Kurzprogramm Lucas ALTIERI aus den USA mit 65.10 Punkten, gefolgt vom Kroaten Charles Henry KATANOVIC (50.26) und dem Esten Arlet LEVANDI (49.95).

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20

Schaulaufen ab 13.50 Uhr8. Dezember 2019
Noch 14 Stunden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 528 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20 8. Dezember 2019 um 14:00 – 16:30 Schaulaufen
  • LIVE Pressekonferenz Eiskunstlauf aus Wien 11. Dezember 2019 um 10:00 – 10:45 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empgangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 20. Dezember 2019 um 19:30 – 20:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 21. Dezember 2019 um 23:30 – 0:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 23. Dezember 2019 um 15:30 – 16:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Die Eiskönigin von Chemnitz - Ein Abend für Jutta Müller 25. Dezember 2019 um 13:55 – 15:25 MDR
  • Art on Ice 2019 25. Dezember 2019 um 18:50 – 20:05 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Art on Ice 26. Dezember 2019 um 3:50 – 5:00 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Die große Kür - mit Marika Kilius, Hans-Jürgen Bäumler 26. Dezember 2019 um 15:25 – 17:05 ORF III
  • Eiskunstlauf-Gala 29. Dezember 2019 um 15:45 – 16:45 ARD - innerhalb von Sport Extra

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.545.741 Besucher seit dem 16.10.13

Archive


Notice: Constant WP_USE_THEMES already defined in /kunden/74975_15806/webseiten/wordpress/index.php on line 14