Home » Posts tagged 'Paare'

Tag Archives: Paare

Kommende Veranstaltungen

  • Istanbul Bosphorous Cup 11. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Istanbul Grand Municipality Ice Rink Hisaraltı Cad. No:111 34107 / Yedikule
  • Deutsche Meisterschaften 15. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Grand Prix of Bratislava 15. Dezember 2017 – 17. Dezember 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • FBMA Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Zayed Sports City Ice Rink, Zayed Sports City - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate
  • EduSport Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien

Olympia 2018: Paarlaufplatz fällt an Japan

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,33 out of 5)
Loading...

 

Nach dem Nordkorea kein Paar für die olympischen Spiele gemeldet hat, fällt der freie Platz an Japan. Das teilte der japanische Verband heute mit und verweist darauf, dass Japan damit in allen vier Kategorien vertreten ist.

Bei der Nebelhorntrophy hatten eigentlich Ryom Tae Ok / Kim Ju Sik einen Startplatz für ihr Land erkämpft, das nordkoreanische IOC hatte aber die Meldefrist ungenutzt verstreichen lassen.

Advertisements

ISU Senior Grand Prix of Figure Skating Final 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 4,78 out of 5)
Loading...

 

Auch bei den Senioren halten wir uns zunächst an die chronologische Abfolge der Wettbewerbe und innerhalb der Wettbewerbe an die Reihenfolge der Qualifikation. Den Auftakt machen hier die Paare.

(mehr …)

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2017: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Im Schatten des GP-Finals findet mit dem ISU CS Golden Spin of Zagreb 2017 der letzte der zehn Challenger Wettbewerbe statt. Aus deutscher Sicht ist dabei vor allem die Olympiaqualifikation interessant, denn einige Anwärter auf einen Startplatz sind in Zagreb am Start.

(mehr …)

Nordkoreanisches Paar nicht bei Olympia

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 3,20 out of 5)
Loading...

 

Die Nordkoreanischen Paarläufer Ryom Tae-ok / Kim Ju-ik werden wahrscheinlich nicht bei den olympischen Spielen starten. Sie hatten sich ihren Startplatz bei der Nebelhorn-Trophy erkämpft. Wie NBC berichtet hat aber das NOK Nordkoreas die Meldefrist ungenutzt verstreichen lassen. IOC-Präsident Thomas Bach will aber die Tür für Sportler aus Nordkorea offen halten.

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Nachlese aus der zweiten Nacht

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Für alle, die nicht die Nacht zum Tage gemacht haben, hier eine kleine Nachlese. Die Kür  der Herren wurde aus diversen Gründen mehrfach unterbrochen. Daniel Samohin und Adam Rippon renkten sich bei Stürzen die Schulter aus. Während die Schmerzen bei Samohin so stark waren, dass er nicht weiter laufen konnte, kämpfte sich Rippon mit Bravour durch das Programm. Beide sind wieder wohlauf.

Die zweifachen Weltmeister Meagan Duhamel / Eric Radford kündigten ihren Rücktritt zum Ende der Saison an. „Das war unser letzter Grand-Prix“, sagte Duhamel nach dem Wettkampf.

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Savchenko / Massot mit drittem GP-Sieg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

 

Aliona Savchenko/Bruno Massot Skate America 2017
Aliona Savchenko/Bruno Massot Skate America 2017

Aliona Savchenko / Bruno Massot GER haben beim ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017 ihren dritten GP-Sieg eingefahren und sich damit für das Finale in Nagoya qualifiziert. Die Zweiten nach dem Kurzprogramm gewannen die Kür trotz zweier Fehler mit 150.58 Punkten. So landete Savchenko zunächst beim dreifachen Wurflutz auf beiden Füßen und sprang dann in der Kombination nach dem dreifachen Salchow den Toeloop zweimal nur einfach. Insgesamt bekamen sie 223.13 Punkte

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America: Die Layouts für die zweite Nacht

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Hier sind die geplanten Layouts für die kommende Nacht. Eine Liste der verwendeten Abkürzungen findet ihr hier.

Kür der Paare (in Startreihenfolge)

Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO: 3Tw, 2A+1Lo+3S, 3LoTh, 5ALi, BoDs, PCoSp, 3T, FCCoSp, 3STh, 5RLi, ChSq, 3Li
Deanna STELLATO / Nathan BARTHOLOMAY: 3T+2T, 3Tw, 4STh, 5RLi, BoDs, 2S, ChSq, 3LoTh, PCoSp, FCCoSp, 5ALi, 3Li

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Stimmen zum ersten Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Meagan Duhamel / Eric Radford: In diesem Kurzprogramm, gibt es Dinge, auf die ich wirklich stolz bin und Dinge, über die ich frustriert bin. Ich bin stolz wie wir dieses Programm fühlten. Ich bin frustriert über unsere Level. Wir verloren bei Elementen, bei denen wir in der Regel keine Punkte verlieren. Wir wollen diese Fehler für den Rest der Saison nicht machen. (Radford) Unser oberstes Ziel in dieser Saison ist es 80 Punkte im Kurzprogramm zu erreichen und wir werden weiterarbeiten, bis wir die 80 Punkte bekommen. (Duhamel)

Xiaoyu Yu / Hao Zhang: Im Vergleich zum Cup of China, liefen wir mit weniger Energie. Ich war ein bisschen müde in der Praxis an den ersten Tagen und hatte Probleme mit den Einzelsprüngen, aber heute im Wettbewerb war es in Ordnung. (Zhang)

Aliona Savchenko / Bruno Massot: „Es war nicht unser bestes, aber wir hatten eine harte Zeit. Wir werden unser Bestes zeigen, wenn wir unser Bestes zeigen müssen. (Savchenko)

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Duhamel / Radford an der Spitze

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Meagan Duhamel / Eric Radford (CAN) führen bei ihrem fast Heim-Grand-Prix das Feld nach dem Kurzprogramm an. Ein Wackler von Radford beim dreifachen Lutz kosteten ein paar Zehntel. Sie bekamen 75.37 Punkte. Zweite sind die Chinesen Xiaoyu Yu / Hao Zhang mit 73.67 Punkten. Sie blieben in ihrem Programm fehlerfrei. Auf dem dritten Platz liegt das deutsche Paar Aliona Savchenko / Bruno Massot mit 72.55 Punkten. Hier kostete ein Sturz von Massot beim dreifachen Salchow einige Punkte.

(mehr …)

ISU CS Tallinn Trophy 2017: Der zweite Tag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Am zweiten Tag der ISU CS Tallinn Trophy 2017 fielen alle vier Entscheidungen. Die bereits nach dem Shortdance führenden Natalia KALISZEK / Maksym SPODYRIEV POL haben auch den Freedance für sich entschieden. Hier bekamen sie 100.64 Punkte. Insgesamt waren es am Ende 168.58 Punkte. Der zweite Platz ging an Alisa AGAFONOVA / Alper UCAR TUR. Auch hier gab es im Vergleich zum Shortdance keine Veränderung mehr. Sie wurden im Freedance Zweite mit 97.98 Punkten und kamen insgesamt auf 162.48 Zähler. Dagegen konnten sich Elliana POGREBINSKY / Alex BENOIT USA im Vergleich zum Shortdance um einen Platz verbessern. Sie waren Dritte im Freedance (92.32) und belegten diesen Rang auch in der Endabrechnung (150.74).

(mehr …)

Deutsche Meisterschaft 2018 – Tickets

Plakat DM 2018 Tickets für die DM 2018 gibt es hier.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 319 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Montag, 25. Dezember

15.20 Uhr One – Eisgala Ingolstadt – Ausschnitte

Donnerstag, 28. Dezember

ca. 14.30 Uhr ARD – Eisgala Ingolstadt – Zusammenfassung

Blogstatistik

  • 971.434 Besucher seit dem 16.10.13

Archive