Home » Posts tagged 'Paare'

Tag Archives: Paare

Kommende Veranstaltungen

  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 21. August 2017 – 27. August 2017 Brisbane Queensland 4000, Australien
  • International Adult Figure Skating Competition 21. August 2017 – 26. August 2017 Minoru Arenas, Richmond, Britisch-Kolumbien V6Y, Kanada
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 28. August 2017 – 3. September 2017 Salzburg, Österreich

Radford macht Heiratsantrag

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Eric Radford (CAN), mit Megan Duhamel zweifacher Weltmeister im Paarlauf, hat seinem langjährigen Freund Luis Fenero einen Heiratsantrag gemacht. Ein Foto vom Antrag hat Radford auf Instagram veröffentlicht.

Foto

 

Advertisements

Kavaguti immer noch mit Angst beim springen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...

 

Yuko Kavaguti (RUS), zweimalige Europameisterin im Paarlauf, hat bei Sprüngen immer noch Angst, dass sagte ihr Partner Alexander Smirnov der Agentur R-Sport. „Letzte Saison waren wir physisch sehr gut vorbereitet. Es stellte sich aber heraus, dass sie sehr große Ängste hatte, ihre Verletzung noch schlimmer zu machen“, sagte Smirnov. Weiter sagte Smirnov, dass das Paar für diese Saison sowohl ein Kurzprogramm, als auch eine Kür vorbereitet hat. Eine Entscheidung über die Fortsetzung ihrer Laufbahn soll in den nächsten vier Wochen fallen.

Kavaguti hatte im Januar 2016 einen Achillessehnenriss erlitten und war anschließend operiert worden.

ISU Grand Prix of Figure Skating 2017: Die Startlisten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 votes, average: 4,55 out of 5)
Loading...

 

Die ISU hat die Startlisten für die Grand-Prix-Serie 2017 veröffentlicht. Aus Deutschland erhielten nur die Paarläufer Aliona Savchenko / Bruno Massot zwei Starts. Das Eistanzpaar Kavita Lorenz / Panagiotis Polizoakis darf einmal antreten. Einen Startplatz erhielt auch das Paar Miriam Ziegler / Severin Kiefer aus Österreich.
In den Startlisten findet sich auch zweimal der Name Misha Ge (UZB), dessen möglicher Rücktritt damit vom Tisch sein dürfte.

Die Startlisten im einzelnen:

(mehr …)

Chtchetinina / Scherer getrennt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,33 out of 5)
Loading...

 

Das Schweizer Meisterpaar Ioulia Chtchetinina / Noah Scherer hat sich überraschend getrennt. Das geht aus einem Inserat auf einem russischen Eiskunstlaufportal hervor, mit dem Chtchetinina einen neuen Partner sucht. Demnach möchte sie mit ihrem künftigen Partner wieder für die Schweiz laufen. Sie hat sowohl die schweizerische als auch die russische Staatsbürgerschaft.

Paarlauf-Workshop in Novogorsk

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Am vergangenen Wochenende fand im russischen Novogorsk ein Paarlauf-Workshop statt, an dem 15 Duos teilnahmen. Den Workshop leiteten unter anderen Stephane Lambiel, Nina Moser und Robin Szolkowy. Skolkowy hatte sein neues Paar Daria Beklemischeva / Mark Magyar dabei, das für Ungarn startet.

Stolbova / Klimov zu medizinischer Untersuchung in den USA

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 3,75 out of 5)
Loading...

 

Nach dem Ksenia Stolbova / Fedor Klimov (RUS) in den beiden vergangenen Jahren jeweils verletzungsbedingt den Saisonstart verpassten, gehen sie diesmal auf Nummer sicher. Das Paar weilt derzeit in den USA und lässt sich dort von Doktor Jorge Fernadez untersuchen. Der Aufenthalt habe nichts mit einer aktuellen Verletzung zu tun, wie ihre Trainerin Nina Moser unterstreicht.

Volosozhar / Trankov doch bei Moser

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...

 

Die Olympiasieger im Paarlauf Tatiana Volosozhar / Maxim Trankov (RUS) werden bei ihrem Comeback nun doch von Nina Moser betreut, dass sagte Trankov der Agentur F-Sport. Zuvor hieß es, dass Paar wolle seinen eigenen Weg gehen, weil Moser bereits drei Paare trainiere, die Chancen haben bei den olympischen Spielen zu starten. Eine Entscheidung, ob sie nun tatsächlich in den Wettkampfsport zurückkehren ist das aber nicht. Trankov bleibt dabei: Beide üben ein Kurzprogramm ein und zeigen sich damit bei den Überprüfungen durch den russischen Verband im September. Erst dann soll ein Entscheidung fallen. Im Sommer will das Paar an mehreren Schaulaufen teilnehmen.

Bandscheibenvorfall bei Radford

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 2,40 out of 5)
Loading...

 

Meagan Duhamel / Eric Radford
Meagan Duhamel / Eric Radford
Foto: K.H. Krebs

Eric Radford (CAN) mit Meagan Duhamel zweifacher Weltmeister im Paarlauf, hat einen Bandscheibenvorfall erlitten. Die Verletzung hatte ihn bereits bei der WM in Helsinki behindert.

ISU World Team Trophy 2017: Videos von der Kür der Paare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Videos in der Reihenfolge der Starts

Sumire SUTO / Francis BOUDREAU-AUDET
Ashley CAIN / Timothy LEDUC
Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV
Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO
Cheng PENG / Yang JIN
Vanessa JAMES / Morgan CIPRES

Gruppe 1
Gruppe 2

ISU World Team Trophy 2017: James / Cipres gewinnen auch die Kür – Japan bleibt im Teamwettbewerb vorn

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...

 

Die Franzosen Vanessa James / Morgan Cipres haben nach dem Kurzprogramm auch die Kür der Paare bei der ISU World Team Trophy 2017 gewonnen. Sie bekamen für ihr fast fehlerfreies Programm 146.87 Punkte und blieben damit einen Zähler über ihrer Bestmarke. Lediglich beim vierfachen Wurfsalchow landete Vanessa auf zwei Füßen inklusive Ausfallschritt. Nach dem verkorksten Kurzprogramm zeigten Evgenia Tarasova / Vladimir Morozov nur eine abspeckte Kür, blieben aber erneut nicht fehlerlos. Sie verzichteten auf den vierfachen Twist und den vierfachen Wurfsalchow und zeigten die beiden Elemente nur dreifach. Dazu zeigte Evgenia den Toeloop nur doppelt, während Vladimir mit einer Hand auf das Eis musste. Das ergab 142.38 Punkte. Dritte wurden die Chinesen Cheng Peng / Yang Jin mit 133.13 Punkten. Hier stürzte Peng gleich zu Beginn beim doppelten Axel.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 205 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Derzeit keine Übertragungen

Blogstatistik

  • 710.365 Besucher seit dem 16.10.13

Archive