Advertisements

Home » Posts tagged 'Rhythm Dance'

Tag Archives: Rhythm Dance

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 339 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Skate Helena 2019 15. Januar 2019 – 19. Januar 2019 Ледена дворана Пионир, Čarlija Čaplina 39, Beograd 11000, Serbien
  • Mozart Cup 2019 17. Januar 2019 – 20. Januar 2019 Eisarena Salzburg / Kunsteisbahn, Hermann-Bahr-Promenade 2, 5020 Salzburg, Österreich
  • ISU European Figure Skating Championships® 2019 21. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei, Minsk, Weißrussland
  • 12. Leon Lurje Trophy 25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Frölundaborg Ice Rink, Göteborg, Mikael Ljungbergs väg 11
  • Reykjavík International Games 2019 31. Januar 2019 – 3. Februar 2019 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík

Japanische Meisterschaften 2018: Der erste Tag

Satoko MIYAHARA GPF 2016 SP - Foto: K.H.Krebs
Satoko MIYAHARA GPF 2016 SP – Foto: K.H.Krebs

Am ersten Tag der japanischen Meisterschaft stand das Kurzprogramm der Damen m Mittelpunkt. In Führung liegt Satoko Miyahara mit 76.76 Punkten. Sie absolvierte ihr Programm ohne Fehler. Den zweiten Platz belegte Kaori Sakamoto mit 75.65 Punkten. Auch sie erlaubte sich keinen Fehler.  (mehr …)

Advertisements

Rostelecom Russian Nationals 2019: Der erste Tag

Maxim Kovtun Foto: Olaf Wagner

Mit dem Kurzprogramm der Herren wurden heute die Rostelecom Russian Nationals 2019, die russischen Meisterschaften eröffnet. Dabei gab es eine durchaus überraschende Rangfolge. Erster ist Maxim Kovtun, der nach einer einjährigen Pause in den Wettkampfbetrieb zurückkehrte und sich seine Finalteilnahme erst über den russischen Pokalwettbewerb erkämpft hat. Er stürzte beim dreifachen Axel, blieb aber ansonsten fehlerfrei. Er erhielt für sein Programm, zu dem auch der vierfache Toeloop und der vierfache Salchow gehörte, 95.14 Punkte.
Zweiter ist Mikhail Kolyada mit 94.70 Punkten. Mit dem Toeloop hatte er nur einen Vierfachen im Programm. Dazu bekam er Abzüge beim dreifachen Axel.

(mehr …)

France Elites 2018: Der zweite Tag

Heute wurden die französischen Meisterschaften 2018 mit drei Wettbewerben fortgesetzt. Leider wanderte die LIve-Übertragung in das Pay-TV, so dass es kaum Videos gibt. Bei den Damen änderte sich im Vergleich zum Kurzprogramm in der Kür auf den ersten drei Plätzen nichts.  Mae Berenice MEITE, die bereits das Kurzprogramm gewonnen hatte, war auch in der Kür mit 119.88 Punkten erfolgreich und wurde mit 186.46 Punkten zum fünften Male französische Meisterin. Zweite wurde  Laurine LECAVELIER mit 177.45 Punkten. In der Kür brachte sie es auf 117.30 Punkten und war dort ebenfalls Zweite. Rang drei ging an Julie FROETSCHER (98.85 / 149.25).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis  

(mehr …)

Four Nationals Championships 2019: Der erste Tag

Bei den Four Nationals Championships 2019 (gemeinsame Meisterschaft von Tschechien, Ungarn, Polen und der Slowakei). standen heute die Kurzprogramme auf dem Ablaufplan. Bei den Damen liegt Ekaterina KURAKOVA (POL) mit 57.76 Punkten in Führung. Zweite ist Eliska BREZINOVA (CZE) mit 56.10 Punkten und Dritte die Slovakin Silvia HUGEC mit 55.50 Punkten.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: Hubbell / Donohue nur dreieinhalb Punkte vor den Vierten

Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE GPF 2016 SD - Foto: K.H.Krebs
Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE GPF 2016 SD – Foto: K.H.Krebs

Die Eistanz-Entscheidung beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 wird eine ganz enge Geschichte. Nach dem Rhythm Dance trennen die ersten vier paare keine dreieinhalb Punkte. In Führung liegen  Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE aus den USA mit 80.53 Punkten. Damit konnten sie ihre Bestleistung um 0.04 Punkte steigern und bleiben das zweitbeste Paar der Welt. Zweite sind die Italiener Charlene GUIGNARD / Marco FABBRI mit 78.30 Punkten.

(mehr …)

ISU CS Golden Spin of Zagreb 2018: Gilles / Poirier in Führung – Koch / Nüchtern Dritte

Piper Gilles – Paul Poirier Foto: Olaf Wagner

Im Eistanzwettbewerb des ISU CS Golden Spin of Zagreb 2018 haben Piper GILLES / Paul POIRIER aus Kanada die Führung übernommen. Mit 79.80 Punkten liegen sie mit großem Vorsprung an der Spitze des Feldes. Zweite sind die Polen Natalia KALISZEK / Maksym SPODYRIEV, die 66.06 Punkte erhielten.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19: Dreifache russische Führung im Junior-Eistanz

Die drei russischen Paare belegen nach dem Rhythm Dance der Junioren beim ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 die drei ersten Plätze. In Führung liegen Sofia SHEVCHENKO / Igor EREMENKO mit 67.73 Punkten, gefolgt von Arina USHAKOVA / Maxim NEKRASOV (67.49) und Elizaveta KHUDAIBERDIEVA / Nikita NAZAROV (66.29).

(mehr …)

Kanadische Qualifikation 2018: Teil 2

Die Qualifikationswettkämpfe für die kanadischen Meisterschaften wurden in der Nacht mit dem Kurzprogramm der Damen und dem Rhythm Dance fortgesetzt. Bei den Damen führt Larkyn Austman mit 62.22 Punkten, gefolgt von Aurora Cotop (59.11) und Sarah Tamura (56.30).

Ergebnis des Kurzprogramms

Das Kurzprogramm in voller Länge

(mehr …)

ISU GP Internationaux de France 2018: Comeback von PAPADAKIS / CIZERON mit Weltrekord im Rhythm Dance

 

Gabriella Papadakis - Guillaume Cizeron
Gabriella Papadakis – Guillaume Cizeron
Foto: K. H. Krebs

Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON aus Frankreich haben sich beim ISU GP Internationaux de France 2018 nach ihrer Verletzungspause eindrucksvoll zurückgemeldet und im Rhythm Dance mit 84.13 einen neuen Weltrekord aufgestellt und haben damit souverän die Führung übernommen. Zweite sind Victoria SINITSINA / Nikita KATSALAPOV aus Russland mit 77.91 Punkten.

(mehr …)

Fünfte Etappe des russischen Pokals 2018: Der erste Tag

Am ersten Tag der fünften Etappe des Pokals, einem Qualifikations-Wettbewerb für die russischen Meisterschaften, stand der Rhythm Dance der Senioren und Junioren auf dem Programm. Bei den Senioren, hier waren nur zwei Paare am Start, führen Olga BIBIKHINA / Daniel ZVORYKIN mit 58.28 Punkten vor Anastasia Zhirnokleeva / Roman MESCHANKIN die 41.78 Punkte erhielten.
Bei den Junioren haben Elizaveta SHANAEVA / David Narizhny mit 59.07 Punkten die Führung übernommen.

Ein Klick auf den Namen öffnet das Video

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Mozart Cup 2019: Basic Novice A - Kür 18. Januar 2019 um 16:00 – 16:45 Livestream
  • Mozart Cup 2019: Junioren - Kurzprogramm 18. Januar 2019 um 17:00 – 19:00 Livestream
  • 2019 Canadian Tire National Skating Championships - Kurzprogramm der Damen 18. Januar 2019 um 18:20 – 20:50 Livestream
  • Mozart Cup 2019: Senioren Kurzprogramm 18. Januar 2019 um 19:00 – 21:30 Livestream
  • Skate Helena - Kurzprogramm der Damen 18. Januar 2019 um 19:08 – 19:40 Livestream
  • 2019 Canadian Tire National Skating Championships - Rhythm Dance 18. Januar 2019 um 21:10 – 22:11 Livestream
  • 2019 Canadian Tire National Skating Championships - Kurzprogramm der Paare 18. Januar 2019 um 23:06 – 0:05 Livestream
  • 2019 Canadian Tire National Skating Championships - Kurzprogramm der Herren 19. Januar 2019 um 0:44 – 3:15 Livestream
  • 2019 Canadian Tire National Skating Championships - Kür der Damen Gruppe 1 und 2 19. Januar 2019 um 15:40 – 18:05 Livestream
  • Mozart Cup 2019: Advanced Novice Kür 19. Januar 2019 um 16:15 – 17:20 Livestream

RSS Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 1.845.257 Besucher seit dem 16.10.13

Archive