Advertisements

Home » Posts tagged 'Rhythm Dance'

Tag Archives: Rhythm Dance

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 61st Grand Prix of Bratislava 13. Dezember 2019 – 15. Dezember 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • English Inclusive Skating International Championships (Special Competition) 4. Januar 2020 – 5. Januar 2020
  • MentorToruń Cup 2020 7. Januar 2020 – 12. Januar 2020 Tor-Tor rink Municipal Sports and Recreation, gen. Józefa Bema 23/29, 87-100 Toruń, Polen
  • 4 th EduSport Trophy 8. Januar 2020 – 10. Januar 2020 Patinoarul Țiriac Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien
  • 2020 Winter Youth Olympic Games 9. Januar 2020 – 22. Januar 2020
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Schweizer Meisterschaften 2020: Der erste Tag

Unsere Schweizer Nachbarn trugen parallel zum GP-Finale ihre Titelkämpfe des Jahres 2020 aus. Gestern standen die Kurzprogramme auf dem Ablaufplan. Leider gab es keinen Livestream.

Im Eistanz der Senioren führen nach dem Rhythm Dance Victoria MANNI / Carlo RÖTHLISBERGER mit 63.87 Punkten vor Arianna WRÓBLEWSKA / Stéphane WALKER, die 58.92 Punkte erhielten.

Ergebnis des Rhythm Dance
Judges Scores

(mehr …)

Advertisements

13th Santa Claus Cup 2019: Der fünfte Tag

Leider wurde der Livestream vom 13th Santa Claus Cup eingestellt, so dass es keine Bilder vom Eistanz gibt.

Nach dem Rhythm Dance der Junioren führen drei russische Paare: 1. Angelina ZIMINA / Aleksandr GNEDIN 65.60,  2. Irina KHAVRONINA / Dario CHIRIZANO 64.38, 3. Ekaterina REBAKOVA / Ivan MAXNONOSOV
Die deutschen Vertreter Lea ENDERLEIN / Malte BRANDT belegen mit 45.20 Punkten den achten Platz.

Ergebnis des Rhythm Dance
Judges Scores

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Papadakis / Cizeron führen trotz Fehler

Trotz eines Fehlers von Gabriella führen die Franzosen Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON nach dem Rhythm Dance das Fekd an, blieben aber mit 83.83 Punkten mehr als sechs Zähler unter ihrer Bestleistung. Nur 2,69 Punkte trennen die beiden von Rang fünf. Zweite sind nach einem fehlerfreien Auftritt Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE aus den USA, die 82.72 Punkte erhielten. Dritte sind ihre Landsleute Madison CHOCK / Evan BATES, die 81.67 Punkte für ein ebenfalls fehlerfreies Programm erhielten.

(mehr …)

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: KAZAKOVA / REVIYA Beste im Junior-Rhythm Dance

Eine kleine Überraschung gab es im Rhythm Dance der Junioren. Der ging mit 68.76 Punkten an die Georgier Maria KAZAKOVA / Georgy REVIYA.. Allerdings beträgt ihr Vorsprung auf Rang zwei nur 0,04 Punkte. Diesen Platz nehmen Avonley NGUYEN / Vadym KOLESNIK mit 68.72 Punkten ein. Dritte sind mit 66.21 Punkten Elizaveta SHANAEVA / Devid NARYZHNYY aus Russland.

(mehr …)

2020 Skate Canada Challenge: Der dritte Tag

Nahezu parallel wurden in der Nacht das Kurzprogramm der Damen und der Rhythm Dance ausgetragen, dass wird auch heute Nachmittag bei der Kür und dem Free Dance der Fall sein.

Bei den Damen führt Kim  Decelles mit 57.82 Punkten, gefolgt von Aurora Cotop, die 56.74 Punkte erhielt und Alison Schumacher mit 56.63 Punkten.

Ergebnis des Kurzprogramms / Judges Scores

Das Kurzprogramm in voller Länge

(mehr …)

British Figure Skating Championships 2019: Der erste Tag

Unsere Zählung weicht etwas von der offiziellen Zählweise ab, denn für die Briten ist es bereits der dritte Wettkampftag. Unsere Zählweise ist aber auch richtig, denn es ist der erste Tag mit den Senioren-Wettbewerben, auf die wie uns hier konzentrieren. Heute standen, keine Überraschung, die Kurzprogramme auf dem Plan.

Bei den Paaren führen Zoe JONES / Christopher BOYADJI mit 48.83 Punkten. Sie sind das einzige Paar am Start.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

Bosphorus Istanbul Cup 2019: Der erste Tag

In vier der heutigen Wettbewerbe des Bosphorus Istanbul Cup 2019 waren Läuferinnen und Läufer aus Österreich und der Schweiz involviert. Bei den Damen belegt Olga MIKUTINA aus Österreich mit 54.83 Punkten den zweiten Rang. Die Schweizerin Camille CHERVET erhielt 38.83 Punkte und belegt Rang zwölft. Spitzenreiterin ist Alina URUSHADZE aus Georgien mit 56.68 Punkten.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

(mehr …)

ISU GP NHK Trophy 2019: PAPADAKIS / CIZERON mit Weltrekord in Führung

Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON haben nach dem Rhythm Dance die Führung bei der ISU GP NHK Trophy 2019 übernommen. Beide konnten sich gegenüber dem Internationaux de France noch einmal deutlich steigern und erreichten 90.03 Punkte. Das ist nicht nur ein neuer Weltrekord, sie sind damit auch das erste Paar, welches mehr als 90 Punkte im Rhythm Dance erhielt. Auf dem zweiten Platz liegt das russische Paar Alexandra STEPANOVA / Ivan BUKIN. Sie konnten ihre bisherige Bestleistung um fast einen Zähler auf 84.07 Punkte  steigern. Mit 82.13 Punkten folgen die Italiener Charlene GUIGNARD / Marco FABBRI, die damit ebenfalls eine neue Bestleistung erreichten.

(mehr …)

ISU GP Rostelecom Cup 2019: SINITSINA / KATSALAPOV und GILLES / POIRIER auf Finalkurs

Die Sieger des ISU GP SHISEIDO Cup of China Victoria SINITSINA / Nikita KATSALAPOV aus Russland liegen auch nach dem Rhythm Dance beim ISU GP Rostelecom Cup 2019 an der Spitze des Feldes und haben es nun selbst in der Hand, sich für das Finale zu qualifizieren. Dabei konnten sie mit 86.09 Punkten ihre bisherige Bestleistung noch einmal steigern. Die Zweitplatzierten Piper GILLES / Paul POIRIER aus Kanada verfehlten dagegen ihre Bestleistung um 0,02 Punkte, stünden aber mit diesem Ergebnis nach ihrem Sieg beim ISU GP Skate Canada International ebenfalls im Finale. Auf dem dritten Platz hat sich das spanische Paar Sara HURTADO / Kirill KHALIAVIN mit 72.01 Punkten eingereiht.

(mehr …)

ISU CS Warsaw Cup 2019: Der erste Tag

Der Tag begann mit dem Paarlauf, das vor allem in Deutschland mit Spannung aufgenommen wurde, denn erstmals seit ihrer Trennung trafen Annika Hocke und Ruben Blommaert mit ihren neuen Partnern aufeinander. Was sich schon im Überkreuzvergleich angedeutet hatte, bestätigte sich diesmal im direkten Vergleich. Annika ist im Moment die bessere. Mit 58.05 Punkten blieben Annika HOCKE / Robert KUNKEL knapp unter ihrer Bestmarke, was vor allem einem schlecht gefangenen dreifachen Twist geschuldet ist. Dennoch ist das Paar vorerst Dritter. Mit 68.20 Punkten übernahmen Jessica CALALANG / Brian JOHNSON aus den USA die Führung. Nur knapp dahinter sind die Russen Alina PEPELEVA / Roman PLESHKOV Zweite. Sie bekamen 67.06 Punkte.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 528 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Four National Championships 2019 14. Dezember 2019 um 14:00 – 15:00 Free Dance der Junioren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 14. Dezember 2019 um 14:00 – 15:15 Rhythm Dance Junioren
  • Four National Championships 2019 14. Dezember 2019 um 15:15 – 17:15 Free Dance der Senioren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 14. Dezember 2019 um 15:30 – 16:00 Rhythm Dance der Senioren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 14. Dezember 2019 um 16:20 – 17:50 Kurzprogramm der Damen
  • Four National Championships 2019 14. Dezember 2019 um 17:45 – 18:15 Kür der Junior-Paare
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 14. Dezember 2019 um 18:00 – 18:45 Kurzprogramm der Herren
  • Four National Championships 2019 14. Dezember 2019 um 18:15 – 18:30 Kür der Senior-Paare
  • Four National Championships 2019 14. Dezember 2019 um 18:40 – 22:10 Kür der Herren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 14. Dezember 2019 um 19:00 – 19:15 Kurzprogramm der Junior-Paare
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.564.038 Besucher seit dem 16.10.13

Archive