Advertisements

Home » Posts tagged 'Video'

Tag Archives: Video

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Werbeanzeigen

Die nächsten Wettbewerbe

  • ISU World Figure Skating Championships 18. März 2019 – 24. März 2019 Saitama Super Arena, 8 Shintoshin, Chūō-ku, Saitama-shi, Saitama-ken 330-9111, Japan
  • Egna Spring Trophy 28. März 2019 – 31. März 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
  • Inclusive Skating International 1. April 2019 – 7. April 2019 intu Braehead, King's Inch Road, Glasgow G51 4BN, Vereinigtes Königreich
  • Triglav Trophy & Narcisa Cup 8. April 2019 – 14. April 2019 Renewed “Podmežakla” Ice Rink, Jesenice
  • Skate Victoria 2019 9. April 2019 – 14. April 2019 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

ISU World Figure Skating Championships 2019: ZAGITOVAs erster Weltmeistertitel

Alina ZAGITOVA GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Alina ZAGITOVA GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Es war eine Demonstration der Stärke die Alina ZAGITOVA in der Kür der Damen bei der WM 2019 bot. Mit traumwandlerischer Sicherheit absolvierte sie ihre Kür und blieb mit 155.42 nur knapp unter ihrer eigenen Weltrekordmarke. In der Gesamtwertung fehlte mit 237.50 Punkten am Ende weniger als ein Zähler an einem neuen Weltrekord. Anders als vor einem Jahr in Mailand hielt sie diesmal dem Druck stand. Ein Jahr bei Eteri Tutberidze hat Elizabet TURSYNBAEVA offenbar sehr gut getan. Die 19-jährige Kasachin stand als erste Seniorin in einem ISU-Wettbewerb den vierfachen Salchow. Damit wurde die These ad absurdum geführt, nur russische Kinder wären in der Lage vierfach zu springen. Beim Salchow bekam sie deutlich positive GOE, büßte dafür später beim Doppelaxel ein paar Zähler ein. Mit 148.80 PPunkten wurde sie Vierte in der Kür. Insgesamt waren es 224.76 und der zweite Rang.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU World Figure Skating Championships 2019: Chen souverän

Nathan CHEN aus den USA hat Kurs Richtung Titelverteidigung auf genommen. Sein Kurzprogramm war nahezu perfekt. Unter anderem zeigte er den vierfachen Lutz und den vierfachen Toeloop. Dafür gab es mit 107.40 Punkte, den zweitbesten Wert der Saison. Gleichzeitig steigerte er seine Bestleistung um 14 Punkte. Zweiter ist sein Landsmann Jason BROWN mit 96.81 Punkten. er verzichtet weiter konsequent auf Vierfache, brachte aber seine Elemente sauber nach Hause. Auf dem dritten Rang folgt der Lokalmatador Yuzuru HANYU. Er riss den Salchow nach zwei Umdrehungen auf und erhielt dafür 0 Punkte. Dank eines sauberen vierfachen Toeloops in der Kombination hielt er aber den Rückstand mit 94.87 Punkten noch in einigermaßen erträglichen Grenzen.

(mehr …)

ISU World Figure Skating Championships 2019: SUI / HAN mit Fabelweltrekorden zum zweiten Titel

Die Chinesen Wenjing SUI / Cong HAN sind zum zweiten Mal nach 2017 Weltmeister im Paarlauf. Sie zeigten eine beeindruckende Kür ohne jeden Fehler. Mit 155.60 Punkten verbesserten sie den Weltrekord von James / Cipres um sechs Punkte. Insgesamt brachten sie es auf 234.84 Punkte. Auch das war ein neuer Weltrekord, der um neun Zähler über dem bisherigen liegt. Silber ging wie im Vorjahr an Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV aus Russland, die mit 228.47 Punkten ihre Bestleistung um acht Zähler steigern konnten. In der Kür führten Unsicherheiten von Vladimir bei der Dreier-Kombination zu leichten Abzügen. Sie wurden hier mit 147.26 Punkten Zweite. Bronze holten sich Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT aus Russland. In der Kür blieben sie ohne Fehler und belegten mit 144.02 Punkten den vierten Rang. Insgesamt brachten sie es auf 217.98 Punkte.

(mehr …)

ISU World Figure Skating Championships 2019: Stimmen zum Kurzprogramm der Paare

Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Evgenia Tarasova / Vladimir Morozov (RUS): (Morozov)  In unserem Kurzprogramm haben wir eine gute Leistung gezeigt. Alle Elemente waren sauber. Das japanische Publikum heißt uns immer willkommen und wir freuen uns, in solch einer wundervollen Umgebung zu skaten. Ich sah einige russische Flaggen im Publikum und das half auch, uns zu beruhigen und für das kurze Programm gut zu skaten. Nach unserem letzten Wettkampf (ISU-Europameisterschaften) haben wir trainiert, um sicherzustellen, dass unser Programm in jeder Komponente verbessert wird, und wir versuchen, Spaß auf dem Eis zu haben. Seit Mitte der Saison haben wir unser kurzes Programm geändert und das beste ausgewählt, das wir auch für die Europameisterschaft verwendet haben. Wir fühlen uns gut mit der Choreographie und den Elementen des Programms, und das hat uns geholfen, auch eine höhere Punktzahl zu erreichen.

(mehr …)

ISU World Figure Skating Championships 2019: Tarasova / Morozov mit Weltrekord vor den chinesischen Paaren

Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV - WM 2018 - FS - Foto: K.H. Krebs
Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV – WM 2018 – FS – Foto: K.H. Krebs

Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV aus Russland führen nach dem Kurzprogramm der Paare bei den Weltmeisterschaften von Saitama das Feld an. Beide liefen wohl zum ersten Mal in dieser Saison ein fehlerfreies Kurzprogramm und wurden mit der Weltrekordnote von 81.21 Punkten belohnt. Zweite wurden die Chinesen Wenjing SUI / Cong HAN, die mit 79.24 Punkten ebenfalls über der alten Weltrekordmarke blieben. Auch sie blieben ohne Fehler. Das gilt auch für ihre Landsleute Cheng PENG / Yang JIN die mit 75.51 Punkten auf dem dritten Platz folgen.

(mehr …)

ISU World Junior Synchronized Skating Championships 2019: Doppelsieg für Russland

Mit einem Doppelsieg für Russland sind die ISU World Junior Synchronized Skating Championships 2019 zu Ende gegangen. Dabei tauschten die beiden nach dem Kurzprogramm n Führung liegenden Teams nach der Kür noch die Plätze. Das Team JUNOST JUNIOR gewann die Kür mit 124.28 Punkte. Damit erreichten sie insgesamt 200.74 Punkte und sicherten sich den Weltmeistertitel. Zweiter in der Kür (120.55) und insgesamt (199.99) wurde das Team CRYSTAL ICE JUNIOR. Bronze holte sich das Team SKYLINERS JUNIOR (117.63 / 193.42) aus den USA.

(mehr …)

ISU World Junior Synchronized Skating Championships 2019: Zwei russische Teams in Führung

Die beiden russischen Teams liegen nach dem Kurzprogramm der ISU World Junior Synchronized Skating Championships 2019 an der Spitze des Feldes. Erster ist das Team CRYSTAL ICE JUNIOR mit 79.44 Punkten. Auf dem zweiten Platz folgt das Team JUNOST JUNIOR. Es erhielt 76.46 Punkte. Rang drei geht mit 75.79 Punkten an das TEAM SKYLINERS JUNIOR aus den USA.

Das Schweizer TEAM COOL DREAMS JUNIOR erhielt 52.33 Punkte und belegt den zehnten Platz. Rang 15 ging an das deutsche TEAM BERLIN JUNIOR. Hier gab es 45.57 Punkte.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Das Kurzprogramm in voller Länge

ISU World Junior Figure Skating Championships® 2019: Trusova gewinnt mit drei Vierfachen

Alexandra TRUSOVA aus Russland verteidigte ihren Titel als Weltmeisterin der Juniorinnen erfolgreich. Dabei bot sie in der Kür drei vierfache Sprünge an. Zunächst stürzte sie bei einem unterrotierten vierfachen Lutz. dann springt sie den vierfachen Toeloop zweimal blitzsauber – einmal in Kombination mit dem dreifachen Toeloop, einmal solo. Das brachte ihr 150.40 Punkte ein – die drittbeste Kür in dieser Saison. Insgesamt bekam sie 222.89 Punkte. Auch das war der drittbeste Wert dieser Saison. Der Vizeweltmeistertitel geht ebenfalls nach Russland. Ihn holte sich Anna SHCHERBAKOVA mit 219.94 Punkten. Sie konnte den vierfachen Lutz zu Beginn ihres Programms stehen und wurde in der Kür mit 147.08 Punkten Zweite. Rang drei ging an Ting CUI aus den USA, die 194.41 Punkte erhielt. In der Kür stürzte sie beim dreifachen Flip und wurde hier mit 126.72 Punkten ebenfalls Dritte.

(mehr …)

ISU World Junior Figure Skating Championships® 2019: Kanadier gewinnen im Eistanz

Das kanadische Paar Marjorie LAJOIE / Zachary LAGHA hat den Eistanzwettbewerb der Junioren-Weltmeisterschaft 2019 gewonnen. Die Führenden nach dem Rhythm Dance gewannen auch den Free Dance und setzten sich am Ende mit 176.10 Punkten durch. Mit 171.22 Punkten belegen Elizaveta KHUDAIBERDIEVA / Nikita NAZAROV aus Russland den zweiten Rang. Ihre Landsleute Sofia SHEVCHENKO / Igor EREMENKO holten 170.43 Punkte und wurden Dritte.

(mehr …)

Winter-Universiade 2019: Der vierte Tag

Die Eiskunstlaufwettbewerbe der Winter-Universiade endeten heute mit zwei Entscheidungen. Im Synchron-Eiskunstlauf gab es dabei einen finnischen Doppelsieg, Erster wurde das Team Unique mit 228.79 Punkten. Rang zwei ging an das Team Marigold Ice Unity, dass sich mit 224.97 Punkten nur knapp geschlagen gab. Bronze holte sich das russische Team Tatarstan, das auf 218.22 Punkte bekam.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Die Kür in voller Länge

(mehr …)

ISU World Championships 2019

Free Dance, - Livestream, Videos, Ergebnisse ab 04:20 Uhr23. März 2019
Noch 6 Stunden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 350 anderen Abonnenten an

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • MDR-Riverboat mit Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler 22. März 2019 um 22:00 – 0:03 MDR, RBB
  • ISU World Figure Skating Championships - Kür der Damen - Ausschnitte 22. März 2019 um 22:05 – 0:00 Eurosport 2
  • ISU World Figure Skating Championships - Kür der Paare - Ausschnitte 23. März 2019 um 1:30 – 2:15 Eurosport 2
  • ISU World Figure Skating Championships - Free Dance - LIve 23. März 2019 um 4:30 – 8:05 Livestream
  • ISU World Figure Skating Championships - Kür der Herren - Live 23. März 2019 um 9:30 – 13:55 Livestream
  • ISU World Figure Skating Championships - Kür der Herren - LIVE 23. März 2019 um 9:30 – 13:40 One
  • ISU World Figure Skating Championships - Kür der Herren - LIVE 23. März 2019 um 9:30 – 13:40 Eurosport 2
  • ISU World Figure Skating Championships - Free Dance - Ausschnitte 23. März 2019 um 15:30 – 17:30 One
  • ISU World Figure Skating Championships - Free Dance - Ausschnitte 23. März 2019 um 17:30 – 19:00 Eurosport 2
  • ISU World Figure Skating Championships - Schaulaufen - Live 24. März 2019 um 7:00 – 10:10 Livestream

Blogstatistik

  • 2.085.882 Besucher seit dem 16.10.13

Archive