Advertisements

Home » Posts tagged 'Video'

Tag Archives: Video

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 2019 Philadelphia Summer International Competition 30. Juli 2019 – 3. August 2019 IceWorks Skating Complex, 3100 Dutton Mill Rd, Aston, PA 19014, USA
  • 2019 Lake Placid Ice Dance International 30. Juli 2019 – 2. August 2019 Whiteface Lake Placid Olympic Center, 2634 Main St, Lake Placid, NY 12946, USA
  • Asian Open Figure Skating Trophy 5. August 2019 – 9. August 2019
  • Tayside Trophy 9. August 2019 – 13. August 2019 Dundee Ice Arena, 7 Dayton Dr, Dundee DD2 3SQ, Vereinigtes Königreich
  • NRW Summer Trophy 2019 9. August 2019 – 11. August 2019 Eissportzentrum Westfalen, Strobelallee 32, 44139 Dortmund, Deutschland
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Fantasy on Ice 2019

Für alle, die heute Mittag den Livestream von Fantasy on Ice verpasst haben, gibt es auf Youtube nun einige Videos der Veranstaltung.

Advertisements

ISU World Synchronized Skating Championships 2019: Team Paradise neuer Weltmeister

Das Team Paradise aus Russland hat die ISU World Synchronized Skating Championships 2019 für sich entschieden. Die Führenden nach dem Kurzprogramm setzten sich auch in der Kür mit 147.26 Punkten durch und hatte auch am Ende relativ deutlich mit 234.38 Punkten die Nase vorn. Den zweiten Platz holte sich das Team Marigold Ice Unity. Die Finnen belegten in der Kür mit 142.80 Punkten den dritten rang, konnten aber insgesamt mit 228.70 Punkten knapp ihren zweiten Rang behaupten. Ihre Landsleute vom Team Helsinki Rockettes belegten in der Kür mit 146.49 Punkten zwar den zweiten Platz, konnten damit aber den Rückstand den sie als Fünfte nach dem Kurzprogramm hatten nicht mehr wett machen. Am Ende standen 228.61 Punkte auf der Anzeigentafel.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: JAMES / CIPRES in der Kür erfolgreich

Vanessa JAMES / Morgan CIPRES - WM 2018 - FS - Foto: K.H. Krebs
Vanessa JAMES / Morgan CIPRES – WM 2018 – FS – Foto: K.H. Krebs

Dank einer fehlerfreien Leistung haben Vanessa JAMES / Morgan CIPRES den Kür-Wettbewerb der ISU World Team Trophy 2019 für sich entschieden. Sie erhielten 152.52 Punkte und verbesserten sich damit um rund dreieinhalb Zähler. Ebenfalls ohne Fehler blieben Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT aus Russland, bei denen der Salchow allerdings nur doppelt in die Wertung kam. Sie wurden mit 141.42 Punkten Zweite. Ein Sturz beim dreifachen Toeloop kostete die Kanadier Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO einige Punkte. Mit 131.84 Punkten wurden sie Dritte.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: US-Herren wiederholen Doppelsieg in der Kür

Nathan CHEN GPF 2016 FS - Foto: K. H. Krebs
Nathan CHEN GPF 2016 FS – Foto: K. H. Krebs

Die Läufer aus den USA haben in der Kür der ISU World Team Trophy 2019 ihren Doppelsieg aus dem Kurzprogramm wiederholt und damit schon eine Vorentscheidung herbeigeführt. Der Sieg von Nathan CHEN hing diesmal am seidenen Faden, nach dem er beim dreifachen Axel gepatzt hatte. Am Ende rettete er sich mit 199.49 Punkten knapp als Erster ins Ziel. Dicht hinter ihm folgte Vincent ZHOU. Er blieb ohne Fehler und erzielte 198.50 Punkte. Damit verbesserte er seine Bestleistung gleich um mehr als zwölf Punkte. Dritter wurde der Japaner Shoma UNO, dem, wie schon häufig in dieser Saison, in der Mitte des Programms ein wenig die Luft auszugehen schien. Dort unterliefen ihm zwei größerer Fehler. Erst konnte er den vierfachen Salchow nicht sauber stehen, der zudem unterrotiert war, dann stürzte er bei der schwierigen Kombination aus dreifachem Axel und vierfachen Toeloop. Er erhielt 189.46 Punkte.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: PAPADAKIS / CIZERON mit Weltrekord im Free Dance

Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON - WM 2018 - RD - Foto: K.H. Krebs
Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON – WM 2018 – RD – Foto: K.H. Krebs

Die Franzosen Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON haben bei der ISU World Team Trophy 2019 im Free Dance mit 135.82 Punkten einen neuen Weltrekord aufgestellt. Gleichzeitig haben sie mit ihrem Sieg den vierten Rang für Frankreich gefestigt. Den zweiten Platz belegten Victoria SINITSINA / Nikita KATSALAPOV aus Russland die ihre Bestmarke um fast drei Zähler auf 130.63 Punkte schraubten. Sie überboten damit im Free Dance zum ersten Mal die Marke von 130. Ihr zweiter Platz sicherte den dritten Rang von Russland im Teamwettbewerb ab. Dritte wurden Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE aus den USA. Sie holten 127.11 Punkte und bauten die Führung der USA aus.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: Zabiiako / Enbert mit überzeugendem Kurzpogramm

Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT - WM 2018 - SP - Foto: K.H.Krebs
Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT – WM 2018 – SP – Foto: K.H.Krebs

Mit 75.80 Punkten gewannen Natalia ZABIIAKO / Alexander ENBERT aus Russland das Kurzprogramm der Paare bei der ISU World Team Trophy 2019. Damit konnten sie ihre Bestleistung von der WM noch einmal steigern und sind nach Punkten mittlerweile das viertbeste Paar der Welt. Während die Russen ohne Fehler blieben, erlaubten sich Vanessa JAMES / Morgan CIPRES aus Frankreich zwei Fehler. So musste Vanessa beim dreifachen Toeloop mit einer Hand auf das Eis und es gab Abzüge für die Pirouette. Sie belegen mit 73.48 Punkten den zweiten Rang. Dritte sind die Italiener Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE, die 69.77 Punkte erhielten. Sie bekamen viele Abzüge beim dreifachen Salchow.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: Videos vom Tage

Hier die Videos vom ersten Tag

Eröffnungszeremonie
Rhythm Dance
Kurzprogramm der Damen
Kurzprogramm der Herren

ISU World Team Trophy 2019: Doppelsieg für US-Herren im Kurzprogramm

Nathan CHEN GPF 2016 SP - Foto: K.H.Krebs
Nathan CHEN GPF 2016 SP – Foto: K.H.Krebs

Im Kurzprogramm der Herren gab es einen nicht ganz erwarteten Doppelerfolg für die USA. Sieger wurde Nathan CHEN, obwohl er mit 101.95 Punkten deutlich unter seiner Bestmarke blieb. Vincent ZHOU bestätigte mit 100.51 Punkten seine Leistung von den Four Continents, wo er zum ersten Mal über 100 Punkte kam und wurde Zweiter. Mit 92.78 Punkten folgt Shoma UNO aus Japan auf dem dritten Platz. Er musste sein Programm komplett umstellen, nach dem er zu Beginn an den vierfachen Flip keinen dreifachen Toeloop anhängen konnte. Später sprang er dann nur vierfach Toeloop / zweifach Toeloop und das außerdem nicht sauber.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: KIHIRA gewinnt das Kurzprogramm der Damen

Rika KIHIRA GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Rika KIHIRA GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Rika KIHIRA aus Japan hat das Kurzprogramm der Damen bei der ISU World Team Trophy 2019 für sich entschieden. Sie gewann mit 83.97 Punkten und verbesserte damit ihren eigenen Weltrekord um knapp eineinhalb Punkte. Diesmal gelang ihr der dreifache Axel auch im Kurzprogramm. Einen sauberen dreifachen Axel gab es auch von Elizaveta TUKTAMYSHEVA aus Russland zu sehen, die mit 80.54 Punkten den zweiten Platz belegte. Der dritte Rang ging mit 76.95 Punkten an Kaori SAKAMOTO aus Japan.

(mehr …)

ISU World Team Trophy 2019: PAPADAKIS / CIZERON bringen Frankreich in Führung

Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON GPF 2016 FD - Foto: K.H. Krebs
Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON GPF 2016 FD – Foto: K.H. Krebs

Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON haben bei der ISU World Team Trophy 2019 den Rhythm Dance gewonnen und damit Frankreich in der Team-Wertung in Führung gebracht. Sie erreichten 87.31 Punkten und blieben damit knapp unter ihrem Weltrekord. Mit 84.57 Punkten konnten sich Victoria SINITSINA / Nikita KATSALAPOV aus Russland um knapp einen Zähler verbessern und wurden  Zweite. Rang drei geht an Madison HUBBELL / Zachary DONOHUE aus den USA mit 82.86 Punkten.

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Die Anfängerin 17. Juli 2019 um 23:15 – 0:45 ZDF

Blogstatistik

  • 2.215.705 Besucher seit dem 16.10.13

Archive