Advertisements

Home » Posts tagged 'Video' (Page 2)

Tag Archives: Video

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • Ice Mall Cup 20. Februar 2019 – 23. Februar 2019 ICE PARK & Mall, Kampen 8 Eilat
  • TallinK Hotels Cup 20. Februar 2019 – 24. Februar 2019 Škoda Ice Rink, Haabersti 3, Tallinn, Estonia
  • Challenge Cup 21. Februar 2019 – 24. Februar 2019 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Cup of Tyrol 25. Februar 2019 – 3. März 2019 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Budapest Cup 28. Februar 2019 – 3. März 2019 TÜSKECSARNOK – ICE HALL, HU-1117 Budapest, Magyar tudósok körútja 7
Werbeanzeigen

ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019: Unos erster 4CC Erfolg

Shoma UNO GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Shoma UNO GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Der Japaner Shoma UNO hat die ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019 gewonnen. Es ist sein erster Sieg bei diesem Wettbewerb, nach dem er zuvor Zweiter und Dritter war. Mit 289.12 Punkten erzielte er dabei den zweithöchsten Wert nach Einführung des neuen Wertungssystems und steigerte seine Bestleistung um zwölf Zähler. Seine Kür, mit dem vierfachen Salchow und zwei vierfachen Toeloop war fast perfekt. Lediglich im letzten Drittel erhielt er einen kleinen Abzug für eine Kombination. Mit 197.36 Punkten erreichte er einen neuen Weltrekord in der Kür und steigerte die alte Bestmarke seines Landsmann Yuzuru Hanyu um sieben Zähler. Er verbesserte sich vom vierten Rang im Kurzprogramm noch auf den ersten Platz.

(mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019: Fünfter Triumph von Sui / Han

Die Chinesen Wenjing SUI / Cong HAN haben zum fünften Mal die ISU Four Continents Figure Skating Championships gewonnen. Dabei fiel der Erfolg äußerst knapp aus. Am Ende hatten sie 0,06 Punkte Vorsprung vor den Zweitplatzierten. Trotz eines Sturzes von Wenjing beim dreifachen Salchow gewannen sie die Kür mit 136.92 Punkten, die ausreichten, um den Rückstand nach dem Kurzprogramm wett zu machen. Die Kanadier Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO verloren bei einer Hebung die entscheidenden Zehntel und wurden in der Kür mit 136.39 Punkten Zweite. Insgesamt bekamen sie 211.05 Punkte.

(mehr …)

Dragon Trophy 2019: Der zweite Tag

Fünf Wettbewerbe standen auf dem Programm des zweiten Tages der Dragon Trophy 2019. Sie arbeiten wir in chronologischer Reihenfolge ab.

Bei den Advanced Novice Girls belegte Dorotea PARTONJIC aus Österreich mit 87.82 Punkten den zweiten Rang. Siegerin wurde Lola GHOZALI aus Frankreich mit 95.53 Punkten.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Bavarian Open 2019: Der fünfte Tag

Heute war Großkampftag bei den Bavarian Open 2019, denn es standen sechs Entscheidungen und zwei Kurzprogramme af dem Programm. Wie gehabt arbeiten wir das chronologisch ab.

Den Auftakt machte der Free Dance der Basic Novice. Hier bekamen die einzigen Teilnehmer Aliyah MAI / Jonathan HÖRMANN (GER) 15.46 Punkte.

Ergebnis des Free Dance/Endergebnis
Judges Scores

(mehr …)

ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019: Kihiras erster Titel

Rika KIHIRA GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Rika KIHIRA GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Die Japanerin Rika KIHIRA  hat den Damen-Wettbewerb der ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019 gewonnen. Mit der besten Kür konnte sie sich in der Endabrechnung vom fünften auf den ersten Platz verbessern. Sie begann ihr Programm mit einem sauberen dreifachen Axel, verzichtete dann aber in der folgenden Kombination auf diesen Sprung und sprang den Axel doppelt. Sie bekam in der Kür 153.14 Punkte. Insgesamt waren es 221.99 Zähler. Den zweiten Platz holte sich die Kasachin Elizabet TURSYNBAEVA mit 207.46 Punkten. Dank der drittbesten Kür (139.37) verbesserte sie sich vom sechsten auf den zweiten Rang. Sie riskierte dabei den vierfachen Salchow, konnte ihn aber nicht stehen.

(mehr …)

ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019: Moore-Towers / Marinaro knapp in Führung

Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO - WM 2018 - FS - Foto: K.H. Krebs
Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO – WM 2018 – FS – Foto: K.H. Krebs

Nach dem Kurzprogramm der Paare bei den ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019 führen die Kanadier Kirsten MOORE-TOWERS / Michael MARINARO das Feld mit knappem Vorsprung an. Sie blieben als einziges Paar ohne Fehler und erhielten 74.66 Punkte. Auf dem zweiten Platz folgen die Chinesen Wenjing SUI / Cong HAN. Es ist ihr erster Wettbewerb nach fast auf den Tag genau einem Jahr Pause. Nach einem Sturz von Wenjing beim dreifachen Toeloop erhielten sie  74.19 Punkte. Der dritte Rang ging an ihre Landsleute Cheng PENG / Yang JIN, die 69.48 Punkte erhielten. Hier gab es Abzüge für einen gestürzten dreifachen Wurfrittberger.

(mehr …)

Bavarian Open 2019: Der vierte Tag

Eine Kür und sechs Kurzprogramme standen am vierten Tag der Bavarian Open 2019 auf dem Plan. Ihren Sieger ermittelten dabei die Senior-Paare. Gewinner wurden die Spanier Laura BARQUERO / Aritz MAESTU mit 169.99 Punkten, nach dem sie in der Kür mit 108.70 Punkten auf dem zweiten Platz landeten. Hier gewannen  Annika HOCKE / Ruben BLOMMAERT (GER) mit 108.92 Punkten, blieben aber insgesamt Zweite (164.26). Es gab deutliche Abzüge für die Kombination und den dreifachen Wurfrittberger. Den dritten Rang belegten die Briten Zoe JONES / Christopher BOYADJI (151.83).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Die erste Gruppe in voller Länge und ein Teil des Programms der Startnummer 5
Der Rest von Startnummer 5 und die drei anderen Paare der zweiten Gruppe

(mehr …)

ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019: Zhou Erster nach dem Kurzprogramm

Vincent ZHOU - WM 2018 - FS - Foto: K.H.Krebs
Vincent ZHOU – WM 2018 – FS – Foto: K.H.Krebs

Wie bei den Damen so entspricht auch der Zwischenstand nach dem Kurzprogramm der Herren bei den ISU Four Continents Figure Skating Championships 2019 nicht unbedingt den Erwartungen.

Spitzenreiter ist Vincent Zhou aus den USA mit 100.18 Punkten. Damit verbesserte er seine bisherige Bestleistung um satte 23 Punkte und  erreichte zum ersten Mal eine dreistellige Punktzahl. Zhous Vortrag, zu dem der vierfache Salchow und der vierfache Lutz, in Kombination mit dem dreifachen Toeloop, war tadellos. Auf dem zweiten Rang liegt der ebenfalls fehlerfrei laufende Junhwan CHA aus Korea. Er hatte unter anderem den vierfachen Salchow im Programm und erhielt 97.33 Punkte.

(mehr …)

ISU Four Continents Figure Skating Championships: Tennell übernimmt die Spitze

Bradie Tennell

Nicht die favorisierten Japanerinnen, sondern die US-Vizemeisterin Bradie Tennell steht nach dem Kurzprogramm der Damen bei den ISU Four Continents Figure Skating Championships an der Spitze des Feldes. Sie bot ein fehlerfreies Programm und erhielt dafür 73.91 Punkte. Mit 73.36 Punkten folgt die Japanerin Kaori SAKAMOTO dicht hinter ihr. Auch sie blieb ohne Fehler. Das gleiche gilt für Mariah BELL aus den USA. Sie belegt mit 70.02 Punkten zunächst Rang drei.

(mehr …)

Bavarian Open 2019: Der dritte Tag

Die Bavarian Open 2019 wurden heute mit fünf Wettbewerben fortgesetzt. Dabei gab es vier Entscheidungen. Hier die chronologische Abfolge.

Den Auftakt machte die zweite Gruppe der Advanced Novice Girls. Hier gewann Aubrey IGNACIO aus den USA mit 118.86 Punkten. Zweite wurde die Kanadierin Melaurie BOIVIN, die 106.70 Punkte erhielt. Rang drei ging an die Italienerin Ginevra NEGRELLO (106.57).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere
Datenschutzerklärung

Schließe dich 347 anderen Abonnenten an

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Russisches Pokalfinale: Kür der Juniorinnen 21. Februar 2019 um 13:30 – 14:45 Livestream
  • Russisches Pokalfinale: Kurzprogramm der Herren 21. Februar 2019 um 15:00 – 16:45 Livestream
  • Russisches Pokalfinale: Kurzprogramm der Damen 21. Februar 2019 um 17:00 – 18:45 LIvestream
  • Russisches Pokalfinale: Kür der Herren 22. Februar 2019 um 10:00 – 11:45 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Kurzprogramm der Damen 22. Februar 2019 um 10:40 – 12:10 Livestream
  • Russisches Pokalfinale: Kür der Damen 22. Februar 2019 um 12:00 – 13:45 Livestream
  • Heiko Fischer Pokal 2019: Der erste Tag 22. Februar 2019 um 12:00 – 22:00 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Kurzprogramm der Paare 22. Februar 2019 um 13:10 – 14:10 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Kurzprogramm der Herren 22. Februar 2019 um 15:10 – 15:40 Livestream
  • Open Ice Mall Cup: Rhythm Dance 22. Februar 2019 um 17:50 – 19:20 Livestream

Blogstatistik

  • 1.985.652 Besucher seit dem 16.10.13

Archive