Advertisements

Home » Posts tagged 'Xiaoyu Yu'

Tag Archives: Xiaoyu Yu

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 483 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • INGE SOLAR MEMORIAL – ALPEN TROPHY 13. November 2018 – 18. November 2018 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • AUTUMN CUP 16. November 2018 – 18. November 2018 PISTA DE HIELO MULHACEN “DON PATIN” – Granada
  • Rostelecom Cup 2018 16. November 2018 – 18. November 2018 Ice Palace “Megasport” Khodynsky avenue 3, Moscow
  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw

Kurzmeldungen vom 11. September 2018

Xiaoyu YU / Hao ZHANG GPF 2016 SP - Foto: K.H.Krebs
Xiaoyu YU / Hao ZHANG GPF 2016 SP – Foto: K.H.Krebs

Das chinesische Eiskunstlauf-Paar Xiaoyu YU / Hao ZHANG  hat sich offenbar getrennt. Laut einer Twittermeldung ist Yu auf der Suche nach einem neuen Partner. Das Paar hatte verletzungsbedingt die chinesischen Testwettbewerbe Anfang August verpasst und war deshalb auch aus den GP-Wettbewerben gestrichen worden. Ob Zhang seine Laufbahn beendet, oder ebenfalls eine neue Partnerin sucht ist nicht bekannt. Eine offizielle Bestätigung der Trennung steht noch aus.

Beide waren jeweils einmal Vierte der WM und der Four Continents und erreichten zweimal das GP-Finale. Zhang war mit Cheng PENG ebenfalls WM-Vierter und Zweiter der Four Continents. Seine größten Erfolge feierte er mit Dan ZHANg. Mit ihr war er unter anderem Olympia-Zweiter, dreimal Vize-Weltmeister und zweimaliger Gewinner der Four Continents.  (mehr …)

Advertisements
Werbeanzeigen

ISU Grand-Prix 2018: Änderungen bei den Paaren

Minerva Fabienne Hase / Nolan Seegert GER werden die DEU beim Skate America (19. bis 21.Oktober) vertreten. Sie nehmen dort den Startplatz der Chinesen Xiayue Yu / Hao Zhang ein.

Gestrichen wurden die Chinesen Wenjing Sui / Cong Han von den Grand-Prix in Helsinki und in Japan.

ISU Grand Prix of Figure Skating 2018/19: Vier Starts von zwei Paaren gestrichen

Gleich vier Paare wurden durch die ISU aus den Startlisten der diesjährigen GP-Saison gestrichen. Wie bereits gemeldet werden die Chinesen Xiaoyu Yu / Hao Zhang aus Verletzungsgründen in der GP-Serie nicht starten. Wie mittlerweile bekannt wurde, werden sie die gesamte Saison auslassen. Sie können damit beim Skate America und den Internationaux de France nicht an den Start gehen.
Nach ihrer Trennung wurden die Kanadier Julianne Seguin / Charlie Bilodeau aus den Startlisten von Helsinki und ebenfalls von den Internationaux de France gestrichen. Nachrücker wurden bisher nicht benannt.

Yu / Zhang fallen aus

Beim Studium des Kaders der chinesischen Nationalmannschaft ist sicher den meisten das Fehlen des Paarlauf-Urgesteins Hao Zhang aufgefallen. Aufgrund einer Fußverletzung seiner Partnerin Xiaoyu Yu mussten beide das Trainingslager ihres Verbandes verlassen und wurden nicht für die Auswahl berücksichtigt. Wie lange das Paar pausieren muss, ist noch offen. Da beide aber auch aus den Grand-Prix-Wettbewerben in den USA und Frankreich gestrichen wurden, dürften sie mindestens für die erste Saisonhälfte ausfallen.

Four Continents 2018: Zwei chinesische Paare sagen ab

Zwei chinesische Paare haben ihre Teilnahme an den am Mittwoch beginnenden Four Continents wegen Verletzungen abgesagt. Wenjing Sui / Cong Han fehlen, weil sich Sui im Training eine Schienbeinprellung zugezogen hat. Yu Xiaoyu / Jin Yang werden geschont, weil Jin einige Zeit an einer nicht näher bezeichneten Verletzung litt.

Videos der neuen chinesischen Paare

Es gibt ein paar, leider sehr kurze, Videos von den beiden neuen chinesischen Paaren.

Cheng Peng / Jin Yang

Xiaoyu Yu / Hao Zhang
Xiaoyu Yu / Hao Zhang

Yu / Zhang mit vorsichtigen Fortschritten

Einem Bericht der chinesischen Agentur sports.com zur Folge, hat die zwangsweise Trennung der beiden Paare Xiaoyu Yu / Jin Yang und Cheng Peng / Hao Zhang im Reich der Mitte für viele Diskussionen gesorgt. Weiter wird berichtet, dass Yu noch große Probleme mit den hohen Würfen von Zhang habe, es aber vorsichtige Fortschritte nach zwei Wochen gemeinsamen Trainings gibt. „Hao ist viel stärker als Jin, seine Würfer sind höher und schneller. Ich passe mich dem Rhythmus langsam an“, wird Yu zitiert. Auch wenn Beobachter noch eine gewisse Distanz zwischen beiden zu sehen meinen, gibt es Lob von Zhang für seine neue Partnerin: „Yu ist sehr intelligent. Sie begreift sehr schnell, was zu tun  ist.“
Zhao selbst peilt weitere Olympiateilnahmen an: „Mein großes Ziel sind die olympischen Spiele 2022 in Peking.“ Ob dann immer noch Xiaoyu Yu seine Partnerin sein wird, muss die Zeit zeigen.

Wenjing Sui wird operiert

Die Vizeweltmeisterin und Siegerin der Four Continents im Paarlauf Wenjing Sui muss am Bein operiert werden, dass meldet der chinesische Verband. Außerdem wurde die bereits vermeldete Neubildung zweier Paare bestätigt. So wird künftig Xiaoyu Yu mit Hao Zhang und Cheng Peng mit Jin Yang laufen.

Partnertausch im chinesischen Paarlauf?

Wie schon im vergangenen Sommer scheinen die Paare, egal ob Eistanz oder Sportpaar, wieder für Schlagzeilen und spektakuläre Wechsel sorgen zu wollen. Nach dem Split des deutschen Eistanzpaares Kavita Lorenz / Panagiotis Polizoakis, könnte es nun in China zu zwei überraschenden Wechseln kommen. Unbestätigten Meldungen zufolge werden zwei populäre Paare aufgelöst. Die zweifachen Juniorenweltmeister Xiaoyu Yu / Jin Yang und das Paar Cheng Peng / Hao Zhang werden künftig getrennte Wege gehen. Künftig sollen nun Cheng Peng / Jin Yang und Xiaoyu Yu / Hao Zhang neue Paare bilden. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

ISU GP Internationaux de France 2018 – Die Kurzprogramme

Livestream, Ergebnisse und Videos ab 14.50 Uhr23. November 2018
Noch 5 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 19. November 2018 um 19:15 – 21:10 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 20. November 2018 um 9:30 – 11:30 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 20. November 2018 um 12:30 – 14:30 Eurosport 1
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 20. November 2018 um 16:00 – 18:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 20. November 2018 um 21:15 – 23:15 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 1:00 – 3:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 3:00 – 5:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 10:30 – 12:35 Eurosport 1
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 13:00 – 15:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 22. November 2018 um 6:30 – 8:30 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.680.169 Besucher seit dem 16.10.13

Archive