Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.
Smilies
:clap: :D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :1huh: :1smiley: :1laugh: :1cheesy: :1grin: :1wink: :1tongue: :1kiss: :1rolleyes: :1cool: :1lipsrsealed: :1undecided: :1embarassed: :1shocked: :1sad: :1cry: :1angry: :angel: :crazy: :eh: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Ausführlicher Einblick in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Katrin » Sa 15. Jun 2019, 13:20

Ein Artikel über Tutberitze und ihre 5 Trainer.
Jeder Trainer wird vorgestellt mit seinem Spezialgebiet.
Interessant, dass die zweite Choreografin, Lyudmila Shalashova, die Mutter ist von Daniil Gleykhengauz, der die Programme der skater macht. Lyudmilla ist ehemalige Bolschoi - Ballerina und zeichnet verantwortlich für Zagitova's Balletdarbiertungen.

Eteri regiert mit "harter Demokratie": Wer faul ist fliegt aus dem team, so auch mal Zagitova.
Faulheit ist ein Problem der russischen skater, weil sie ihr Training bezahlt bekommen, anders als Kinder in den USA.

Das Schlimmste sind die Ferien, Eteri weiss nie wie ihre Schüler zurückkommen, so mal Scherbakova mit gebrochenem Arm aus den Winterferien.
Nach ihrer Ansicht wäre es optimal, wenn zwischen dem Trainerteam und den Eislauf- Eltern ein Korridor ist, den das Kind nie verlässt.
Die Eislaufeltern müssen auch mithelfen: Späte kalorienreiche Mahlzeiten sollten tabu sein für die ganze Familie.

Mit "google, translate this page to german" kann man den Artikel bei Nichtbeherrschen der russischen Sprache gut lesen.

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Karl-Heinz Krebs » Do 8. Nov 2018, 19:47

Die Mutter von Eteri Tutberidze ist heute gestorben. Als eine der ersten hat Evgenia Medvedeva kondoliert.

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Katrin » Mi 19. Sep 2018, 10:54

Die Überschrift konnte ich lesen:
Tutberitze und Medvedeva - das ist Krieg.
Ein Artikel von gestern, 18.9.
Dachte da steht was Neues drin, irgendetwas vorgefallen während der russischen Überprüfungen, scheint aber nicht so. Alle Äusserungen der beiden sind aufgelistet, mehr steht da nicht drin. Bei den russischen Überprüfungen ist man sich aus dem Weg gegangen. Dass Medvedeva nicht auf Eteris SMS antwortet ist auch nicht überraschend. Kalter Krieg halt, Schweigen, man beäugt sich gegenseitig, schaut aber auch drauf, dass das nicht auffällt.

Warum dann diese Überschrift ? Hält man das Thema auf hoher Flamme, hält beiden Kontrahentinen die Stange, um dann entweder bei Niedergang der einen oder der anderen zu sagen: Jaja, wir habens gewusst, eine hatte recht ? Niedlich, denn die Chance ist 50:50.

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Henni147 » Di 26. Jun 2018, 16:47

Hier habe ich gerade einen dreifachen Axel von Alena Kostornaya gefunden:


Ich bin eigentlich etwas vorsichtig bei der Quad-Euphorie im Damenfeld, weil manche technisch nicht wirklich sauber sind, aber diesem 3A habe ich wirklich nichts gefunden, was man bemäkeln könnte, oder doch? 🤔
Volle 3,5 Umdrehungen mit komplexem Eingang, leichtem Skid (scheint mir aber voll okay zu sein) und Landung auch auf rückwärts mit schöner Haltung (vielleicht eine 1/4 Drehung zu wenig, ist aber schwer zu sehen aus der Perspektive).

Insgesamt gefällt mir Kostornaya momentan in Eteris Team am besten. Bin gespannt, ob sie diese Saison schon bei den Senioren starten wird. Falls ja, müssen Med und Alina ganz schön ackern, um sie zu schlagen 😜

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Katrin » Do 29. Mär 2018, 10:19

Richtig, Henni, ist aber toleriert von den Kampfrichtern.
Auf diese Weise kann man den Flip, den Lutz und den toeloop springen, letzterer ist dann ein "toe Axel".

Hat auch mit der Lehrweise zu tun, wie man die perfekte Rotationshaltung lernt: Man kann in der Rechts-Auswärtspirouette abspringen und einen Rittberger drehen, dazu geht man vom Ballen auf die ganze Rechtskante beim Absprung. So kommt man in die perfekte Dreh-Haltung. Machen Schüler russischer Trainer in jedem Training, manchmal in einer Pirouette mehrmals hintereinander.

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Henni147 » Do 29. Mär 2018, 09:33

Es ist eigentlich das gleiche Problem wie mit Shomas Flip und Alievs Lutz. Trusova sticht nicht mit der Zacke ein, sondern springt mit der ganzen rechten Kufe ab und dreht eine halbe Umdrehung vor:
20180329_093043.png
20180329_093043.png (278.76 KiB) 4194 mal betrachtet
20180329_092839.png
20180329_092839.png (343.44 KiB) 4194 mal betrachtet
Außerdem schneidet sie bei der Landung eine 1/4 Drehung ab. Das sieht man in der Slomo:
20180329_092613.png
20180329_092613.png (274.15 KiB) 4194 mal betrachtet
Technisch wäre das also ein leicht überrotierter dreifacher Rittberger.

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Katrin » Mi 28. Mär 2018, 23:48

Hallo Pukitsch: Du bist selbst Trainerin , dann müsstest Du sehen, dass diesem 4 L eine halbe Drehung fehlt. Und so wie sie den rauszieht, könnte das Innenkante sein, die Beine viel zu weit auseinander. Ich frage mich warum Du das dann postest ? Und in diesem Stil mit den vielen smilies ? Das machst Du doch sonst nicht.

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Pukitsch » Mi 28. Mär 2018, 18:34

Habt ihr DAS schon gesehen?!?!?!? :o :o :o :o :o



Sasha Trusova - 4Lz! Ich kann es kaum fassen, jetzt macht sie den Jungs endgültig Konkurrenz :lol: :lol:

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von embot » Do 15. Mär 2018, 14:49

maja. hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 21:55
Delphina00 hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 17:12
Anna Shcherbakova ist eine meiner Lieblingläuferinnen.
Na dann kennst du dieses Video bestimmt auch. Diese Kür könnte ich immer wieder anschauen, so schön! Weist du zufällig, wie es zu Annas Beinbruch kam? Ein böser Sturz oder etwa auch ein Ermüdungsbruch?

laut Informationen von ihren Trainern, ist die Verletzung durch den Sturz bei einem dreifachen Rittberger passiert.
Also, Pech...

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

von Karl-Heinz Krebs » Do 15. Mär 2018, 06:29

In der Japan Times spricht Ted Barton, kanadischer Eiskunstlauffunktionär und den meisten wohl als Kommentator der Junior-GP-Serie bekannt, unter anderem über den russischen Eiskunstlauf im allgemeinen und über Eteri Tutberidze im speziellen. Der Text ist in englisch, aber es gibt ja gute Übersetzungstools.

https://www.japantimes.co.jp/sports/201 ... qn96z976Uk

Nach oben