Kommende Veranstaltungen

  • World Figure Skating Championships 27. März 2017 – 2. April 2017 Hartwall Arena, Areenankuja 1, 00240 Helsinki, Finnland
  • Triglav Trophy & Narcisa Cup 5. April 2017 – 9. April 2017 Renewed “Podmežakla” Ice Rink, Jesenice
  • Egna Spring Trophy 6. April 2017 – 9. April 2017 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
  • Rooster Cup 14. April 2017 – 16. April 2017 Patinoire Thierry Monier, Centre Charras, Place Charles de Gaulle, 92400 Courbevoie, Frankreich
  • Adult Gold Cup 20. April 2017 – 21. April 2017 Yost Arena, 1116 State Street, Ann Arbor, MI 48104

Christine Stüber-Errath: Meine erste 6,0 – Bestellungen hier

Christine Stüber-Errath: Meine erste 6,0
Christine Stüber-Errath: Meine erste 6,0

Endspurt im Buchverkauf. Seit Anfang Januar ist hier eine dreistellige Zahl von Büchern über den virtuellen Ladentisch gegangen. Nach der WM – Anfang April – wird der Buchverkauf hier auf der Seite enden. Derzeit sind noch 12 von Christine signierte Exemplare zu haben. Wer zuerst kommt, mahlt zu erst …

Ende 2016 ist sie 60 Jahre alt geworden und hat damit gewissermaßen ihre erste 6,0 bekommen. Als Läuferin war ihr das, trotz aller Erfolge, versagt geblieben. Darüber und über viele andere Dinge berichtet Christine Stüber-Errath in ihrem Buch „Meine erste 6,0“. Das Buch kann über das Formular unten bestellt werden. Alle Bücher wurden von Christine signiert. Das Buch kostet 19,90 €, zuzüglich 2,50 Porto und Versand. Die Auslieferung erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang. Eine Besprechung des Buches gibt es hier.

Zum Bestellformular

Advertisements

World Figure Skating Championships 2017: Livestream vom Training

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Die ISU hat vor wenigen Augenblicken bekanntgegeben, dass es ab Mittwoch einen Livestreams von den Übungseinheiten gibt. Leider blieb aber offen, ob aus der großen Halle und/oder der kleinen Halle übertragen wird. In der großen Halle üben am Mittwoch ab 05.30 Uhr MESZ die Paare, in der kleinen ebenfalls ab 05.30 Uhr die Damen. Geübt wird jeweils das Kurzprogramm.

Nähere Infos dann am Mittwoch, zusammen mit den TV-Terminen, Livestreams von den Wettkämpfen, Ergebnissen und Berichten.

World Figure Skating Championships 2017: Die Herren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Die Herren steigen am Donnerstag bei den World Figure Skating Championships 2017 ein. Titelverteidiger Javier Fernandez (ESP) sprach vor wenigen Tagen von fünf Titelanwärtern. Ich erhöhe um eins und sage es sind sogar sechs. Neben Fernandez sind das der Grand-Prix-Sieger Yuzuru Hanyu (JAP), der Four-Continents Sieger Nathan Chen, der Dritte und der Vierte der Four Continents Shoma Uno (JAP) und Patrick Chan (CAN), sowie der Fünfte dieses Wettbewerbs, der Chinese Boyang Jin. Diese Spitzengruppe definiert sich dann in drei Untergruppen. Die Sprungwunder, die von Sprung zu Sprung jagen und den Ausdruck vergessen (Chen, Jin), die Allrounder mit überdurchschnittlichem Sprungvermögen und viel Ausdruck (Fernandez, Hanyu, Uno) und Chan, der derzeit allein die Gruppe der Schönlaufer aber wenig Springer bildet. So fällt es schwer eine Reihenfolge festzulegen, die am Ende dem Ergebnis nahe kommen könnte, denn es können wirklich alle sechs gewinnen. Wobei, für Chan sind die Chancen vielleicht am geringsten. Ihm fehlt in der Kür mindestens ein Vierfacher, um am Ende auch aus eigener Kraft gewinnen zu können.

(mehr …)

Presseschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Madeleine feiert Erfolge

Starker Saisonabschluss der Ministarlets

Lutricia Bock: Zwangspause hat endlich ein Ende

Moderator(en) dringend gesucht

Nach dem das Forum bereits ordentlich genutzt wir, benötige ich hier dringend Unterstützung. Viele Leser schreiben dort als Gast. Das ist keine Kritik, sondern von mir so gewollt, um die Hürden für die Teilnahme an den Diskussionen so klein wie möglich zu halten. Die Beiträge der Gäste müssen aber per Hand freigeschaltet werden. Am Sonnabend muss ich beispielsweise unmittelbar nach der letzten Kür der Herren zu einem Fußballspiel, um ein paar Euro zu verdienen. Eine nach der Kür mit Sicherheit beginnende Diskussion würde aber behindert werden, weil ich nicht vor 17.30 Uhr die Gäste-Beiträge freigeben kann. Das wäre sehr schade. Dann steht ja auch bald die Urlaubszeit bevor, wo ich manchmal tagelang nicht online bin. Deshalb wäre es nett, wenn sich der oder die eine oder andere finden würde, die das Forum als Moderator begleitet. Im Wesentlichen geht es darum die Gastbeiträge freizugeben und mal ein Auge auf die anderen Beiträge zu haben. Als Belohnung gibt es ein dickes Dankeschön von mir und den Nutzern des Forums.

Wer mag, kann sich über das Kontaktformular melden.

World Figure Skating Championships 2017: Fernandez rechnet mit fünf Titelanwärtern

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Der Titelverteidiger Javier Fernandez (ESP) rechnet bei der WM mit fünf Titelaspiranten.

„Es ist sicher, dass Yuzuru mein Hauptkonkurrent in Helsinki sein wird, weil er immer mein Hauptrivale war. Ich weiß, dass auch Patrick um eine Medaille kämpfen will. Nathan Chen – ein Mann mit ausgezeichneter Technik. Er zeigt sehr viele Quads und ist sehr stark. Bojan Jing ist auch technisch sehr stark. Shoma Uno kann ebenfalls sehr gut Schlittschuh laufen. Der Eiskunstlauf verändert sich – die Leute, die von den Junioren zu uns kommen sind uns auf den Fersen. Wahrscheinlich gibt es fünf Skater, die bei der Weltmeisterschaft für Gold in Frage kommen“, sagte Fernandez in einem Interview.

Kavaguti / Smirnov machen noch ein Jahr weiter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Die zweifachen Europameister im Paarlauf Yuko Kavaguti / Alexander Smirnov /RUS) werden ihre Laufbahn noch um mindestens ein Jahr verlängern, dass sagte Smirnov heute der Agentur R-Sport. Einen weiteren Blick wagt er aber nicht: „Was dann kommt, muss die Zukunft zeigen.“ Ihre Trainerin Tamara Moskvina berichtete bei F-Sport, dass beide wieder den vierfachen Wufsalchow im Programm haben.

Wegen eines Achillessehnenrisses von Kavaguti hatte das Paar in dieser Saison erst spät in die Saison starten können und das alte Leistungsvermögen bisher nicht erreicht. Nach den russischen Meisterschaften im Dezember, wo sie den fünften Platz belegten, hatten sie die Saison vorzeitig beendet.

Twitter Feed zur WM

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Nach dem es in der linken Spalte dieser Seite bereits seit einiger Zeit einen Feed mit Twitter-Meldungen der ISU gibt, findet ihr darunter ab sofort einen Feed direkt von der WM aus Helsinki.

World Figure Skating Championships 2017: Die Paare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...

 

Auch bei den Paaren gibt es einige Kandidaten für die Medaillenränge, anders als bei den Damen aber nicht die große Favoriten. Mit den Weltmeistern Meagan Duhamel / Eric Radford (CAN), den Vizeweltmeistern und Four Continents Siegern Wenjing Sui / Cong Han (CHN), den WM-Dritten und EM-Zweiten Aliona Savchenko / Bruno Massot, den Europameistern und Grand-Prix-Siegern Evgenia Tarasova / Vladimir Morozov (RUS) und deren Landsleuten Ksenis Stolbova / Fedor Klimov dürfte der Favoritenkreis genannt sein. Dahinter gibt es eine weitere Gruppe, die mit viel Glück in die Nähe der Medaillen kommen kann: Liubov Ilyushechkina / Dylan Moscovitch, Julianne Seguin / Charlie Bilodeau (beide CAN), Xiaoyu Yu / Hao Zhang (CHN), Vanessa James / Morgan Cipres (FRA), Natalia Zabiiako / Alexander Enbert (RUS) und Alexa Scimeca Knierim / Chris Knierim aus den USA. Es dürfte eine spannende Entscheidung werden, die erst gefallen ist, wenn das letzte Paar das Eis verlassen hat.

(mehr …)

World Figure Skating Championships 2017: Die Damen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Am Mittwochmorgen um 09.40 Uhr MESZ beginnt in Helsinki die Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf mit dem Kurzprogramm der Damen. Mit der Titelverteidigerin Evgenia Medvedeva (RUS) ist hier gleich die große Favoritin gegeben, zumal ihr mit der verletzungsbedingt ausfallenden Japanerin Satoko Miyahara die wahrscheinlich schärfste Konkurrentin abhanden gekommen ist. Dahinter dürfen sich gleich mehrere Damen Hoffnungen machen eine Medaille zu erringen. Die Namen der Anwärterinnen in eine mögliche Rangliste zu bringen, ist ein schier aussichtsloses Unterfangen. Allerdings, bei drei Namen scheint der Schritt auf das Treppchen noch am wahrscheinlichsten: Ashley Wagner (USA), Carolina Kostner (ITA) und Anna Pogorilaya. Anderen wie Maria Sotskova (RUS), Kaetlyn Osmond, Gabrielle Dalemann (beide CAN) und Mai Mihara (JAP) fehlt wohl (noch) der letzte Schuss Klasse.
Apropos Japan. Hier hadert man ein wenig mit dem Schicksal, denn ausgerechnet im vorolympischen Jahr droht der Verlust des dritten Startplatzes, der dann auch bei den Spielen fehlen würde. Das Ergebnis bei den Four Continents hätte dafür gereicht. Allerdings kommen nun die drei russischen Läuferinnen, Kostner und Wagner dazu. Das wird ganz schwer.

(mehr …)

World Figure Skating Championships 2017: Yan sagt ab

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 1,75 out of 5)
Loading...

 

Der zweifache Dritte der Four Continents Han Yan (CHN) musste seine Teilnahme an der WM, die am Mittwoch in Helsinki beginnt, absagen. Grund ist eine Schulterverletzung die er sich im Training zugezogen hat. Für ihn wird Yuhang Guan an den Start gehen.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 196 anderen Abonnenten an

ISU World Figure Skating Championships

Livestreams, TV-Termine, Ergebnisse - ab dem 29. März 08.40 Uhr hier auf dieser Seite29. März 2017
Noch 2 Tage.

Die nächsten TV-Übertragungen

Weltmeisterschaft

Mittwoch, 29. März
09.15 Uhr RAI Sport – Kurzprogramm der Damen – LIVE
09.40 Uhr Match Arena – Kurzprogramm der Damen – LIVE
14.25 Uhr Match TV – Kurzprogramm der Damen - LIVE
17.05 Uhr Eurosport 1 – Kurzprogramm der Damen – Ausschnitte
17.10 Uhr Match Arena – Kurzprogramm der Paare - LIVE
18.50 Uhr RAI Sport – Kurzprogramm der Paare – LIVE
20.25 Uhr Match TV – Kurzprogramm der Paare – LIVE
22.50 Uhr Match TV – Zusammenfassung vom Tage
23.25 Uhr Match Arena – Kurzprogramm der Damen - Aufzeichnung

Donnerstag, 30. März
00.20 Uhr Eurosport 1 – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
01.30 Uhr Eurosport 2 – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
05.30 Uhr Match Arena – Kurzprogramm der Paare – Aufzeichnung
11.10 Uhr Match-Arena – Kurzprogramm der Herren - LIVE
11.30 Uhr RAI Sport – Kurzprogramm der Herren - LIVE
12.00 Uhr Eurosport 1 – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
14.15 Uhr Match TV – Kurzprogramm der Herren - LIVE
17.00 Uhr Eurosport 1 – Kurzprogramm der Herren – Ausschnitte
17.50 Uhr RAI Sport – Kür der Paare – LIVE
17.55 Uhr Match Arena – Kür der Paare - LIVE
18.30 Uhr Eurosport 1 – Kür der Paare – LIVE
20.30 Uhr Match TV – Kür der Paare - LIVE
21.35 Uhr Eurosport 2 – Kür der Paare – Ausschnitte
22.45 Uhr Match Arena – Kurzprogramm der Herren – Aufzeichnung
22.45 Uhr Match TV – Zusammenfassung vom Tage

Freitag, 31. März
00.20 Uhr Eurosport 1 – Kür der Paare – Ausschnitte
00.30 Uhr RAI Sport – Zusammenfassung vom Tage
01.30 Uhr Eurosport 2 – Kür der Paare – Ausschnitte
05.30 Uhr Match Arena – Kür der Paare - Ausschnitte
08.15 Uhr Eurosport 2 – Kür der Paare – Ausschnitte
09.20 Uhr RAI Sport – Shortdance im Eistanz – LIVE
10.00 Uhr Match Arena – Shortdance im Eistanz - LIVE
12.00 Uhr Eurosport 2 – Shortdance im Eistanz – LIVE
12.50 Uhr Match TV – Shortdance im Eistanz - LIVE
17.00 Uhr Eurosport 1 – Shortdance im Eistanz – Ausschnitte
17.00 Uhr RAI-Sport – Kür der Damen – LIVE
17.00 Uhr Match Arena – Kür der Damen – LIVE
17.00 Uhr Match TV – Kür der Damen - LIVE
18.30 Uhr Eurosport 1 – Kür der Damen – LIVE
20.55 Uhr Match TV – Kür der Damen - Ausschnitte
23.05 Uhr Match Arena – Shortdance im Eistanz - LIVE
23.30 Uhr Eurosport 1 – Kür der Damen – Ausschnitte

Samstag, 01. April
00.15 Uhr Eurosport 1 – Shortdance im Eistanz – Ausschnitte
00.45 Uhr Match TV – Zusammenfassung vom Tage
01.30 Uhr Eurosport 2 – Kür der Damen – Ausschnitte
03.00 Uhr RAI Sport – Zusammenfassung Tag 2
05.30 Uhr Match Arena – Kür der Damen - Aufzeichnung
06.00 Uhr RAI Sport – Zusammenfassung Tag 2
08.30 Uhr Eurosport 2 – Shortdance im Eistanz – Ausschnitte
09.45 Uhr Eurosport 2 – Kür der Herren – LIVE
09.45 Uhr RAI Sport – Kür der Herren – LIVE
09.50 Uhr Match Arena – Kür der Herren – LIVE
12.40 Uhr Match TV – Kür der Herren - LIVE
15.00 Uhr Eurosport 2 - Shortdance im Eistanz – Ausschnitte
15.35 Uhr Match Arena – Freedance im Eistanz - LIVE
16.30 Uhr RAI Sport – Freedance im Eistanz – LIVE
16.30 Uhr Match TV – Freedance im Eistanz - LIVE
17.00 Uhr Eurosport 1 – Freedance im Eistanz – LIVE
19.15 Uhr Eurosport 1 – Kür der Herren – Ausschnitte
20.15 Uhr Eurosport 2 – Freedance im Eistanz – Ausschnitte
20.40 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
22.35 Uhr Match Arena – Kür der Herren - Aufzeichnung

Sonntag, 02. April
00.30 Uhr Match TV – Freedance im Eistanz - Ausschnitte
01.30 Uhr Eurosport 2 – Freedance im Eistanz – Ausschnitte
03.00 Uhr RAI Sport – Zusammenfassung vom Tage
04.00 Uhr Eurosport 2 – Shortdance im Eistanz – Ausschnitte
06.30 Uhr Match Arena – Freedance im Eistanz - Aufzeichnung
08.00 Uhr Eurosport 2 – Freedance im Eistanz – Ausschnitte
09.00 Uhr Eurosport 2 – Kür der Herren – Ausschnitte
13.00 Uhr One – Schaulaufen – LIVE
13.00 Uhr Match Arena – Schaulaufen – LIVE
14:00 Uhr RIA Sport – Schaulaufen – LIVE
17.30 Uhr RIA Sport – Schaulaufen - Aufzeichnung
22.00 Uhr Eurosport 2 – Schaulaufen – Ausschnitte
22.30 Uhr Match Arena – Schaulaufen – Aufzeichnung
23.15 Uhr Match TV – Schaulaufen - Aufzeichnung

Montag, 03. April
01.30 Uhr Eurosport 2 – Schaulaufen – Ausschnitte
04.00 Uhr Eurosport 2 – Kür der Damen – Ausschnitte
12.00 Uhr Eurosport 1 – Zusammenfassung
16.00 Uhr Eurosport 2 – Zusammenfassung
21.00 Uhr Eurosport 2 – Zusammenfassung

Dienstag, 04. April
04.30 Uhr Eurosport 2 – Zusammenfassung
06.30 Uhr Eurosport 2 – Zusammenfassung
19.00 Uhr Eurosport 2 – Zusammenfassung

Donnerstag, 6. April
19.00 Uhr Eurosport 2 – Zusammenfassung
23.10 Uhr Eurosport 1 - Zusammenfassung

Blogstatistik

  • 619.376 Besucher seit dem 16.10.13

Archive