Corona

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1942
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 28
x 56

Re: Corona

Beitrag von Katrin » So 22. Mär 2020, 11:23

Die Olympischen Sommerspiele in Tokyio vom 24.7 - 9.8. 2020 : Werden sie stattfinden ?

Noch sagt Thomas Bach: Ja. Wenn sie in der bisherigen Form tatsächlich ausgetragen werden mit Zuschauern würde neben dem olympischen Geist auch der bis dahin halbwegs unter Kontrolle befindliche CoV ein fröhliches revival haben.
Olympische Spiele ohne Zuschauer ? Nur mit gesundheitszertifizierten Sportlern ? Denkbar aber irgendwie für mich: Nein.
Olympische Spiele verschieben ? Thomas Bach sagt: Geht nicht.
Ganz ausfallen lassen ? Für viele Athleten würde ein Traum platzen. Aber viele können sich schon nicht richtig vorbereiten, viele hätten noch Qualifikationen. Am gerechtesten für mich wäre diese Option.

Nun beginnen die Sportler zu rebelllieren: Max Hartung, Säbelfechter.
Zuletzt geändert von Katrin am So 22. Mär 2020, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 38
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » So 22. Mär 2020, 13:22

Herrlich blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, da konnten uns dann auch die kühlen 3 Grad nicht stoppen. Wie vor einer Woche hier versprochen, wollten wir nach den Kakgänschen Ausschau halten. In voller Blüte stehen sie zwar nicht, aber die beiden Bilder vermitteln doch einen Eindruck von der Fülle dieser Blumen im Bernburger Krumbholz.
Meine Landsleute benehmen sich weiterhin sehr vernünftig. Nicht umsonst ist unser Bundesland das Land mit den geringsten Fallzahlen je Einwohner. Es waren zwar außer uns noch einige Fußgänger unterwegs, aber alle mit riesigen Abständen zueinander und maximal paarweise.

200322gakgänschen-2.JPG
200322gakgänschen-2.JPG (5.77 MiB) 1469 mal betrachtet
200322gakgänschen.JPG
200322gakgänschen.JPG (5.34 MiB) 1469 mal betrachtet

Octavia
Tulup
Beiträge: 502
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12
x 7
x 9

Re: Corona/ Olympia 2020/WM im Eiskunstlaufen 2020

Beitrag von Octavia » Mo 23. Mär 2020, 10:13

Die Zeichen mehren sich, dass die Olympischen Spiele von Tokyo 2020 verschoben werden.Die Bedenken gegen die Spiele sind inzwischen wohl bei Japans Ministerpräsident Abe angekommen.

Wann es zu einer Entscheidung über die jetzt ausgefallene WM im Eiskunstlaufen kommt, steht offenbar noch nicht fest. Nach den Berichten der Virologen soll Corona ja in Wellen auftreten. Das heißt, selbst nach einem Abflauen könnte das Virus wieder in Erscheinung treten. Unter Berücksichtigung aller Informationen ( etwa 70% Immunisierung der Bevölkerung erforderlich, bislang kein Impfstoff), sollte sich die ISU meiner Meinung nach ein Beispiel an anderen Sportarten nehmen und die WM mit der WM 2021 zusammenfallen lassen. Der Termin Herbst 2020 scheint mir da zu ehrgeizig auch wenn man die Verpflichtungen gegenüber der Eventagentur berücksichtigen muss. Das fällt doch sicher unter höhere Gewalt. Die Spartakiade in Krasnojarsk ohne Zuschauer hat mir gezeigt, wie es eben nicht sein sollte.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1942
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 28
x 56

Re: Corona

Beitrag von Katrin » Mo 23. Mär 2020, 11:26

@Octavia: Gänzlich ausfallen lassen die angesprochenen events, da stimme ich auch zu.

Hachinoe Ice Show Anfang April ist abgesagt, die Yokohama Ice Show Mitte April auf unbekannten Termin verschoben. Hanyu, Uno und Kihira sollten dort auftreten.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 38
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mo 23. Mär 2020, 14:09

Ich verweise mal auf das Zitat des Monats auf der rechten Seite.

Wir haben heute unseren Wocheneinkauf für uns und meine Mutter erledigt. Nudeln und Mehl waren wieder ausreichend vorrätig. Toilettenpapier und Küchenpapier totale Fehlanzeige. Gut, haben wir nicht gebraucht und hätten wir auch nicht gekauft. Irgendwann muss doch jeder zehn Pakete im Keller haben. Damit nicht genug. Jetzt gibt es auch keine Milch mehr. Meine Mutter wollte zwei Packungen H-Milch, die wir dann erst im dritten Markt bekommen haben. Irgendwie ist an mir vorbeigegangen, dass das Virus offenbar ein Massensterben bei den Kühen verursacht.
Einstein hat völlig Recht.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1942
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 28
x 56

Re: Corona

Beitrag von Katrin » Mo 23. Mär 2020, 15:45


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 38
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mo 23. Mär 2020, 16:23

Och, geht hier auch:

Diebe erbeuten Toilettenpapier aus Kellern in Gotha

Diebe stehlen drei Packungen Klopapier aus Supermarkt

Und wenn solche Sätze in den Merkblättern zum Bundesreisekostengesetzt stehen, muss man sich auch nicht wundern:

"Stirbt ein Bediensteter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet."

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1942
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 28
x 56

Re: Corona

Beitrag von Katrin » Mo 23. Mär 2020, 21:51

Habe heute einen Zeitungskommentar gelesen, in dem beklagt wird, dass Corona Verdacht bestünde, aber kein CoV - Test verfügbar, von der 116 117 = ärztlicher Notdienst wenn überhaupt erreichbar wird auf den Hausarzt verwiesen, die Leute warten schon seit zwei Tagen.
Bei Unklarheit wird der CoV weitergetragen !! Warum keine Schnelltests ? Spanien hat en masse Schnelltests gekauft aus China und Südkorea ! Warum gibts die bei uns nicht für Leute, die nur leichte oder kaum Symptome haben und wissen wollen, ob sie nun CoV haben oder nur eine Erkältung, die sich auf die Lunge geschlagen hat ?
Schnelltests werden in Deutschland als unzuverlässig gehalten, weil der Schnelltest auf Antikörper geht und die sich erst nach 7 - 14 Tagen bilden. Aber bitte warum nicht parallel solche Schnelltests auf Antikörper machen ? Denn da wüsste man auch, welche Personen schon immun sind. Frage wäre dann nur noch, wie lange sie ansteckend sind.

Die von den überlasteten Laboren gemachten PCR -Tests sind so genau, dass sie CoV aufspüren, bevor der Patient Symptome bemerkt.
Den PCR Test sehe ich - ausser bei einem schwer CoV Verdächtigem - nur sinnvoll für eine enge Kontaktperson eines bereits anerkannt Infiziertem.

Vermutlich wird jeder mal von uns in einem Jahr einen CoV-Test machen (müssen ?). Wer keine Antikörper hat, wird dann geimpft.

Man glaubts nicht: Im letzten Dezember hatte ich drei Tage lang einen trockenen, quälenden Husten, umrahmt von Halsschmerzen und dann Sprachverlust, allerdings kein Fieber. Dauerte fast drei Wochen. Drei Monate später jetzt im März wäre ich ausgeflippt.

Benutzeravatar
Hildecat
Kunstläufer
Beiträge: 91
Registriert: So 29. Dez 2019, 13:11
x 32
x 16

Re: Corona

Beitrag von Hildecat » Di 24. Mär 2020, 09:13

Guten Morgen,
Was die Tests angeht, gibt es wohl mehrere Nadelöhre, die die Durchführung einer grösseren Anzahl von ihnen verhindert. Zum einen ist das Laborpersonal ausgelastet, zum anderen würden die Reagenzgläser knapp. :|
Im Fall von Südkorea ist es evtl. so gewesen, daß China sich bei ihnen für koreanische Hilfe zu Beginn der Corona Krise revanchiert hat. Die geografische Lage von Korea sorgt außerdem dafür, das sie sich besser abschotten können. Die Grenze zu Nordkorea ist dicht, das Land ist nur per Flugzeug oder Schiff erreichbar.
weil der Schnelltest auf Antikörper geht und die sich erst nach 7 - 14 Tagen bilden. Aber bitte warum nicht parallel solche Schnelltests auf Antikörper machen ?
Dann wäre es sinnvoll die Schnelltests nur an Leute auszugeben, die bereits länger als eine Woche krank sind. Wären sonst direkt wieder vergriffen.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1942
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 28
x 56

Re: Corona

Beitrag von Katrin » Di 24. Mär 2020, 10:22

@ hildecat: Natürlich Schnelltests nur kontrolliert abgeben.

Ein Nebeneffekt menschenleerer Städte: Die Stadt-Tauben verhungern, Tierschützer fordern zusätzlich Fütterungen, so wie in Schweinfurt (Unterfranken).

Also da bricht bei mir ein Stirnrunzeln aus: Die zusätzlichen Fütterungen werden auch damit begründet, dass jetzt die Brutzeit ist. Einerseits weiss man nicht wie man der Taubenplage Herr werden will und nun extra füttern ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste