Paul Fentz

Benutzeravatar
Nafetaks
Basic Novice
Beiträge: 224
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50

Re: Paul Fentz

Beitrag von Nafetaks » Fr 23. Mär 2018, 18:37

Ich bin überhaupt kein GoT-Fan, aber das finde ich dann doch witzig:


Katrin
Senior/in
Beiträge: 2121
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Paul Fentz

Beitrag von Katrin » So 25. Mär 2018, 00:56

Tolles Kurzprogramm, tolle Kür, Paul !
Wie Daniel Weiss sagt zur Kür, Paul hat gezögert vor dem zweiten 3 A, es wurde nur ein 1A. Paul hatte schon im warmup einen Axel-Fehlversuch, da blockierte die Drehung. Der 4 T wurde als unterrotiert gegeben. Aber egal, eine saubere Leistung.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 2121
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Paul Fentz

Beitrag von Katrin » So 25. Mär 2018, 14:33

Falls Paul seinen thread jemals liest: Ich finde seinen 3 A viel besser als den von Nathan Chen.
Ob Paul nun Urlaub machen kann ?
Oder muss er wie Eisenbichler, der auch Sportsoldat ist, "nächste Woche" irgendwelche Leistungsprüfungen bei der Bundeswehr ablegen ? Weil das heute die Kommentatoren beim Skifliegen Planica über Eisenbichler gesagt haben, jedoch bezweifle ich, dass das "nächste Woche" sein wird.

Gasti

Re: Paul Fentz

Beitrag von Gasti » Do 17. Jan 2019, 11:47

Paul Fentz gehört zum Olympiakader der DEU.

Ich habe keine aktuellen DEU Bundeskadernormen für die Aufnahme in den Olympiakader für die Saison 2018-2019 gefunden.

Nach den DEU-Normen für die Saison 2017-2018 war die TOP 8-Platzierung bei Olympischen Spielen die Voraussetzung für die Aufnahme in Olympiakader.

Laut der Seite Olympic Winter Games 2018 -Men Single Skating - Result hat Paul Fentz den Platz 22.

Auch Nicole Schott wurde trotz dem 18. Platz bei den letzten Olympischen Spielen in Olympiakader aufgenommen.

Jeder Verband wird von DOSB aufgefordert, die Kader Kriterien zu definieren. DOSB fördert dann die Sportler, die nach diesen Kriterien in jeweiligen Kaderstufen aufgenommen wurden.

Die beiden jetzigen OK-Sportler haben diese Kriterien nicht erfüllt, wurden trotzdem in Olympiakader in der Saison 18/19 aufgenommen. :1huh:

Wie kann man das erklären?

Sally
Freiläufer
Beiträge: 23
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 12:48

Re: Paul Fentz

Beitrag von Sally » Do 17. Jan 2019, 14:34

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass der 7.Platz im Team-Event auch für den Kader zählt

Gasti

Re: Paul Fentz

Beitrag von Gasti » Do 17. Jan 2019, 14:43

Sally hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 14:34
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass der 7.Platz im Team-Event auch für den Kader zählt
und bei den Frauen? :1huh:

Sally
Freiläufer
Beiträge: 23
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 12:48

Re: Paul Fentz

Beitrag von Sally » Do 17. Jan 2019, 15:18


Gasti

Re: Paul Fentz

Beitrag von Gasti » Do 17. Jan 2019, 18:44

Sally hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 15:18
Ich meinte das Gesamtergebnis:
http://www.isuresults.com/results/seaso ... C001RS.HTM
Mir scheint es so, als hätte die DEU dir Kadernormen an die Ergebnisse angepasst, im überhaupt die Olympiakader benennen zu können und die DOSB Förderung zu bekommen.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1501
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Paul Fentz

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 17. Jan 2019, 20:58

Hier schwarz auf weiß, wie der Bundeskader gebildet wird. Auf Seite 5 dann explizit der A-Kader

https://docplayer.org/75502760-Bundeska ... aufen.html

Hildecat

Re: Paul Fentz

Beitrag von Hildecat » Fr 25. Jan 2019, 11:12

Hallo zusammen, ich stimme dem zu was Karl-Heinz gestern schreibt, würde aber auch gerne an tolle Leistungen aus den letzten beiden Saisons erinnern. Die Vorstellungen von der WM in Mailand und der EM 2017 z.B. scheinen leider nicht beliebig wiederholbar zu sein.
Das vorsichtige Agieren hat meiner Meinung nach etwas mit seiner momentanen körperlichen Befindlichkeit zu tun und war nicht immer so. Es war ja dann auch von einer leichten Verletzung und vom Weisheitszahn die Rede.
Noch ein Satz zu den Kostümen. Das GOT Kostüm passt zum gezeigten Thema und zum Läufer finde ich.
Das hellblaue Outfit ist, um sachlich zu bleiben, weniger günstig.

Antworten