Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU JGP Brisbane 2017: Krasnozhon an der Spitze

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 482 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • INGE SOLAR MEMORIAL – ALPEN TROPHY 13. November 2018 – 18. November 2018 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • AUTUMN CUP 16. November 2018 – 18. November 2018 PISTA DE HIELO MULHACEN “DON PATIN” – Granada
  • Rostelecom Cup 2018 16. November 2018 – 18. November 2018 Ice Palace “Megasport” Khodynsky avenue 3, Moscow
  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw

ISU JGP Brisbane 2017: Krasnozhon an der Spitze

[ratings]

 

Alexei Krasnozhon aus den USA führt das Feld der Junioren nach dem Kurzprogramm des ISU JGP Brisbane 2017 an. Er bekam leichte Abzüge bei seinem dreifachen Axel und zeigte außerdem den dreifachen Lutz und eine Kombination aus dreifachem Flip und dreifachem Rttberger. Dafür gab es 75.04 Punkte. Zweiter ist der Kanadier Joseph Phan mit 69.30 Zählern. Er stürzte beim dreifachen Axel und zeigte ansonsten den dreifachen Lutz und eine Kombination aus dreifachem Flip und dreifachem Toeloop.

Abzüge beim dreifachen Lutz und einer Pirouette kosteten Roman Savosin (RUS) einige Zähler, so dass er mit 68.68 Punkten Dritter ist. Er sprang außerdem den dreifachen Axel und eine Kombination aus dreifachem Rittberger und dreifachem Toeloop. Trotz Abzügen beim dreifachen Axel sorgte der Australier James Min mit 62.46 Punkten auf dem vierten Rang für eine kleine Überraschung. Gleich zu Beginn seines Programms unterlief dem Italiener Daniel Grassl ein schwerer Patzer. Sein Axel wurde auf einen zweifachen abgewertet und brachte ihm kaum Punkte. Er belegt mit 62.35 Punkten den fünften Rang. Yuto Kishina war als Sechster mit 59.99 Punkten der beste Japaner.

Ergebnis des Kurzprogramms
Protokoll

Videos

1 Alexei KRASNOZHON USA 75.04 
2 Joseph PHAN CAN 69.30 
3 Roman SAVOSIN RUS 68.68 
4 James MIN AUS 62.46 
5 Daniel GRASSL ITA 62.35 
6 Yuto KISHINA JPN 59.99

Das Kurzprogramm in voller Länge

Advertisements

ISU GP Rostelecom Cup 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 11.50 Uhr16. November 2018
Noch 4 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP NHK Trophy 2018: Schaulaufen - Ausschnitte 13. November 2018 um 3:00 – 4:30 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Free Dance - Ausschnitte 13. November 2018 um 4:30 – 5:30 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 13. November 2018 um 9:00 – 11:00 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 13. November 2018 um 17:30 – 19:30 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 14. November 2018 um 3:00 – 5:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.660.371 Besucher seit dem 16.10.13

Archive