Advertisements

Home » Ankündigungen » ISU CS Autumn Classic International 2018: Die Paare

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Minsk Arena Ice Star 18. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei 111, Minsk, Weißrussland
  • Halloween Cup 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Ice Palace Budapest, Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • ISU GP Skate America 2018 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Angel of the Winds Arena, 2000 Hewitt Ave, Everett, WA 98201, USA
  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien

ISU CS Autumn Classic International 2018: Die Paare

Am kommenden Wochenende pausiert der Junior-GP. Dafür finden erneut zwei Challenger-Wettbewerbe statt, die sich erneut gegenseitig die Läufer abjagen, wie die oft schmalen Felder beweisen. Die Zuschauer müssen dabei einen langen Atem beweisen, denn die Wettkämpfe beginnen in der Regel gegen Mittag und dauern bis weit in die Nacht ein. Wer alles live verfolgen will, muss mit 14 bis 15 Stunden am Tag rechnen. Da es von der Ondrej Nepela Trophy noch keinen detaillierten Zeitplan gibt, beginnen wir die Vorschau mit den ISU CS Autumn Classic International 2018 die in Oakville (CAN) ausgetragen werden. Hier eröffnen die Paare die Wettkämpfe.

Gemeldet haben nur fünf Paare, zwei davon sind sehr interessant. Die Kanadier Kirsten MOORE-TOWERS (26) / Michael MARINARO (26) überraschten im März mit einem sechsten Platz bei der Weltmeisterschaft. Zwei Jahre zuvor wurden sie Achte. Bei den olympischen Spielen 2018 wurden sie Elfte. Zweimal starteten sie bei den Four Continents mit einem siebenden Platz als bester Platzierung. Bei sechs Starts in der GP-Serie wurden sie zweimal Dritte. Angaben zu ihren diesjährigen Programmen gibt es bisher nicht..

Vanessa James / Morgan Cipres
Foto: Olaf Wagner

Für Vanessa JAMES (31) / Morgan CIPRES (27) aus Frankreich war die vergangene Saison die erfolgreichste ihrer Laufbahn. Sie wurden fünfte der olympischen Spiele, Dritte der WM und Vierte der EM.  Bei Olympia waren sie bereits zweimal am Start, 2014 wurden sie Zehnte. Die Bronzemedaille bei der WM gelang in ihrem siebenden Anlauf. Siebenmal starteten sie auch bei einer EM und waren 2017 Dritte. Zwölfmal gingen sie in der GP-Serie an den Start und waren jeweils zweimal Zweite und Dritte. Angaben zu ihren diesjährigen Programmen gibt es nicht.

Das Kurzprogramm beginnt am Donnerstag um 22.05 Uhr, die Kür am Freitag um 22.09 Uhr. Wie in jedem Jahr wird es einen kostenlosen Livestream geben.

Die Challenger Series im Forum

Advertisements

ISU GP Skate America 2018 – Free Dance und Kür der Damen

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 19.50 Uhr21. Oktober 2018
Noch 53 Minuten.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Sonntag, 21. Oktober

23.00 Uhr ESP 1 – Free Dance – Ausschnitte

Montag, 22. Oktober

00.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Kür der Damen – Ausschnitte
05.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Kür der Damen – Ausschnitte
17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.45 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
13.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Samstag, 17. November

17.15 Uhr BR – Schaulaufen der Nebelhorn-Trophy – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.597.839 Besucher seit dem 16.10.13

Archive